TonyMoly - Panda's Dream Good Bye Dark Eye Corrector

//
Das war wieder einmal ein echt stressiges, aber doch schönes Wochenende. Die Sonne war herrlich und ich habe sie natürlich genutzt um ein paar Fotos zu machen. Allerdings kommen die erst am Mittwoch zum Zug mit meinem Kiko-Haul vom Wochenende. Heute habe ich noch ein koreanisches Produkt, welches nun schon etwas länger bei mir rumliegt. Ich glaube jeder kennt das Problem, dass man an sich selber Problemzonen findet, die eigentlich gar nicht vorhanden oder für andere nicht wirklich sichtbar sind. So geht es mir mit meinen Augenringen bzw die feinen lilanen Verfärbungen unter den Augen, die mich zwar stören aber vermutlich niemandem wirklich auffallen. Allerdings ist das Frau ziemlich egal und so habe ich mir nach meinem gescheiterten Versuch mit der Skinfood Augencreme noch eine von Tony Moly gekauft, den Panda's Dream Good Bye Dark Eye Corrector.
Mal ganz ehrlich, ich habe die Creme nun seit Oktober und habe ihr immer wieder eine Chance gegeben. Ich habe sie am Abend nach dem Duschen  und am Morgen nach dem Aufstehen verwendet und leider kam immer wieder das Selbe dabei heraus. Aber fangen wir mal am Anfang an. Die Verpackung ist hier wieder einmal ein richtig niedliches Ding. Tony Moly weiß einfach wie sie ihre Kundinnen anlocken können und setzten dies auch wirklich super um. Zudem finde ich passt ein Panda als Werbefigur sehr gut zu einem Produkt, das Augenringe kaschieren soll.

Der Dark Eye Corrector ist eine Creme mit Aufhellungseffekt. Mit Niacinamid (Bleaching Zutat) und Haloxyl als Inhaltstoffe soll sie helfen Augenringe mit einer sofortigen Aufhellung zu verbessern. Da die Creme eine sofortige Wirkung verspricht, habe ich sie nicht jeden Tag verwendet, sondern nur sporadisch ab und an.
Das Erste was mir dabei auffällt, ist wie klebrig die Creme ist. Nach dem Auftragen braucht sie doch einen Moment bis sie wirklich eingezogen ist und hinterlässt dabei ein ziemlich komisches Gefühl. Vielleicht würde dieses mit einem Puder und oder Concealer verschwinden, da ich aber keines von beiden verwende, kann ich darüber auch keine anständige Auskunft geben. Das Ergebnis ist meiner Meinung nach nicht gerade berauschend. So sind meine lilanen Ringe etwas verblasst, besonders am hinteren Augenrand, aber ich hätte schon etwas mehr erwartet. Da es bei mir nicht viel zum Aufhellen gibt, bin ich vom Ergebnis auch dementsprechend enttäuscht. Zudem finde ich, bekomme ich einen leicht kränklich- blassen Ton um die Augen herum, was das Ganze auch nicht besser macht. Nach einiger Zeit ist mir auch aufgefallen wie empfindlich und gerötet meine Augen waren. Ob dies nun allgemein am Produkt liegt oder einfach daran dass es schon etwas länger bei mir rumliegt, kann ich allerdings nicht sagen.

Also mein liebstes Produkt wird es ganz bestimmt nicht sein. Ich weiß nicht wie sich die Creme bzw das Ergebnis bei Frauen mit extrem ausgeprägten Augenringen und Augenschatten verhält, für mich ist diese Creme allerdings nichts und ich werde sie auch nicht nachkaufen. Wer sie dennoch gerne versuchen würde kann sie entweder auf Ebay oder aber auf KoreaDepart für den halben Preis beziehen, allerdings müsst ihr hierbei noch die Lieferkosten einberechnen.

Habt ihr einen Geheimtipp für Dark Circles oder kaschiert ihr weiterhin mit Concealer? Spricht euch dieses Produkt an und würdest es sogar selber versuchen wollen?


Kommentare:

  1. Jaja die Dark Circles, wer kennt sie nicht? Ich verwende eigentlich immer einen Concealer oder Cover Stick und verblende mit einem Pinsel oder Schwämmchen. Ich verwende durchaus noch Fondation und Puder, daher sieht man dann wirklich gar nichts mehr. Ich bin jetzt auch nicht ein gutes Beispiel, weil bei mir Augenringe nicht allzu extrem sind - vielleicht nach einer Nacht mit wenig Schlaf, ansonsten gehör ich zu den Glücklichen die sich in diesem Bereich nicht beklagen können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich schlimm ist es bei mir auch nicht. Aber manchmal sieht es dann doch etwas krass aus, vor allem wenn es mir sowieso nicht gut geht oder ich total verschlafen bin und das nervt dann schon ein wenig. Ich glaube ich bleibe vorläufig beim Concealer, nach 2 wenig erfolgreichen Cremes reichts mir erst mal ^^

      Löschen
  2. ohhh mein gott wiiiie niedlich :D
    aber was empfehlen kann ich dir nicht
    verwende nie concealer

    AntwortenLöschen
  3. Und endlich weiß ich, als was das Produkt eigentlich gedacht ist :D Ich habe die creme bei meiner letzten Koreadepart Bestellung einfach mal mit in den Warenkorb gepackt, weil die Verpackung so süß war (ich liebe Pandas), aber als richtige Augencreme für Nachts kam sie mir dann doch komisch vor.
    Meine Augenringe sind etwas stärker ausgeprägt, und ich bekomme sie absolut nicht los (Selbst nach 2 Wochen ständig lange ausschlafen werden sie nicht besser), deswegen versuche ich sie immer irgendwie abzudecken. Nur die creme von Tony Moly allein hilft da nicht so~ viel, die Augenringe werden bei mir zwar deutlich aufgehellt aber es hat bei mir dann auch diesen leicht kränklichen Ton. Aber wenn man danach noch Concealer aufträgt sieht man die Augenringe fast nicht mehr ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe habe gesehen dass du die Creme auch hast als ich danach auf Google gesucht habe ^-^ Hast du den gar nicht allergisch reagiert? Meine Augen haben total getränt davon o_O

      Löschen
  4. schade dass es nicht 100% überzeugt. die verpackung ist aber echt supersüß!
    danke fürs zeigen, kannte diese koreanische marke gar nciht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte ^-^ Tony Moly ist ansonsten eine wirklich tolle Marke. Vor allem die Katzenkollektion mit den Lippenstiften und Mascara finde ich super

      Löschen
    2. katzen - ohhhh da muss ich gleich mal im internet schauen :)

      Löschen
  5. Oh wie toll, du machst ja eine Review über die Augen Creme, die hier in der Mall ganz groß beworben wird ^^. Ich persönlich kann damit aber auch nichts wirklich anfangen. Die Augenpartie wird bei mir immer großzügig ausgespart *,*
    Tonymoly hat aber echt tolle Produkte :D -heut kam auch wieder was in die Einkaufstasche, aber reviewt wird erst, wenn ich wieder daheim bin.

    Liebe Grüße von der Insel
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Creme liegt schon total lange bei mir rum^^ Musste nun das Review endlich mal bringen. Das stimmt, Tony Moly hat immer wieder so tolle Verpackungen und Produkte dass man einfach etwas kaufen muss höhö. Bin auf dein Review gespannt ^-^

      Löschen
  6. oh nein, die verpackung ist echt süß...aber blöd wenns nciht wirkt oder sogar allergische reaktionen hervorruft :/ also wäre das absolut nix für mich.

    Ich denke, dass augenringe recht normal sind. Ich caschier das immer mit concealer bzw momentan hab ich eine camouflage von alverde :)

    Liebste Grüße,Janina

    AntwortenLöschen
  7. Ich will auch so niedlich verpackte Sachen haben T___T Kann dir was Augenringe betrifft was gutes empfehlen ich creme mich erst mal mit Niveacrem ein damit ich eine nicht zu trockene Grundlage habe und dann unter die Augen L'oreal indefectible concealer, das ist aber ein Stift und nicht flüssig (deswegen auch die Creme davor ;) ) hält super lange und lässt (bis auf ein paar Ausnahmen an ganz schlimmen Tagen) meine Augenränder immer gut verschwinden, benutze das bestimmt schon seit 4-5 Jahren o__ö ...kaufe mir das jeden Monat nach weils auch nur 6-8€ kostet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke für den Tipp. Creme verwende ich sowieso immer, werde mal sehen ob ich den L'oreal Concealer finden kann bei uns ^-^

      Löschen
  8. Supersüßes Design, aber kaufen würde ich's nicht :D ich benutze normalerweise ein klitzekleines bisschen concealer unter den augen (derzeit maybelline dream lumi touch).
    wegen les miserables - ich hab erst nach dem film realisiert dass hugh jackman ja in xmen gespielt hatte. habe xmen nie gesehen deshalb hatte ich wolverine gar nicht vor augen :D er singt aber wirklich GROSSARTIG. wundervoll<33 anne hathaway und amanda seyfried auch♥ und der film dauert 3 stunden ;)
    wirklich toll dass du die kette selbst gemacht hast ;_; sie ist wunderschön<3

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe auch sehr starke Augenschatten und die Camouflage Cream von Catrice deckt einfach super ab!!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe auch so Schatten um die Augen, allerdings sind meine wenigler blau-lila, als mehr orange-bräunlich. O___O''' Ich hatte die Creme auch schon länger im Augen, bin jetzt aber ein wenig unsicher ob ich sie wirklich kaufen soll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann halt immer nur von meinen Erfahrungen sprechen. Allerdings würde ich die Creme nicht unbedingt weiter empfehlen wenn mich jemand danach fragt^^

      Löschen
  11. Also ich rede mir leider nicht bloss ein dass ich "Augenschatten" habe, ich hab wirklich welche. Und bin deshalb auch immerwieder auf der suche nach noch einem besseren concealer oder camouflage. Schade dass du die Creme nicht wirklich weiter empfehlen kannst :-/
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde die Finger von so einer Creme unbedingt lassen-die Augenringe entstehen nicht durch Verfärbungen der Haut sondern dadurch, dass Äderchen durchschimmern, weil die Haut unter den Augen zu dünn bzw. nicht gepolstert genug ist. Bleichen bringt dementsprechend nix und ist da glaub ich sogar kontraproduktiv! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info. Spätestens nach dem Brennen der Augen habe ich die Lust auf solche Cremes sowieso ziemlich verloren O_o

      Löschen
  13. ohje, ich wusste nichtmal dass es sowas gibt :)
    hab einen schönen tag.
    maren anita



    Zatchels GIVEAWAY:
    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ich vor diesem Produkt auch nicht :P

      Löschen
  14. Kannte die Marke bisher gar nicht;) sieht ja süss aus mit dem Panda!
    Aber wenn die Wirkung nicht so toll ist, dann bringts auch nichts..
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann dir die Marke auf jeden Fall empfehlen, die Lippenstifte und Mascaras sind toll.

      Löschen
  15. klingt ja nicht so berauschend, auch wenn es süß aussieht - ich hab auch kein rezept gegen augenringe. auch schon alles probiert, dieses augen rollon von garnier zum beispiel, tausend cremes, aber ich denke ich schlafe wohl einfach nicht genug ;) bleibt also nur noch der concealer!

    AntwortenLöschen
  16. Vom Design her spricht mich das Produkt auf jeden Fall an! :D Hatte mal ne Creme (weiß nicht mehr wie die heisst) gegen Augenringe. Kostenpunkt 50 €. Hat aber GAR NIX gebracht. Ich halte von diesem ganzen Creme-Gedöns nichts mehr. Bleibe bei meinem Concealer. LG :)

    AntwortenLöschen
  17. Die sieht so niedlich aus! :> schade, dass sie nichts bringt :(

    AntwortenLöschen
  18. Das hört sich ja wirklich super an! Danke für den Tipp :)

    Tanja

    GIVEAWAY on www.modelovers.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm ja hast du den Text gelesen? Mein Resultat war alles andere als super und ich würde die Creme nicht weiter empfehlen O_o

      Löschen
  19. hm schade, dass das Ergebnis nicht überzeugen kann, denn ich häts dir ja jetzt allein schon wegen der Verpackung nachgekauft, wenn du auch nur halbwegs damit zufrieden wärst ;D xD wie du sagst, hat Tony Moly echt die Masche raus! Pandas sind sowas herziges <3

    und ne sie hat den Artikel definitiv nicht gelesen xD..... Sachen gibts...

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Perfekt, vielen Dank für die Review, wollte mir gerade diese Creme bestellen und sie austesten aber in dem Fall hast du mir das ganze erspart ! ;-)


    Viele Grüße, toller Blog ;-)

    AntwortenLöschen
  21. Der Panda ist sehr niedlich :-)
    Da ich leider kaum Augenringe habe, bzw. sie nicht versuche zu kaschieren, kann ich dir da leider nichts empfehlen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.