Neo Tokyo Einkauf

//
Wie bereits an verschiedenen Orten erwähnt, war ich vor einiger Zeit im Neo Tokyo Laden in München. Einigen von euch wird dieser vielleicht bereits ein Begriff sein, denn es gibt nebst einem Online-Shop auch noch einen Laden in Berlin. Es gibt darin eigentlich so ziemlich alles zu kaufen, was man als Japan- und Mangafan so gebrauchen kann. Natürlich habe ich auch ordentlich zugeschlagen und habe um die 86 Euro liegen gelassen und dass nicht einmal für einen einzigen Manga. Als ich nach München gefahren bin, habe ich mir noch ausgemalt, wie ich mir einen Sailor Moon Manga kaufen will...
Als Erstes gab es eine Tasse. Ich liebe Tassen! Tassen gehen einfach immer und die Auswahl da war zwar klein, aber dafür herzallerliebst. Ich kenne die Figuren nicht auf der Tasse aber wie ich der Verpackung entnehmen konnte, sind es San-X Charakter, was vermutlich einigen von euch ein Begriff sein könnte. Leider ist sie etwas klein, aber für einen Kaffee oder einen Tee vor dem Schlafen reicht sie schon aus.
Die Kimmidoll war ein Spontankauf. Kimmidolls sind moderne Interpretationen der Kokeshidolls aus der Edo-Zeit des 19. Jahrhunderts. Jedes Figürchen verkörpert einen anderen Lebensgrundsatz und vermittelt die Werte, die damit verbunden sind. Jedes Figürchen ist einzigartig und ist in verschiedenen Größen und in verschiedener Form zu kaufen. Ich habe mich hierbei für 'Nonoko' entschieden, auch vor allem deshalb, weil mir ihre Farbe so gut gefallen hat. Das ist übrigens ein Schlüsselanhänger und eigentlich sind alle meine Schlüssel bereits so vollgehängt, dass ich gar nicht weiß wohin damit. (typische Ich-Logik, Hauptsache es wurde gekauft)
Eine Bentobox wollte ich mir ja schon lange einmal zulegen, aber hier besteht wohl auch die Schwierigkeit darin, sich für eine zu entscheiden. Nun, Dank dieser kleinen Errungenschaft komme ich nun auch nicht mehr darum herum, zu lernen wie man Bentos macht, sonst wird diese niedliche Bentobox gar nicht gebraucht! Allerdings kann ich ja einfach so mein Essen da rein packen oder? Auch hier habe ich mich für mir unbekannte San-X Charakteren entschieden, aber die Eßstäbchen waren einfach so süß! >__<
Im Neo Tokyo gibt es nebst JPop-Alben auch KPop zu kaufen. Zwar kenne ich bereits alle Lieder von CN Blue und höre sie auch regelmäßig, wie könnte das auch anders sein als eingefleischter Fan, aber hier konnte ich einfach nicht widerstehen und musste dieses Album einpacken. Hallo? Fotobuch und so ♥~

Also ich hätte ja nichts dagegen, wenn es bei uns auch einen Neo Tokyo geben würde. Zwar sind die Preise recht teuer und in Japan oder sogar Ebay wären sie vermutlich billiger, aber es ist doch etwas ganz anderes dieses Zeug auch einmal in den Händen zu halten, bevor man es kauft. Nebst den Sachen die ich euch heute vorgestellt habe, habe ich noch ein japanisches Magazin gekauft (ViVi) mit einer super coolen Gratistasche dazu. Also falls ihr mal in München oder Berlin sein solltet, macht unbedingt einen kleinen Abstecher dahin. Ansonsten könnt ihr euch natürlich auch noch im Online-Shop austoben. 

Kennt ihr Neo Toyko?
Wart ihr vielleicht auch bereits einmal dort?

Kommentare:

  1. Wow. Die Bento Box ist so süß...ich wünschte es gäbe hier auch einen Neo Tokyo Laden :D
    Andererseits würde ich nur noch mehr Geld für (unnütze) Dinge ausgeben :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den Neo und bin froh einen in der Stadt zu haben!! Von den Kimmidolls will ich auch noch unbedingt eine kaufen aber ich kann mich nie entscheiden, welche ich nehmen soll.... Du hast dir voll die süßen Sachen gekauft <3
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Ps die Preise im Neo sind eigentlich alles andere als teuer. Eher im Gegenteil saugünstig!! Für die Tassen, Bentosachen, Sticker etc machen die fast kaum Gewinn. Zumindest ist das in Berlin so. Ich kaufe ja echt viel dort (mein Mann und ich lassen wöchentlich um die 100 Euro da) und schaue mir immer die Originalpreise in Yen auf der Verpackung an und dnke mir dann "woah das is nichmal 1 Euro Gewinn! Wie machen die das?!"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui echt O_O Fand die Tasse zB schon recht teuer und auch die Magazine. Aber ich habe ja auch keine Vergleiche außer Ebay^^'

      Löschen
    2. Ich denke, sie beziehen die Sachen auch zu Einkaufspreisen+Steuer... daher dürften die schon bisschen mehr Gewinn machen ^^ Ich weiß nicht, wie teuer Berlin ist, aber München ist aufjedenfall sehr teuer :-(

      Löschen
  4. So geile Sachen wieder! Ich find vor allem die Tasse sau gut und diese Kimmidoll find ich auch genial. So Teile lieb ich wie die Sau! Richtig geiler Einkauf. Ich lieb so Schnickschnack :)

    AntwortenLöschen
  5. man du hast immer so süße ausgefallene Sachen!!! ;D

    AntwortenLöschen
  6. Ooooh die CN Blue CD hätte ich auch mitgenommen *__*
    Und die Kimmidoll ist soo kawaii >//< Dabei werde ich auch schwach.
    Aber die Preise sind dann doch ganz schön hoch...

    AntwortenLöschen
  7. Hey hey,

    vielen Dank für deinen lieben Kommentar - sorry, dass ich erst jetzt darauf reagiere, aber bei mir war die letzten Tage Land unter! ;-)

    Ich sehe deinen Blog ja gerade zum ersten Mal und finde ihn richtig schön gemacht, vor allem dein Bambi ist ja zuckersüß!!

    Ganz liebe Grüße

    Schneewittchen

    AntwortenLöschen
  8. Hört sich nach einem perfekten Einkauf an.
    In Berlin gibt es auch einen Shop? :O
    Wusste ich nicht, ich muss mal vorbeischauen :)
    xx
    Katha

    showthestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Tipp! Bin demnächst mit meiner besseren Hälfte dort :-)
    Außerdem freue ich mich schon auf Düsseldorf nächste Woche :-) Gehe zum Japantag und werde mich da mal ein wenig austoben^^

    AntwortenLöschen
  10. Ja ich war auch mal beim NEO Tokyo! Ich könnte da alles leerkaufen, vorallem die Rilakkuma Sachen! Die sind so süß! Und die Kpop Sachen sind auch alle super! Ich mag Cn Blue auch voll gern!! *----*

    LG Anna
    http://annaley5.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hätte auch nicht viel gefehlt :D

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.