'LUSH' - Himmlisch #2

//
Gleich einmal zum Anfang: Ich habe gerade bei meinem Photoshop entdeckt, dass man Actions laden kann. Das sind eine Reihe von Filter, Einstellungen und Veränderungen welche abgespeichert sind und welche man so laden kann. Also werden demnächst noch ein paar "Actionsreiche" Bilder folgen. Darauf gekommen bin ich übrigens, als ich Anleitungen für Instagramfilter für Photoshop gesucht habe.
Bei meinem letzten Lushbesuch habe ich sechs Produkte mitgenommen, von welchen ich euch ja bereits den Lip Scrub vorgestellt habe. Ich wurde geradezu "gezwungen" sie zu kaufen, da die Verkäuferin so überzeugend war und meine Willenskraft von all den tollen Produkten und dem Geruch in dem Laden einfach überwältigt wurde. Vor allem spätestens nach dem Handpeeling und der Handmassage war mein "Nein"-Aussprache sowieso lahm gelegt. Ein Wunschprodukt, welches ich allerdings unbedingt wollte, war eine neue Feuchtigkeitscreme. Auch hier ist die Auswahl ziemlich groß in der Lushwelt und Beratung eindeutig willkommen. Am Ende habe ich mich für die Celestialcreme entschieden.
Was mir bei einer Creme vor allem wichtig ist, ist die Leichtigkeit sie zu tragen. Es gibt nichts schlimmeres als eine Creme welche einem die Poren verstopft und ein fettiges und ekliges Hautgefühl hinterläßt. Zudem sollte die Creme natürlich das halten was sie verspricht, nämlich Feuchtigkeit und die beruhigende Wirkung.

"Obwohl es stimmt, dass manche Düfte (besonders die kräftigeren Gewürzöle) empfindliche Haut reizen können, sind andere wirklich gut drin, Rötungen zu vermeiden. Natürliches Vanille-Absolue ist eines davon; wir verwenden es in Himmlisch, weil es beruhigt, und natürlich auch, weil es so lecker duftet. Die Dendrobium-Orchidee ist die einzige Orchidee, die duftet - zart und herrlich. Mandelmilch hilft auch, die Haut zu beruhigen. Du musst dir also keine superteure duftfreie Creme kaufen. Himmlisch tut deiner Haut genau so gut."

Celestial bedeutet himmlisch, was die Creme vielleicht nicht direkt ist. Ich finde sie gut, versteht mich nicht falsch. Meine Haut sieht wirklich gut aus und sie hält auch wirklich was sie verspricht. Allerdings ist sie mir einen Tick zu reichhaltig. Auf gut Deutsch; Ich habe oft eine etwas fettige Stirn. Zudem kann es passieren dass ich manchmal wie das Gefühl habe, dass ich unter der Creme schwitze. Dies vor allem wenn ich extrem viel gecremt habe. Der Geruch ist sehr angenehm mit einem ganz leichten Hauch Vanille.
Celestial ist in einem 45 g Behälter erhältlich und kostet 27.50 Franken / 19.35 Euro. Ein ziemlich stolzer Preis.

Beim letzten Lushpost wurde erwähnt das Lush doch ziemlich oft überteuert ist. Ich kann dem bedingt zustimmen. Die Verkäuferin hat es mir damals so erklärt, dass manche Essenzen, welche verwendet werden, teuerer sind als andere und sich dass dann auf die Produkte auswirkt. So sind zum Bespiel Pflegeprodukte mit  Arganussöl teurer als Lavendel oder Vanille. Ihr möchtet gar nicht wissen, wie dieses Öl gewonnen wird ;) Solange das jeweilige Produkt seinen Zweck erfüllt und wirklich überzeugend ist, stört mich ein etwas teurere Preis nicht, allerdings muss wirklich alles stimmen. 

Die Creme ist gut. Ich benutze sie jeden Morgen  und meine Haut sieht wirklich super aus und es besteht eine deutliche Verminderung von roten, gereizten Stellen im Gesicht. Allerdings ist sie wirklich eine Spur zu reichhaltig für meine Haut. Besonders an der Stirn und am Nasenrücken kann es doch einmal etwas fettig werden. Für diesen Preis erwarte ich allerdings schon dass die Creme  besser einzieht und vor allem dass meine Haut besser atmen kann. Für Leute mit extrem trockener Haut würde ich sie dann doch am ehesten noch empfehlen. Die beruhigende Wirkung ist aber auf alle Fälle da, wie auch die Feuchtigkeit und ich habe ein wirklich schönes Hautbild.
Habt ihr schon Lushcremes gekauft fürs Gesicht?
Wärt ihr bereit so viel Geld zu bezahlen für eine Gesichtscreme?





Kommentare:

  1. Eine Gesichtscreme von Lush hab ich keine, da bleibe ich am liebsten bei der, die ich habe momentan..
    Meine teuerste Gesichtscreme hab ich für CHF 80.00 gekauft.. sie ist gut, aber zufriedener bin ich fast mit einer, die ca CHF 15.00 kostet ;D

    wünsch dir einen schönen Tag, liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Das im Hintergrund ist die Zeitschrift Popteen : )

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Produkte von Lush sehr gerne und mich überzeugt, dass sie ohne Tierversuche und Palmöl auskommen. Dafür zahle ich gerne einen höheren Preis, aber dann muss das Produkt auch perfekt zu meiner Haut passen.
    Erst vor kurzem habe ich die Celestial Creme von Lush im Shop aufgetragen bekommen und war von dem Hautgefühl begeistert. Allerdings ist sie wirklich sehr reichhaltig und ich kann mir vorstellen, dass sie bei nicht ganz so trockener Haut glänzt. Jetzt im Winter kann ich nicht genug Hautpflege haben und werde sie mir deshalb früher oder später bestellen!

    Liebe Grüße,
    Lia <3

    AntwortenLöschen
  4. Welche benutzt du denn zur zeit? :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst welche Creme? Diese hier benutzte ich derzeit :) Immer am Morgen. Am Abend verwende ich eine von einer koreanischen Marke die ich testen will, die aber leider zu fettig ist für den Alltag.

      Löschen
  5. Ich lieeeeeebe LUSH sooooooo sehr <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Mir ist Lush meistens einfach zu teuer... :/ Auch sonst reizt mich die Marke noch nicht so sehr, vllt. ändert sich das noch (:

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich besitze bis jetzt nur das Lippenpeeling und die Nagelpflege. Ich sollte unbedingt mal wieder zu Lush. Ich finde aber die Preise teilweise etwas zu hoch.

    AntwortenLöschen
  8. hmm, ich bin da kritisch mit Lush...vorallen die Parabene schrecken mich ab für den preis! (krebserregend) außerdem habe ich einmal Lush ausprobiert und sofort nen Ausschlag bekommen :(
    und meine Gesichtscreme ist richtig teuer! Sie kostet 50 Euro und kommt von Dr. Baumann, die man aber im normalen Handel nicht bekommt. Welche aber frei von Parfümstoffen/Duftstoffen, Konservierungsstoffen und von Mineralöle ist. natürlich gibt es auch günstigere Cremes von der Marke, aber ich vertrage die creme so richtig gut und ich bekomme sie für den einkaufspreis :) und sie hält, was sie verspricht :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte die selbe Gesichtscreme! Am Anfang fand ich sie super... leider bekam ich nach ein paar Wochen ne extrem schlechte Haut davon, viele Mitesser usw. >__<

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.