Lancôme L'Absolu Nu Lippenstifte - Rouge Mousseline und Prune Popeline

//
Ich hoffe ihr habt die Festtage alle überstanden, seid reich beschenkt worden und konntet die Feiertage auch genießen. Heute habe ich einen kleinen "Weihnachtseinkauf" für euch, da ich mir diese beiden Lippenstifte mit meinem Weihnachtsgeld gegönnt habe. Highend Kosmetik ist etwas, was ich mir eher selten kaufe. Allerdings habe ich in den letzten Wochen festgestellt, dass viele Highend Marken auch wirklich schöne, sheere Lippenstifte haben. Also genau das, was ich eigentlich suche. Mit meinem Weihnachtsgeld und zwei Treuegutscheine von Marionnaud bewaffnet bin ich dann am 24.12. einkaufen gegangen. Die Marke war mir hier egal, Hauptsache sheer und etwas im rötlich/beerigen Bereich.
Entschieden habe ich mich dann für Rouge Mousseline und Prune Popeline von Lancôme. Bei Prune Popeline muss ich anmerken, dass dieser im Internet mit Intense Plum oder Intense Prune angeschrieben wird. Keine Ahnung wieso der im Laden anders heißt, aber falls euch der Lippenstift gefällt sucht am besten nach der Nummer 312.
Verpackung und Beschreibung vom Hersteller: Die Verpackung gefällt mir nun unheimlich gut, schlicht und schön mit diesen feinen Rosen auf der Hülse. Negativ finde ich allerdings dass man jeden Fingerabdruck und jedes Staubkörnchen darauf sieht. Der Magnetverschluss hat mich anfangs auch etwas irritiert und ich dachte er die Lippenstifte seien kaputt.
Soweit ich das sehen konnte gibt es 18 verschiedene nude Farbtöne. Alle haben ein leichtes Tragegefühl, sollen die Lippen 8 Stunden pflegen und betonen die natürliche Lippenpigmentierung. Je dunkler die Lippenpigmentierung von Natur aus also ist, umso dunkler oder heller werden die Farben - was hier natürlich auch den Nachteil haben kann, dass man die Farben gar nicht sieht, bei von Natur aus sehr dunklen Lippen.
Die Farben: Bei Nummer 103 Rouge Mousseline hätte ich rein vom Stift her eher ein beeriges Rot erwartet und bei 312 Prune Popeline oder eben Intense Plum ein pflaumenfarbener Ton, aber auf den Swatchbilder werdet ihr sehen, dass es genau andersherum ist. Nummer 312 wirkt auf mich wie ein etwas dunklerer Erdbeerton und 103 geht schon sehr pflaumige. Beide enthalten am Stift einen leichten Glitzer welchen man auf den Lippen aber gar nicht mehr wahrnimmt.
Ergebnis: Auftragen lassen sich beide Lippenstifte sehr gut. Beide Farben sind nicht stark deckend und lassen die Lippen eher natürlich aussehen. Wirklich pflegend, wie vom Hersteller beschrieben, finde ich sie nun allerdings nicht resp. im Haus ist es okay, sobald man aber an die kalte Luft geht,  neigen die Lippen doch eher zur Trockenheit. Das Tragegefühl ist wirklich sehr angenehm und leicht. Sie kleben nicht und fühlen sich auch sonst nicht beschwerend an. Beide Lippenstifte riechen super, leicht nach blumigen Babypuder, aber keinesfalls unangenehm und auf den Lippen verschwindet der Duft nach einer Weile auch wieder.
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Einkauf. Die Farben sind wunderschön, sheer  und doch sieht man einen tollen Unterschied. Dass sie nicht so gut pflegen wie angepriesen finde ich etwas schade, vielleicht ist das im Sommer ja dann anders, wenn die Lippen eher weniger schnell trocken werden.
Ein Herzchen Abzug gibt es hier dennoch. Eben wegen dieser für mich fehlenden Pflege und für den Preis.  Bei uns kostet einer dieser Lippenstifte 32 Euro. Es ist nun nicht die Welt und ich habe schon mehr Geld für dümmeres Zeug ausgegeben, aber Highend bleibt für mich einfach etwas was ich mir nur hin und wieder gönne. Da ich allerdings oft bei Marionnaud bin, wegen meinen Biotherm-Seren, werde ich bestimmt noch einige Treuegutscheine bekommen ヽ(^。^)丿
Bei Paddy von Innen und Außen findet ihr übrigens noch einen Post von 2011 mit mehreren Farben als nur meinen zwei.

Kennt ihr die L'Absolu Nu Reihe von Lancôme? Wie gefallen euch die Farben? 

Kommentare:

  1. Rouge Mousseline sieht sehr schön an deinen Lippen aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, der gefällt mir auch einen Tick besser.

      Löschen
  2. finde das design schön :)
    und finde auch nicht dass du dich für den kauf "rechtfertigen" musst
    du beherrscht das schminken ja ganz gut, da darf man sich auch ruhig "besseres werkzeug" zulegen hehehehe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja eigentlich hast du Recht und immerhin arbeite ich ja auch für mein Geld, also darf ich mir auch einmal etwas gönnen neh ;)

      Löschen
  3. Das Design ist wirklich entzückend! Das mit den Fingerabdrücken kenn ich von den YSL lippies, nervt schon ziemlich aber gut der Inhalt macht's wieder hehe
    Ich find 103 Rouge Mousseline an dir besonders schön! ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Design hat mich auch direkt angelacht ^^ Vielen Dank!

      Löschen
  4. Schicker Blog. ;)

    Grüße Eric
    http://my-stylebox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich find beide wirklich sehr schön :-) Bisher kannte ich diese Reihe jedoch noch nicht ;-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
  6. Lancome ist eine tolle Marke. Beide Lippenstifte finde ich total schön :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das Design so schön! Die 312 gefällt mir :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.