'G.NA's Secret ' - Sonntagspost

//
Nach langer Zeit melde ich mich wieder einmal mit einem Sonntagsfüller zurück! Die letzten paar Wochenenden hatte ich irgendwie keine richtige Lust einen zu schreiben, aber nun ist doch schon wieder einiges passiert (auch meine Lust zum Schreiben hat sich wieder gemeldet) so dass ich mich heute wieder einmal der privaten Konversation widme.
Das komplette letzte Wochenende habe ich mit basteln verbracht. Zum einen habe ich wieder einmal Sailor Moon-Holzfiguren gebastelt und zum anderen habe ich mir aus der Ikea ein Kasten geholt und verziere diesen gerade mit Pokemon-Figuren.
Neben dieser Arbeit schaue ich mir immer Anime-Serien an und habe nun in den letzten 2 Wochen auch zwei Serien komplett angesehen. Zum einen war das 'Sword Art Online' und als zweites noch 'Maid Sama'. Beide fand ich wirklich gut und besonders 'Sword Art Online' hat es mir angetan. Auch wenn es manchmal recht langweilige Folgen gab, waren die Grundstory, die Charaktere, der ganze Zeichnungsstil und natürlich die Liebesgeschichte wirklich schön und ich habe hin und wieder auch ein Tränchen verdrückt.
'Maid Sama' habe ich mir vor ein paar Jahren schon einmal vorgenommen, habe sie dann aber nie geschaut und das, habe ich nun nachgeholt. Ein wirklich lustiger und unterhaltsamer Anime. Seien wir mal ehrlich, hätten wir nicht alle gerne einen Takumi Usui der uns stalkt ♥~
Gestern war ich seit langem auch einmal wieder in "meinem" Mangaladen. Als Teenager war ich da sicher alle paar Wochen und habe jedes Mal sehr viele Mangas mitgenommen. Nun wollte ich einmal wieder eine neue Serie anfangen und habe mir gleich zwei neue gekauft. Zum einen 'Prinzessin Sakura' von Arina Tanemura und xx me! von Ema Toyama. Die Zeichungen von Arina Tanemura finde ich unheimlich schön, auch wenn ihr Charakterdesign immer sehr ähnlich ist resp. alle Charakter fast gleich aussehen. Ihre Mangas sind einfach so liebevoll und Detailreich gezeichnet.
Im Mangaladen (Jeeg heisst der und er ist in Zürich) gab es dann noch Schlüsselanhänger von 'Sword Art Online'. Man weiss nicht welchen man bekommt und so habe ich von drei verschiedenen jeweils einen gekauft. Ich hatte bis auf einen ziemliches Glück und habe einmal sogar Asuna gezogen ♥
Wie waren eure Wochen so? Kennt ihr einen der Mangas und Animes für die ich mich begeistern konnte?
Gesehen:  'The Road', 'Sword Art Online', 'Maid Sama', 'Game of Thrones'
Gelesen: 'Booksless-Saga', 'Prinzessin Sakura'
Gehört: KPop
Getan: Ich war in Zürich
Gefreut: Habe noch einen Asuna Nendroid ergattert ^___^
Geärgert: Eigentlich über nichts
Gewünscht: Mehr von diesen Schlüsselanhänger, nur finde ich die im Internet
Gekauft: Mangas, Kleinkram, Nendoroids, Muffins
Geklickt: Die üblichen Verdächtigen
 
Bastelwochenende! 
Ein paar neue Goodies aus Japan und Korea
Shopping in Zürich ♥
Auf das neue Lied von G.NA habe ich mich wieder sehr gefreut. Ich mag ihre 'Gute-Laune-Musik' sehr gerne und finde sie wunderschön. Auch hier hat sie einmal wieder einen Ohrwurm gezaubert. Das einzige was mich an G.NA wirklich stört ist, dass sie in ihren Videos immer so billig rüberkommt ~__~

Ein wunderschönes AMU!
Hört sich nach viel Spiel, Spass und RPC an! Die Fotos sagen den Rest
Muss ich da wirklich noch etwas dazu sagen ♥♥♥
Also wenn jemand super knallig AMU's beherrscht, dann ja wohl Insane Annie ^^
Schöne Nagellackkombination, auch wenn es mehr zu Weihnachten passen würde ^_~
Das Naildesign ist zu gut XD 
So ein schöner Bericht und die Fotos sind toll geworden
Die Fotos sind so schön und laden doch direkt ein, auch einmal nach Asien zu fliegen
Sehr schönes Outfit und die Fotos sind toll geworden
Auch ein sehr schönes Design dass mich irgendwie an eine Elfe denken lässt

Kommentare:

  1. Aaah, danke für die Verlinkung und natürlich auch für das Kompliment!! *-*

    Ich glaube es ist normal, dass man manchmal dies und das satt hat und dann eine Pause machen muss, bis die Lust sich wieder meldet. Ich hab mir auch schon eeewig keine Mangas mehr gekauft. Früher hab ich sie mir auch meist eher von meinen Freunden ausgeliehen und gelesen, weil ich immer nur so wenig Taschengeld bekam. Aktuell verfolge ich nur einen Manga "Skip Beat!", der leider nicht abgeschlossen ist sodass ich alle paar Wochen warten muss bis ein neues Kapitel online kommt und ich weiterlesen kann. Allerdings auf Englisch. >.<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte bitte ^_^' Gute Dinge muss man doch auch erwähnen^^

      Ja ich glaube auch, ab und an hat man einfach ein Übermass an gewissen Dingen und braucht eine Pause davon. Bei Mangas und Animes finde ich es aber so schade und irgendwie habe ich einfach so viel verpasst.. das muss ich nun alles nachholen^^

      'Skip Beat' würde ich so gerne einmal lesen aber ich werde mit dem Zeichnungsstil einfach nicht warm. Das gibt es ja auch als Serie mit echten Menschen und Siwon und Donghae von Super Junior spielen da mit ^^''

      Löschen
    2. Ach, es gibt ne Echtserie.

      Ja, der Zeichenstil ist echt schon bisschen gewöhnungsbedürftig und nicht so schön, da hab ich mich auch manchmal aufgeregt.

      Momentan finde es ein wenig langatmig, aber das kann auch daran liegen dass ich jedes mal so lange warten muss und dann "Waaaas ist ja immer noch nichts passier aber hoffentlich im nächsten Kapitel" Ist wahrscheinlich was anderes als wenn man dann in einem Durchlesen kann. Das ist halt diese Ungeduld. XD

      Ich hab auch einiges verpasst, aber ich muss sagen Mangas fesseln mich nicht mehr so stark, da gibt es nur wenige, die ich immer immer und immer wieder lesen könnte und einfach nur liebe. Für mich ist es schwer mich in die Themen der Mangas einzufinden.^^

      Löschen
  2. Deine kleinen Chibis *_* So zuckersüß.

    AntwortenLöschen
  3. Hach so viele tolle Sachen ♥ Hab ich schon bei insta bestaunt :)
    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche.

    AntwortenLöschen
  4. Bei deiner Manga und Anime Liste kann ich nur sagen: kenne, kenne und kenne ich ;D. Maid-sama habe ich gesehen und kaufe brav die Manga, schade ist nur, dass der Anime so offen endet... Prinzessin Sakura besitze ich auch - ich liebe einfach die Zeichnungen von Arina Tanemura.
    Super süße Holzfiguren, die sehen klasse aus!!! Und die Sailor Moon Kette macht sich auch sehr gut :)

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha du hast, wie ich sehe, einen sehr guten Anime/Manga-Geschmack ^^ Ich fand das Ende eigentlich ganz gut bei Maid Sama, eben weil es so offen blieb. Ich habe mir dann das Ende vom Manga noch durchgelesen, was auch nicht schlecht ist, aber so bleibt einem die Fantasy noch erhalten. Was mich genau am Manga-Ende stört sage ich nun lieber nicht, da ich ja nicht weiss ob du schon durch bist^^
      Oh ja Arina Tanemura malt wirklich unheimlich schön, ich glaube fast kein Mangastil gefällt mir besser als ihrer.

      Löschen
  5. Ich bin auch schon die ganze Zeit am überlegen, ob ich mir so ein Kastendings von Ikea hole, aber ich wäre eh wieder zu faul den so schön anzumalen wie du :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.