DIY Schmuckschränkchen Teil II

//
Hallo zusammen

Endlich komme ich mal wieder zum bloggen und somit auch zu meinem zweiten Teil der Sei kreativ Bastelstunde ^_^. Den ersten Teil findet ihr hier: Teil I
Ich bin zurzeit in Deutschland und hatte gestern die grandiose Idee meinen Laptop zu formatieren. Danach ging erst einmal nichts mehr, Photoshop hat rum gesponnen und auch sonst einige Programme (inkl. allen Games). Am Ende, nachdem ich den halben Laptop auseinander genommen habe lag es einfach nur am Grafikkartenupdate =.=''.

Nun gut, zurück zum Thema: Nachdem ich nun also die Linien mit schwarzer Farbe nachgezogen habe, male ich das Ganze an. Die Farben sind doch ziemlich teuer. Am besten kauft man sich einige Grundfarben und mischt sich die Farbtöne zusammen. Es gibt im Laden so viele Farben, aber alle zu kaufen wäre echte Geldverschwendung. Manchmal stimmt beim selber mischen der Farbton nicht ganz, aber das ist nicht so schlimm.
Nachdem ich alles angemalt habe, ziehe ich alle Linien die vorher schwarz waren noch einmal mit schwarz nach, verpasse dem ganzen noch einen schwarzen Rand und lackiere alles mit transparentem Holzlack. ^_^

Eigentlich wäre nun ja alles fertig wenn man alle Kisten angemalt hat. Aber ich wollte die Innenseite noch auskleiden. Dazu habe ich mir Filz bestellt auf Etsy (-> Etsy Händler). Diesen schneide ich zu und klebe ihn einfach rein worauf eine weiche Innenfläche entsteht.
Am Ende kratzen die Gegenstände welche man reinlegt, bei mir sind 3 Schubladen mit Nagellack gefüllt, nicht am Boden rum.
- Kiste mit 6 Schubladen Ikea
- Bildervorlagen princekido Deviantart
- Filzhändlerin auf Etsy ILOVEfelt88

Leider habe ich es geschafft zu kleinen Filz zu kaufen weshalb die Aladin-Schublade noch keine Einlage hat. (*_*). Ich hoffe euch gefällt mein kleines Disney-Schmuckkästchen.

Wo lagert ihr euren Schmuck und euer Make up/Nagellack?




Kommentare:

  1. Ich bewahre beides recht lieblos auf muss ich gestehen... Meake-Up in einer Schublade im Kleiderschrank und Schmuck verteilt im ganzen Zimmer :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow!! Die Bilder sind echt cool und geben einen guten Eindruck vom Entstehungsprozess. Bin sehr beeindruckt wie du das alles gemacht hast! Die Motive sind total süss^^ Und die Farben sind super schön *v*!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab auch meine Freude an dem Ganzen *lol* ^_^ Ich guck es mir total gerne an weil die Farben so leuchten *o*

      Löschen
  3. Wow, das hast du wirklich toll gemacht! Und diese Vorlagen
    sind ja auch total niedlich - mit den großen Kulleraugen :)

    Wenn du Lust hast, schau doch auch mal bei mir vorbei :)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Aw wie süß! Ich liebe DIY-Projeke. Das Schmuckkästchen ist Dir echt gelungen :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.