Jill Stuart - Petite Nail Lacquer Collection

//
Als ich das erste Mal gemerkt habe, dass Yesstyle auch Jill Stuart Produkte verkauft, stellte mein Denken für ein paar Sekunden seinen Dienst ein und ich habe mir direkt etwas gekauft. Entschieden habe ich mich für ein Set mit drei Nagellacken und einigen Nagelsticker.
Enthalten sind drei Farben #114 Red Currant (rechts) #115 Bird Song (mitte) und #116 Deep fur (links). Die Verpackungen sind wieder einmal sehr niedlich. Ich mag die Verpackungen von Jill Stuart sowieso sehr gerne und würde mir die Sachen auch nur schon deswegen kaufen ♥
Die Fläschchen sind etwas kleiner als die normalen Jill Stuart Nagellacke, als Mini-Version würde ich sie aber nun auch nicht unbedingt bezeichnen. Jeder Lack enthält 6 ml.
Die Nagelkleber haben mich nun nicht sonderlich begeistert. Ich habe sie bisher nur als normale Kleber für meine Agenda verwendet.
Red Currant, Bird Song, Deep fur solo - Deep Fur über Red Currant und Deep fur über Bird Song
Red Currant gefällt mir von den drei Farben am besten. Er ist ein rötlicher Jelly-Lack der mit einer Schicht bereits ein sehr hübsches Ergebnis erzielt. Aus Gewohnheit lackiere ich aber meistens trotzdem zwei Schichten.
Bird Song ist auch ein sehr hübscher Lack, war aber etwas zickig beim auftragen und brauchte einen Moment bis er wirklich durchgetrocknet ist.
Deep fur ist kaum sichtbar wenn man ihn solo auf dem Nagel trägt. Ich habe ihn schlussendlich als Topper verwendet. Auf dem oberen Swatchbild ist er auf dem ersten Nagel solo aufgetragen, auf dem zweiten mit Red Currant und auf dem letzten mit Bird Song. Auf dem unteren Swatchbild habe ich Deep fur auf dem Ringfinger aufgetragen.
Es ist ein sehr gelungenes Set, ABER; die Lacke stinken extrem! Sie riechen nicht nach normalen Lackfarben, sondern eher wie eine Mischung aus Benzin und Dünger. Kurz nach dem Lackieren riechen auch die Nägel noch danach, zum Glück verfliegt der Geruch dann aber bald. Red Currant ging gerade noch, aber vor allem Bird Song war ziemlich penetrant. Dieser Geruchsumstand ist mir aber bereits auch schon bei anderen Jill Stuart Lacken aufgefallen, allerdings war es da einfach nur ein sehr starker Lackgeruch und nicht so ein Gestinke wie hier.

Falls ihr trotz Gemüffel der Lacke trotzdem einmal in den Genuss dieses Sets kommen wollt, findet ihr es auf Yesstyle. Ich bestelle da wirklich sehr gerne, nicht nur Nagellacke, sondern vor allem auch Kleider. Neuerdings sind die Lieferkosten ab einem gewissen Betrag (in die Schweiz sind es 25 Dollar) gratis.

Wie gefällt euch das Set? Hattet ihr auch schon stinkige Lacke?

Kommentare:

  1. Ohh traumhaft!!
    Das Design *herzchenaugen*

    AntwortenLöschen
  2. Jill Stuart gibt's auch auf YesStyle?!?! Omg danke für die Info! Jetzt hab ich wirklich einen Grund, was von dort zu bestellen ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha XD Waaaas?! Das ist nun erst ein Grund. Nur schon die Klamotten alleine sind doch Grund genug! ^^

      Löschen
  3. ihhhh der Geruch klingt ja nicht so toll XD

    AntwortenLöschen
  4. Das Set sieht richtig niedlich aus ♥ Vor allem Red Currant gefällt mir sehr =)

    AntwortenLöschen
  5. Bei der schönen Verpackung konntest du doch sicher über den Geruch hinwegsehen, oder? ;) Sieht aber auch auf den Nägeln sehr schön aus♥

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen alle toll aus :) aber das stinken wär nix für mich ^^

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ich habe selten so schöne Fläschen gesehen und die Farben sehen auch toll aus :) Das mit dem Geruch ist natürlich schade :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zum Glück verfliegt er wieder etwas nach dem Auftragen. Nur während dem Auftragen ist es halt echt mühsam.

      Löschen
  8. Jill Stuart Kosmetik fällt ja mal wieder unter die Kategorie *Verpackungsdroge* xD
    Aber das mit dem Geruch lässt nichts Gutes vermuten o_Ò! Ist mir bisher gar nicht aufgefallen, dass das auch bei den anderen Lacken so ist... vielleicht zur Sicherheit immer einen Unterlack auftragen, nicht dass da noch irgendwas in die Nägel zieht (°_°)...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da hast du Recht, die Verpackungen machen da echt süchtig. Ich muss aber sagen dass ich den Inhalt manchmal gar nicht so gut finde. Habe zwei Lippenstifte von Jill Stuart, die wirklich gut aussehen, aber die Lippenfältchen ziemlich arg betonen.. und hier ist es dann wieder dieser Geruch. Wobei ich das bei anderen koreanischen Lacken auch schon hatte.

      Löschen
  9. Jaaa, das Kleid ist ja eigentlich auch echt hübsch. Mal sehen, ob ich es anziehe wenn ich zurück in Deutschland (beim Kleid ;D) bin... weil wenn nicht, wäre es ja trotz des niedrigen Preises ein Fehlkauf :/

    AntwortenLöschen
  10. Ooooh diese Verpackung *______*
    Mir gefallen auch die Farben sehr gut, besonders Bird Song. Das sie stinken hält mich aber vom Kauf dann schon ziemlich ab :/ Ich hatte letztens einen der hatte auch sooo gestunken und ich musste ihn dann wegschmeißen.

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin verliebt! Die Farben sind so schön und prinzessinenhaft. Muss ich haben <3

    AntwortenLöschen
  12. Red Currant ist ja eine Schönheit *_*
    Allerdings schrecken mich Benzin und Dünger hart ab :D

    AntwortenLöschen
  13. what gorgeous packaging. and such delicate colors. What a gem!

    ♥my blog♥
    Jurika

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Farben. Der Geruch hört sich aber wirklich übel an :(

    AntwortenLöschen
  15. Die Nagellacke sehen so wunderschön aus :)

    AntwortenLöschen
  16. Ja, wenn ich die ganzen Kpop-Stars sehe, würde ich gerne so viele von ihren Outfits nachstylen! Ich liebe Krystal "chic style" und Girls Generation haben ja sowieso traumhaft schöne Outfits offstage! *Q* Aber du hast Recht, die Koreanerinnen bzw. Asiatinnen, die auch in Asien leben, sind einfach so zierlich und dünn, bei ihnen sieht das alles so toll aus. Bei unserer Statur schaut es da schon wieder etwas anders aus... Auch wenn wir auch schlank sind!

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  17. oh ich finde den vorletzten, den nudeton, wunderschön!
    fantastische farbe u so zeitlos schön- toll!
    alles liebe
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  18. Du zeigst immer sooo tolle Sachen :)! Wahhh! Deep Fur über Red Currant gefällt mir am besten in der Kombi. Echt sehr hübsch <3!

    AntwortenLöschen
  19. Die Farben sind soo schön und passen so gut :3 nur schade das sie so stinken :D ich hatte mal eine mascara, die hatte nach erde gerochen, furchtbar!

    AntwortenLöschen
  20. tolle farben, ich binv erliebt <3
    ich mag diesen orange-farben ton am liebsten
    perfekt für die sommer tage

    Wunderschöner Blog, mach weiter so.
    Hoffe du schaust bei mir auch mal vorbei
    Deine Amely Rose von:
    http://thebizarrebirdcage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.