New in, aber keinen eigenen Post wert

//
Eigentlich klingt der Posttitel heute ziemlich gemein! Die drei Produkte, die ich euch heute vorstelle, sind nicht schlecht, aber alle drei sind nicht neu und mind. zwei davon sind auf sehr vielen Blogs anzutreffen. Deshalb dachte ich mir, dass ich einfach alle drei Produkte in einem Post vorstellen könnte. Ich glaube dass ist ganz sinnvoll, so schlage ich drei Fliegen mit einer Klappe und irgendwie finde ich es so etwas spannender als alles einzel vorzustellen.

Alle drei Produkte habe ich mir einmal nicht online gekauft sondern im Laden. Der Astor Lipcolor Butter war allerdings wieder ein Spontankauf den ich im Nachhinein bereut habe. Aber ich habe ihn für 3 Franken billiger ergattert, was ja schon einmal ganz toll ist. Den Dior-Lack habe ich auch billiger bekommen, da ich für Marionnaud einen Gutschein hatte und der Revlon Stick hat mich einfach angelacht - dieser böse Counter!
Wie gesagt habe ich diesen günstiger bekommen - für die Schweizer unter euch, im Coop City gab es einen Gutschein dafür direkt am Counter. Eigentlich wollte ich Cheeky Cherry, aber dieser war bereits ausverkauft. Dafür standen da 3 Tester rum von dem rum, der eine sogar noch ganz frisch.. 
Schlussendlich habe ich mich für Pretty Poppy entschieden und muss sagen, dass ich die Farbe gar nicht mag. Auf dem Arm geswacht sah sie eigentlich ganz nett aus, aber auf meinen Lippen wirkt sie so ziemlich Fehl am Platz und ich fühle mich auch nicht richtig wohl damit. Leider bin ich auch sonst nicht wirklich begeistert und finde die Textur ziemlich unangenehm und auch das Auftragen war nicht so gut. Also ein Fan werde ich bestimmt nicht von den Astor Lip Butters und finde die von Revlon einfach angenehmer und vor allem das Ergebnis finde ich bei den Revlon Butters schöner. Aber immerhin ist hier der Preis okay. bitte steinigt mich nun nicht!.. Pretty Poppy im Swatch gibt es bei Beauty Butterflies.
Dieser Just Bitten Kissable Stick war auch eher ein Spontankauf. Wie ihr in meinem baldig erscheinenden Lippenfavoritenpost erfahren werdet, habe ich derzeit eine Schwäche für solche Farbtöne und ich musste ihn einfach haben. Das Witzige an der Geschichte ist, dass ich eigentlich einen Stift für meine Mutter gesucht habe, weil ihr die Chubbys Sticks von Clinique zu teuer waren. Am Ende hat sie nichts gekauft und ich dieses wunderschöne Etwas! Er lässt sich wunderbar auftragen und das Ergebnis verschmilz förmlich mit den Lippen. Ich finde die Farbe schon fast sheer und sowas geht bei mir einfach immer ^-^' Einzig der Preis ist hier ziemlich hoch und bei uns am Revlon Counter kostet dieser Stick 17.90 Franken (ca. 14 Euro). Schon sehr happig aber diese Farbe war es mir einfach wert! Alle Just Bitten Kissable geswatcht findet ihr hier.
Endlich habe ich mir meinen Nagellacktraum erfüllt und habe mir den Dior Springball gekauft! Ich wollte diesen Lack schon lange, war aber nicht bereit dafür so viel Geld auszugeben. Als ich dann, als treue Marionnaud-Kundin, Gutscheine bekommen habe, hat mich nichts mehr aufgehalten und Springball durfte endlich bei mir einziehen! Eine herrlich schöne Farbe und ich bereue es keinen Moment ihn gekauft zu haben. Da dieser Lack auf ziemlich vielen Blogs erschienen ist, muss ich dazu wohl nicht noch mehr sagen. Swatchbilder gibt es hier bei coral and mauve und hier bei Hibby Aloha.

Eigentlich hat das gerade ziemlich Spaß gemacht diesen Post vorzubereiten. Man versteift sich so nicht nur auf ein Produkt sondern hat gleich drei verschiedene die man vorbereiten kann und ich glaube es ist zum lesen auch etwas spannender ^-^' Ich hoffe für euch ist das auch in Ordnung, wenn ich hin und wieder einige Produkte in einem Sammelpost vorstelle. 

Wie gefallen euch diese drei Errungenschaften?Besitzt ihr selber auch ein Produkt?

Kommentare:

  1. Der Dior Lack sieht richtig toll aus!

    Den Astor Stick in Poppy habe ich mir per Internet auch rausgesucht war aber dann total erschrocken dass er gar so orange war....

    Liebe Grüße Ella
    von soSparki

    AntwortenLöschen
  2. Spring Ball habe ich auch - ich und die halbe Beautycommunity :p - und der ist sooo schön!! Muss ihn unbedingt mal wieder lackieren ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Post, mich stört es nicht, wenn du mehrere Produkte auf einmal vorstellst.
    Ich mag die Lipbutters von Astor sehr gern, allerdings wäre die Farbe nichts für mich. Die von REvlon kenne ich gar nicht, soweit ich weiß bekommt man sie in D auch gar nicht.
    Der Nagellack ist ein toller Sommerton.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Revlon gibt es in Deutschland nicht mehr. Bei uns schon, aber dafür zu sehr hohen Preisen. Ich kaufe mir meistens spontan etwas am Counter, sonst ziehe ich Ebay vor.

      Für mich ist die Farbe leider auch nichts ;) Nur habe ich das etwas spät gemerkt.

      Löschen
  4. Ich will mir eigentlich schon ewig einen Chubby Stick holen, weil ich die Farben so toll finde, und mich die Drogerieprodukte irgendwie gar nicht anmachen. Vorallem bei den Revlon Produkten scheint mir da viel zu viel Glitter drin zu sein! Oder kommt mir das nur so vor? Würde die wirklich gern mal auf deinen Lippen sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich glaube das täuscht. Dieser hier hat nur ganz dezenten Glitzer. Die Lip Butters haben teilweise gar keinen enthalten und ein zweiter Kissable den ich habe hat auch keinen Glitzer drin :) Ein Review über den folgt dann noch.

      Löschen
  5. Der Nagellack ist ja mal richtig toll!
    Super schöne, peachige und natürliche Farbe :)
    Toller Post!

    Liebe Grüße,

    http://isaidpardon.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Springball ist so wunderschön, ich hoffe dass ich mit Sunday Funday einen akzeptablen Ausgleich gefunden habe :D Die Farbe vom Revlon Stick gefällt mir auch richtig gut!

    AntwortenLöschen
  7. Spring Ball sollte ich auch mal wieder trage! Die Farbe ist sooo schön!

    AntwortenLöschen
  8. Die Lipcolor von Astor möchte ich mir auch noch unbedingt kaufen!

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina

    AntwortenLöschen
  9. Finde ich voll gut, mit den Sammlposts nur weiter so!
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  10. Solche Lipbutterprodukte in Stifteform fand ich nie so richtig interessant für mich - ich weiß nicht, aber ich würde sie eher zum Malen benutzen xD
    Aber eines ist farbeffektmäßig immer irgendwie irreführend: Lippenprodukte als Swatch auf dem Arm/ der Hand zu testen, aber was will man machen, wenn die Produkte zum Testen nicht desinfiziert sind :s
    Am Mac Counter, wo ich mal meinen ersten Mac Lippenstift gekauft habe, hatten sie aber mal so eine Desinfektionsflüssigkeit für die Testerlippenstifte um sie dann auch 'sicher' direkt auf den Lippen auftragen zu können :)

    Zu dem Etude House Blusher:
    Hach ja, irgendwie schon schade, wenn Aussehen und Qualität eines Produktes nicht miteinander harmonieren, aber ich habe Etude House auf Facebook noch mal darauf hingewiesen - denn immerhin trägt Kundenfeedback zur Produktoptimierung bei ;3

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha also irgendwie 'male' ich sehr gerne mit solche Lippenstiften auf meinen Lippen rum :D Komme damit besser klar als mit normalen.
      Das mit den Swatches ist mir auch schon aufgefallen. Die Unterschiede sind manchmal echt enorm groß, aber bei den billigen Marken holt man sich doch noch einen Herpes wenn man das an den Lippen testet. Vor allem sehen die immer so verschmiert und eklig aus..
      Als ich einen Chanel Lippenstift getestet habe, hat sie diesen auch extra desinfiziert^^

      Löschen
  11. Ich find´s super 3 Produkte in einen Post zu packen! Sowas spricht mich eher an... wenn ich nämlich schon einen Posttitel habe, in dem ein Produkt genannt wird, das mich nicht interessiert, lese ich den Post meist gar nicht erst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du allerdings recht, wenn ich mir das so durch den Kopf gehen lassen fällt mir auf, dass ich das auch recht oft mache.

      Löschen
  12. ...unter "new in" verstehe ich eher, Produkte die bei dir "new in" sind und nicht aufm Markt. :D Den Spring Ball kannte ich beispielsweise gar nicht und du hast mich soooooooooooo doll angefixt! Schade, dass es kein Dupe gibt. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist hier auch so gemeint :) Die Produkte sind bei mir New in ^^

      Löschen
  13. Na, ich hab mich darauf bezogen :D...Eigentlich klingt der Posttitel heute ziemlich gemein!....aber alle drei sind nicht neu. Daher dachte ich, dass der Posttitel gemein wäre, weil dort "New In" steht, die Produkte aber nicht "neu" sind. :D:D Haha...ich sollte lieber schlafen gehen.

    Auf douglas.de habe ich den Spring Ball auch nicht gefunden. Gibts wohl nimma. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh achso! :D Haha nein der Posttitel war als 'gemein' bezeichnet weil sie keinen eigenen Post bekommen ^^ bzw "verdient haben".

      Ohhh ja, schlafen sollte ich auch!

      Löschen
    2. Oh scheiße echt? :/ ich habe ihn letzten Monat im Marionnaud gekauft, das war aber der Letzte.

      Löschen
  14. Hihi, ja der Funday Sunday wäre ne Alternative, aber noch lange net so schön wie der Spring Ball.:( Hmm, Marionnaud kenne ich gar net. Gibts bestimmt net hier. So jetzt aber...dir auch eine gute Nacht. :)))

    AntwortenLöschen
  15. Der Astor Lipcolor Butter in genau DER Farbe ist mein absoluter Liebling ^___^
    vorallem die Konsistenz ist echt super. Nachdem die anderen zwei orangen Lippenstifte (sogar einer von mememe...) leider absolut eklig und scheußlich waren von der Konsistenz, bin ich bei dem total hängen geblieben und trage den sogar manchmal, wenn ich komplett ungeschminkt bin xD so verliebt <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha so gehen Geschmäcker auseinander :D Nun gut, mir gefällt so krasses Orange leider auch gar nicht, weshalb ich da natürlich doppelt enttäuscht war.

      Löschen
  16. Springball sieht ja richtig klasse aus.

    AntwortenLöschen
  17. Wow, der Just Bitten Kissable Stick (eben kopiert! XD) hat soo eine wunderschöne Farbe!
    Leider kann ich Farbe auf den Lippen nie lange haben! ;_; Was eine Schande eigentlich, weil es so tolle Farben gibt...

    AntwortenLöschen
  18. Hach je bis man da mal am Kommentarfeld ankommt vor lauter Feedback :D
    Alsoooo ich muss sagen auch ich find die Textur von dem Astor nich so dolle. ich hab den Cherry und mag den von der Farbe her auch echt sehr aber ich find der verläuft irgendwie. Deiner sah jetz für mich auf der Haut auch suuper ansprechend aus. Farbton gefällt mir voll obwohl ich jetz auch nicht wüsst, obs sowas zu mir passen würd. Der andere gefällt mir super, der hat ne tolle Farbe, mag so tiefes Rotlila sehr gerne.
    Ich muss persönlich sagen, dass ich mit dem von Kiko bisher am glücklichsten war! Der fühlt sich einfach klasse an auf den lippen und macht auch ne tolle zarte farbe. Die gabs allerdings zwischendrin nicht mehr, war wohl auch nur so ne LE. aber müsst mal schauen, ob sie mittlerweile wieder welche haben, jetzt wos die ja überall gibt.

    AntwortenLöschen
  19. Springball ist ja eine wundervolle Farbe, die kannte ich bisher noch gar nicht! Ich glaube ja fast, dass du mich damit angefixt hast :)

    AntwortenLöschen
  20. Ja, ich mag auch Sammelposts, solange die Produkte nicht nur kommentarlos gezeigt werden :) Und ich bin sehr neidisch auf deinen neuen Dior-Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das finde ich auch immer etwas langweilig, man sollte doch etwas dazu schreiben was man überhaupt gekauft hat.

      Hehe der Lack ist wirklich toll. Habe den so lange angehimmelt und bin froh dass ich ihn noch gefunden habe.

      Löschen
  21. die Lip colour Butter habe ich auch :)
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen
  22. Ich habe mir bisher noch keinen der Lip Butter geholt... Ich finde die schon irgendwie cool, aber in meinen Einkaufswagen habe sie es bisher noch nicht geschafft ;)

    AntwortenLöschen
  23. Shade dass es in Deutschland Revlon nicht mehr gibt :(
    Ich habe eins als Geschenk bekommen und weiß wirklich nicht, wo ich andere Farbe kaufen kann :(

    http://partsofqueenie.wordpress.com/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.