Etude House Vivid Pop Sticks

//
Vor einer Woche habe ich euch meine Augustwunschliste vorgestellt, auf welcher auch die Pop Sticks von Etude House vertreten waren. Rein vom Aussehen her erinnern sie einem doch sehr stark an die Chubby Sticks, was vermutlich auch einer der Gründe für den Kauf war, mal davon abgesehen dass ich Etude House ziemlich toll finde! Hierbei kann ich euch nun aber nicht wirklich sagen, ob man sie mit den Chubby Sticks vergleichen kann, da ich keinen solchen besitze. 
Die Aufmachung der Stifte ist wieder einmal sehr hübsch gestaltet, Etude House-like mit verspieltem Design und doch einen Hauch an Kitsch. Der Lippenstift kann  rausdreht werden und so bleibt einem das mühsame Spitzen erspart.
Insgesamt gibt es 8 verschiedene Farben zu kaufen. Versprochen wir einem ein natürlicher Look der aussehen soll, als wären die Lippen ungeschminkt. Die Farbe soll sich zudem auch nicht in den Lippenfalten absetzten und/oder trockene Lippen betonen. Die Haltbarkeit und Farbintensität soll langanhaltend und über Stunden sichtbar sein. Nun gut, in Wahrheit sieht das aber etwas anders aus.
Entschieden habe ich mich für Nummer 2 und Nummer 7. Bei den Farben fängt es schon an, leider sehen sie nicht ganz so aus, wie auf den Pressebilder welche ihr *hier* sehen könnt. 
Auftragen lassen sich beide Farben eher schlecht als recht und sie setzten sich, nebst dem fleckigen Aspekt, auch direkt in den Lippenfalten ab und betonen diese auch noch. Die Farben sind alles andere als 'natürlich' und knallen doch ziemlich auf den Lippen, besonders Nr. 2 leuchtet Zuckerwatterose von meinen Lippen herunter.
Sehr angenehm finde ich allerdings das Tragegefühl. Die Farben fühlen sich weich und angenehm auf den Lippen an. Es klebt  nicht und man hat auch keine feuchten Lippen. Es ist ein 'Nichtvorhanden'-Gefühl dass mich doch sehr anspricht. Das war in meinen Augen, nebst der süßen Verpackung, aber auch schon das Einzige, was mich wirklich überzeugen konnte.
Leider bin ich doch ziemlich enttäuscht. Ich hätte mir ein natürlicheres Ergebnis gewünscht und vor allem ein weniger fleckiges. Das Auftragen war umständlich und irgendwie auch etwas mühsam. Dieses ewige Auskorrigieren hat nur noch mehr Farbe auf die Lippen gebracht und das Ergebnis noch weniger 'natürlich' wirken lassen als sowieso schon. Ich mag Etude House wirklich sehr gerne, aber einige der neueren Produkte seit der Sweet Recipe Collection waren einfach nicht gerade berauschend. Falls ihr euch dennoch einen der Pop Sticks holen solltet, sendet mir doch einen Link zu euren Review, ich bin gespannt wie ihr sie findet und/oder ob ihr auch eher etwas enttäuscht seid.

Habt ihr die Pop Sticks bereits gesichtet? Werdet ihr euch einen holen? Wie gefallen sie euch?

Kommentare:

  1. die Farben finde ich klasse! Würde mir aber diese nach deiner Review nicht zulegen. Wusste übrigens auch nicht, dass es die Pop Sticks gibt :D

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh schade, dass sie so komisch sind :( hatte mich schon drauf gefreut ..
    Aber ich find es sieht eigentlich gar nicht so schlecht aus :) nur der weg dahin ist halt anstrengedn :/
    Liebste Grüße
    ekiem (^-^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Rosane gefällt mir eigentlich ganz gut von der Farbe her und auch der Swatch am Arm ist super geworden, nur sieht es von nahem so billig aus und total streifig :(

      Löschen
  3. Ehrlich nicht? :O Wir waren immer Feuer und Flamme! :D Und haben auf dem Schulhof selbst Pokémontrainer gespielt. :D Die Gameboy-Spiele waren auch toll, ja. *__* Aber das Kartenspiel habe ich weniger gespielt (Das Gameboyspiel schon! :D) wir haben die Karten eher gesammelt und getauscht. :D

    - - -

    Wirklich schön sehen die nicht aus, aufgetragen. .___. Irgendwie streifig, oder?
    Ich kann deine Enttäuschung verstehen. Aber die Farben sind sehr schön! :D

    Liebe Grüße,
    die Caddü von andersfarbig.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja extrem streifig =_= Finde auch dass es recht billig aussieht. Der Rosane finde ich auch ziemlich chic, aber das sieht echt aus als hätte ich Lepra an der Lippe :O

      Ach ich fand Misty so doof^^ die hat mich immer genervt, vielleicht habe ich die Serie deshalb nicht so gerne geschaut.

      Löschen
  4. Hey, dein Blog hat ein wunderschönes Design und die Bilder finde ich auch echt klasse :)
    ich folge dir, würde mich freuen wenn du mal vorbeischaust!
    http://papillonfully.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. oh sehr schade, dass du so enttäsucht bist. Dann muss ich sie mir auch nicht holen. Danke für den Bericht :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die haben ja eine Spitzen Farbabgabe.
    Ich finde die machen richtig was her!
    Sieht total toll aus.

    Liebe Grüße Ella
    von soSparki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider finde ich es sieht ziemlich billig aus :( Die Farben sind schon sehr knallig und laut Beschreibung beim Shop sollten es ja natürliche Farben sein.

      Löschen
  7. Schade, dass sie eher enttäuschend sind :( Ich finde die Farben an sich eigentlich ziemlich hübsch, aber ich bin auch eher ein Fan von intensiven Farben von daher.. Aber dass sie sich in den Lippenfalten absetzen geht gar nicht. :/

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    ist ja lustig, habe mir heute auch zwei von denen gekauft. Habe sie bisher nur auf dem Arm aufgetragen erlebt, aber ich fand sie auf den ersten Blick recht überzeugend! Freue mich auf meine Langzeiterfahrung!

    Viele Grüße,
    Jettie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann bin ich mal gespannt wie du sie findest :) Auf dem Arm fand ich sie auch noch ganz gut, aber das Auftragen war echt mühsam.

      Löschen
  9. Schöne Farben. Schade, dass sie nicht so sind, wie du es dir vorgestellt hast :(

    Liebste Grüße Laura von .everybody is unique.

    AntwortenLöschen
  10. Also bei dem rötlichen Ton kann ich deine Entäuschung verstehen, den pinken finde ich allerdings gar nicht mal übel an dir. ^^

    AntwortenLöschen
  11. Auf den Tragebildern schauen die Farben toll aus. Stehen dir! :D
    Hätte gestern fast den Spring Ball auf ebay ersteigert, aber in letzter Sek. überboten & 30 € wollte ich dafür net zahlen. :D Manno, ich schau hier nimma vorbei du Anfixerin! :D

    AntwortenLöschen
  12. Danke für deine Kommentare! :)

    Puh, da habt ihr aber auch echt Glück gehabt, dass ihr "nur" im ersten Stock wohnt, bloß nicht dran denken, was unter Umständen passiert wäre, wenn die Katzen aus einem höheren Stockwerk gesprungen wären..

    Finde die Pop Sticks an dir aufgetragen sehr hübsch, es ist natürlich schade, wenn du dir das Ergebnis anders gewünscht hast und der Auftrag so blöd ist, hm. :/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Echt schade, auf den Pressebildern sahen die so toll aus. Hab mich besonders in die pinken Töne verliebt ^-^
    Aber auch gut, sonst habe ich bald viel zu viele Lippenstifte :P

    AntwortenLöschen
  14. Sie wirken auf den Lippen wirklich hübsch und auch nicht fleckig, aber wenn der Auftrag so blöd ist hilft das natürlich auch nichts. Und sie sind wirklich sehr deckend und auch matt, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also sie würden schon gut decken, wenn man die Geduld aufbringt sie schön aufzutragen. Das Finish würde ich schon eher als matt beschreiben, bin da aber etwas schlecht darin^^

      Löschen
  15. Hallo :)
    Ich habe dich Getaggt und ich würde mich freuen wenn du mit machen würdest.
    http://sweetdanii-beauty-world.blogspot.de

    Liebe grüsse sweeti

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schade, dass diese sticks nicht überzeugen konnten. Aber ein fleckiges auftragen ist natürlich das letzte was man sich wünscht. Ich hatte wegen dem Preis auch schon einmal damit geliebäugelt, aber sie dann doch nicht bestellt. Ich denke ich lasse es dann auch erstmal lieber.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.