Hello Poseidon!

//
Wie so ziemlich alle hier in der Schweiz bin auch ich froh, wenn es endlich wieder warm wird. Ich habe die Kälte langsam so satt und ziehe mich morgens manchmal bis zu 3 Mal um, nur damit ich schon kuschlig warm eingepackt bin. Durch die Kälte, und mein extremes Empfinden von jener, habe ich wieder angefangen mich im Zwiebelstyle zu kleiden und ziehe momentan echt bis zu vier Schichten an. So auch vor 2 Wochen, als ich mich von Poseidon inspirieren liess und ganz in Meerblau zur Arbeit ging. Ich mag die griechische Mythologie sehr gerne und möchte in Zukunft öfters einmal ein Götter inspiriertes Outfit, aber vor allem auch AMU versuchen. Keine Angst, ich werde keine Fotos machen, auf denen ich nur in einer Tunika und mit Lorbeerblatt auf dem Kopf bekleidet bin, sondern es wird mehr in die Richtung "Antike trifft Sooyoona" sein.
Auch wenn alle Götter ziemlich speziell, rachsüchtig und Trieb gesteuert waren, gefällt mir der Gedanke für alles einen Gott zu haben doch besser, als nur einen anzubeten, den man sich nicht einmal vorstellen darf.

Für alle die nicht wissen, wer Poseidon ist: Schämt euch! ^_~ Poseidon, bei den Römern als Neptun bekannt, Gemahl der Neireide (Meernymphen) Amphitrite, war der Gott des Meeres und der Bruder von Zeus, dem Göttervater, und Hades, dem Gott der Unterwelt. So kam es, dass Seefahrer zum Beispiel zu Poseidon beteten, bevor sie sich auf eine Reise begaben und  ihm dabei sogar Pferde opferten. Poseidon war übrigens auch mitverantwortlich für die 10-jährige Irrfahrt von Odysseus, bis Athene sich für ihn einsetzte und Zeus mit ihren Bitten erweichte.

Vor einiger Zeit, im Herbst sogar noch, habe ich mir bei H&M zum halben Preis einen wunderschönen türkisen Pullover gekauft. Wie ich so bin, probiere ich die Dinger nie an und war zu Hause dann auch dementsprechend enttäuscht, als ich gemerkt habe, wie kurz er eigentlich ist. Ich mag zu kurze Oberteile leider gar nicht und sie müssen mind. Beckenlänge haben, damit ich so aus dem Haus gehe.  Nun gut, am Donnerstag vor einer Woche hatte ich dann die Idee das gute Stück einfach zu kombinieren, da es draußen sowieso Minusgrade hatte. Die Farbkombination hat mir doch sehr gut gefallen, weshalb ich mich dann auch noch an einem kleinen, farblich passenden AMU versucht habe.
Natürlich habe ich auch noch den passenden Schmuck dazu gefunden, sonst wäre das Ganze ja etwas langweilig geworden. Verwendet habe ich eine Palette von MUA. Leider geht der türkise Teil an der vorderen Lidpartie etwas unter, da ich den blauen Lidstrich etwas zu lang gezogen habe. Das Outfit war sehr bequem und auch schön warm. Insgesamt hatte ich nämlich 4 Lagen und eine Jacke an ^_~ Der dunkelblaue Pullover ist von C&A und der türkise Pullover von H&M.

Ich möchte nun ein paar solcher 'godlike'- Outfits versuchen und mich ein bisschen an meinen AMU's üben. Die griechischen Götter geben mir da bestimmt einige Inspiration und Übung.

Kombiniert ihr auch manchmal gerne Zeug das gut zusammen passen könnte?
Findet ihr die griechische Mythologie auch so spannend? Wie findet ihr meine Idee mit dem AMUs und den Outfits?

Kommentare:

  1. Ich finde den Pulli total schön :) Ist ja auch blau, eine meiner Lieblingsfarben...

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die farbkombination aus dem türkisen und dem tiefblauen Pullover auch sehr gerne!
    Die Idee mit dem Götter inspirierten Outfit finde ich interessant, ich bin gespannt!:-)

    AntwortenLöschen
  3. wow
    der pullover steht dir richtig gut :)
    du bist so schön schlank :o
    und das amu passt gut dazu

    AntwortenLöschen
  4. Der Pulli ist wirklich hübsch und schön hast du ihn wieder entdeckt ^.^ Ich denke mit einem weissen Unterteil würde es auch uh hübsch aussehen. Also unbedingt mehr davon. Das AMU find ich auch bezaubernd ^^ Wieso kriegen alle diese Fotos so gut hin ausser ich? T_T Ich fänds schön noch mehr geschminktes von dir zu sehen :]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das waren um die 30-40 Fotos die ich gemacht habe von nur einem Outfit und das war dann das Beste. Zudem habe ich mir zu Weihnachten ein Stativ gewünscht und ein Selbstauslöser, das vereinfacht das Ganze noch sehr.

      Löschen
  5. Der Pulli gefällt mir und die Kette find ich auch supersüß! Mehr von solchen Posts :D Achjaaa ich weiß wer Poseidon ist haha :D

    AntwortenLöschen
  6. Der Pulli ist richtig schön^^

    AntwortenLöschen
  7. Superschöner Pulli! Aber ich kann dich verstehen, für mich müssen Oberteile auch immer eine gewisse Länge haben und zu kurz mag ich leider gar nicht. Aber so wie du es kombiniert hast sieht das doch toll aus! Und das AMU dazu, wirklich toll :)

    AntwortenLöschen
  8. Danke dir Liebes! ♥ Habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut!
    Ich kann auch nur zustimmen, der Pulli ist toll :)
    Grüßchen,Carla-Laetitia

    AntwortenLöschen
  9. love this color and also your blog! It's so nice!!! I follow you!
    Pass to my blog and if it likes you follow me too, I will be so glad :D
    kisses
    http://francescagiusti.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Sieht doch super aus! Ich mag den Pulli und das Augen-Make-Up sieht auch nicht schlecht aus :)

    AntwortenLöschen
  11. your eye shadow perfectly matches your sweater! the colors are very refreshing to the eyes!

    AntwortenLöschen
  12. Wo hast du die Kette her? Sie ist wunderschön <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry für die verzögerte Antwort. Bin in Deutschland und mein Mr. Toolshed hat noch kein Internet nach dem Umzug bzw nur ein Internet Stick ohne WLAN. Die Kette habe ich selber gemacht mit einem Holo-Lack von Kiko ;)

      Löschen
  13. schöner blog, schau doch mal bei mir vorbei:)

    http://dancedancedancewithme.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. die farbe ist super.. strahlt so richtig schön ^^

    AntwortenLöschen
  15. Die Farbe steht dir aber wirklich gut, : 3 an mir würde das glaube ich eigenartig aussehen xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich bin sonst gar kein Blaufan :D

      Löschen
  16. Der Pulli hat eine wunderschöne Farben und die Augen passen auch super dazu!

    AntwortenLöschen
  17. Die Idee mit den "göttlichen" Outfits finde ich sehr toll!!
    Die Farben des Pullis passen wundervoll zum Make-up und dem wunderschönen Schmuck!

    AntwortenLöschen
  18. Ich kombiniere auch so gern passende Farben von Kleidung, Accessoires und z.B. meinen Nagellacken.

    Und diesen Look von Dir mit dem tollen, frischen Türkis und dem passenden AMU mag ich richtig gern.

    Dein Blog gefällt mir übrigens auch sehr gut - und Du hast nun eine neue Leserin;-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  19. Ach du Hübsche!! ♥
    Mein Mann ist ein riesiger Fan der griechischen Mythologie und guggt gern solche Filme/ Serien oder spielt solche PS3 Games :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ein guter Geschmack hat dein Mann da :) Wollte mir auch dann irgendwann mal das neue God of Wars holen, weiss aber gar nicht wann das erscheint.

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.