MAC - meine ersten Lippenstifte

//
Eine Marke, die mich bisher nie wirklich für sich einnehmen konnte, ist MAC. Ich weiß, einige werden nun denken wie ich sowas nur sagen kann, aber die Marke wurde immer so gehypt und jede LE erschien so oft auf allen möglichen Blogs, dass mir die Lust darauf verging.
Irgendwann kam  ich allerdings auf die Idee, mir doch nicht immer sheere Lippenstifte zu kaufen, sondern einfach einmal  nach natürlichen Farben Ausschau zu halten. Meine erste Anlaufstelle war hierbei direkt MAC. Wieso fragt ihr euch – ich mich auch.
Ich habe mir eine Liste mit 6 Lippenstiften zusammen gestellt, diese im Internet angesehen und bin am nächsten Tag zum Douglas gefahren um die Lippenstifte einmal auf meinen Lippen auszutesten.
Nach dem Ausprobieren, dem Anstreichen, dem Vergleichen und dem Noch-einmal-von-vorne-anfangen habe ich mich für zwei schöne Farben entschieden. Das heißt nun nicht dass die anderen vier nicht schön waren, nur sind mir die Lippenstifte dann doch etwas zu teuer um auf einen Schlag sechs davon zu kaufen.
Entschieden habe ich mich für Creme in your Coffee und Hug me. Ich finde die beiden passen ganz gut zusammen, Hug me schlicht und kaum sichtbar und Creme in your Coffee dann im Vergleich doch etwas auffälliger. 
Über die Lippenstifte muss ich nun vermutlich nicht viel sagen, ich denke fast jeder von euch kennt MAC und die Qualität der Produkte. Ich muss ja schon zugeben, dass ich bekehrt wurde und wirklich begeistert bin von den Beiden. Wieso ich nicht bereits früher auf die Idee gekommen bin, mir einfach natürliche Farben zu kaufen, ist mir ein Rätsel.
Auf meinem Wunschzettel stehen immer noch die vier anderen Lippenstifte, diese werden vielleicht auch noch irgendwann in meinen Besitz wandern.
Natürlich sind MAC Lippenstifte nicht ganz billig, aber ich bin wirklich sehr glücklich mit diesem Kauf und finde es in diesem Fall gar nicht einmal mehr so schlimm - aber vielleicht kaufe ich mir die nächsten dann doch in Deutschland, da spare ich noch etwas.
Ob ich mir allerdings jemals etwas gewagtere, knalligere und auffälligere Farben kaufen werde, bezweifle ich sehr. Nun möchte ich aber von euch wissen, gibt es einen MAC Lippenstift den ihr mir empfehlen könnt?

Besitzt ihr MAC Produkte? Wenn ja, was ist euer Lieblingsteil? Wie gefallen euch die beiden Farben?

Kommentare:

  1. Wunderschöne Alltagsfarben!
    Ich will mir demnächst auch noch was von Mac zulegen :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow, beide Töne sind wuuuunderschön!! <3 Tolle Wahl!!

    xxx

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe stehen Dir sehr gut! Ich habe den Viva Glam V und bin damit super zufrieden. Passt aber evtl. nicht zu Deinem Hautton!
    LG sommernacht

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch nur einen Mac Lippenstift, klassisches rot ;)...aber die beiden Farben sind wirklich schön für sheere Lippenstifttöne.

    AntwortenLöschen
  5. Deine ersten Mac Lippenstifte? Wow! :D Da hast du dir wirklich sehr schöne Nuancen ausgesucht :) Ich bin ja definitiv der Mac Liebhaber schlechthin und verstehe es meistens nicht, wie man Mac aus dem Weg gehen kann hahah andererseits klar der Preis...aber die Qualität!!! Ich kaufe mir lieber 2 Mac Lippenstifte als deinen Chanellippenstift!

    AntwortenLöschen
  6. Die stehen dir sehr gut. Mac hat einfach ein so grosses Sortiment, da findet man einfach immer ein Lippi :D

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Farben! Habe leider nichts von MAC, war mir bisher noch zu teuer gewesen.^^ Aber wenn ich im Job bin, wird wohl das eine oder andere einziehen :)))

    AntwortenLöschen
  8. Die Farben finde ich beide richtig schön, MAC Produkte würden bei mit dennoch nie im Einkaufskorb landen, dazu finde ich deren Verpackungsdesigne infach zu unterirdisch hässlich. :P

    AntwortenLöschen
  9. Uhh ich finde die Farben sehr, sehr schön! *__*

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab vor relativ kurzer Zeit auch MAC Lippenstifte probiert und bin schlicht weg begeistert! Bisher habe ich Russian Red und Shy Girl. Russian Red ist vermutlich nichts für dich, wenn du es eher natürlich auf den Lippen magst, aber Shy Girl könnte was für dich sein... hier meine Review, falls es dich interessiert:
    http://vitaminbeauty.blogspot.de/2013/08/mein-neues-suchtmittel-mac-lippenstifte.html

    Die beiden, die du gekauft hast, finde ich auch wunderschön <3 Die muss ich mir beim nächsten MAC Counter Besuch mal anschauen ^.^

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe ja die Lippenstifte von Mac. Aber du hast recht, sie sind schon etwas teuer.
    Die Farben, die du dir ausgesucht hast, sind aber wirklich toll und passen zu allem. Eine sehr gute Wahl :)

    Liebste Grüße Laura von .everybody is unique.

    AntwortenLöschen
  12. Mac Sachen konnten mich eigentlich auch nie wirklich begeistern und wenn ich mal irgendwo war, wo es MAC gab, gab es auch immer Benefit (und ich bin ein Verpackungsopfer.. :D) Die Farben sehen aber sehr schön aus♥

    AntwortenLöschen
  13. So nice,I love this mac lipstick color. I will be buying one soon.
    Mind following one another, on Gfc,BLOGLOVIN , G+ I always follow back.
    Do have a brilliant weekend.
    rock4less.blogspot.co.uk

    AntwortenLöschen
  14. Hehe Das Unterwasserbild *___* Sieht wunderschön aus!
    Die beiden Farben, die du dir ausgesucht hast, gefallen mir auch sehr gut! Besonders Creme in your Coffee. Für mich waren MAC Lippenstifte eine Zeitlang sowas wie ein Heiligtum, doch seit dem ich ein paar Fehlgriffe hatte, bin ich vorsichtiger und lass mich nicht mehr so vom Hype lenken (zumindest versuch ich es). Mein MAC Liebling ist übrigens Rebel ^^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.