All about Lips #3

//
Auf meiner September Wunschliste standen damals zwei Lippenstifte, die ich euch heute auch vorstellen möchte. Da ich relativ viele Lippenprodukte kaufe, dachte ich mir, dass ich eine eigene Kategorie daraus mache, anstelle euch alles einzel vorzustellen. Hier ist also mein zweiter Post zur Kategorie "All about Lips". Gekauft habe ich zwei Produkte aus Korea, einmal von der etwas teureren Marke Espoir und einmal von Nature Republic.
Von Espoir habe ich mir vor ca. 2 Jahren einmal einen Lippenstift resp. eine Liptint gekauft, die ich ziemlich toll fand. Nun habe ich bei TesterKorea diese Nowear Lipsticks gesehen und fand die Farben unheimlich schön. Entschieden habe ich mich dann für die Farbe RD202 Cherry Burn, da sie mir auf den Pressebilder einfach am besten gefallen hat (*klick*). Hier liegt nun auch das Problem - selten hatte ich ein Produkt, dass dem Ergebnis auf den Pressebilder so wenig ähnlich sah, wie mein Cherry Burn. Erwartet hatte ich eigentlich eine kirschrote, leicht sheere Farbe. Bekommen habe ich ein helles Pink. Ihr könnt euch meine Enttäuschung nun vermutlich vorstellen. Die Farbe ist keinesfalls hässlich, aber mein Geschmack trifft es nun auch nicht wirklich. Auftragen lässt er sich nicht ganz so einfach und ich fand ihn etwas klebrig dabei. Danach klebt die Farbe allerdings nicht mehr. Wenn ich meine Enttäuschung zwei Sekunden zur Seite schiebe, ist der Lippenstift aber ansonsten gut und hat einen angenehm süsslichen Geruch.
Auch wenn die Farbe an sich ganz hübsch ist, bin ich extrem enttäuscht, dass es nicht die war, welche ich mir erhofft habe. Aber das ist wohl eines der Risiken, welches man eingeht, wenn man online Zeugs bestellt. Rein von der Qualität her finde ich ihn eigentlich gut, nur sind $19 schon sehr viel dafür, wenn die Pressebilder nicht einmal mit dem Ergebnis übereinstimmen. Da ich ihn so vermutlich nicht tragen werde, bekommt er bald eine neue "Form" (ノ´ヮ´)ノ*:・゚✧ mehr dazu folgt dann in einem DIY-Post.
Von Nature Republic gab es, ebenfalls von TesterKorea, diesen Botanical Eco Crayon. Einen solchen Crayon habe mir von Nature Republic auch bereits einmal gekauft und fand denn damals auch sehr ansprechend (der andere war allerdings Rosa). Nun bei der neuen Version, habe ich mich für einen roten Farbton entschieden, der Farbe Burgundy Red
Insgesamt gibt es hier 11 verschiedene Farben zu kaufen welche ihr euch *hier* anschauen könnt. Pressebilder habe ich keine gesucht resp. gab es bei TesterKorea keine (ausser die der Stifte selbst), weshalb ich mich einfach nach den Stiftfarben entschieden habe.
Burgundy Red hat meiner Meinung nicht viel von Burgunderrot, sondern sieht für mich wie ein stinknormales Rot aus, mit einem leichten Orangeeinschlag. Mir gefällt er trotzdem richtig gut. Er riecht nur seeehr dezent nach etwas undefinierbarem und der Duft ist beim Auftragen kaum wahrnehmbar.
Eine wirklich tolle Farbe. Der Crayon lässt sich auch gut auftragen und gleitet ganz sachte über die Lippen. Der Stift muss im übrigen nicht angespitzt werden, sondern lässt sich ganz gut rausdrehen. Für umgerechnet ca. $6 eine absolute Kaufempfehlung!

Kennt ihr eines der Produkte oder eine der Marken? Wie gefallen sie euch? Habt ihr auch schon eine komplett andere Farbe bekommen, als ihr erwartet habt?


Kommentare:

  1. omg Cherry Burn ist doch total schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön ist er schon, nur nicht das, was ich erwartet habe :(

      Löschen
  2. Der rote lippi ist echt sehr schön :) von der Verpackung her find ich den pinken aber schöner...

    lieben Gruß, Janina

    AntwortenLöschen
  3. Beide Lippenstifte sehen toll aus =) Wären auf jeden Fall mein Beuteschema ^^

    AntwortenLöschen
  4. Die Verpackung vom Espoir ist ein Traum! Schade, dass dir die Farbe nicht gefällt. Wie immer finde ich, dass du die beide sehr gut tragen kannst, aber man muss sich natürlich einfach wohlfühlen :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich fühl mich ganz wohl damit, ich hatte mich nur auf einen schönen beerigen Ton eingestellt, was dann nicht der Fall war. Meistens trage ich ihn momentan nur leicht aufgetupft, was ich so ganz gerne trage.

      Löschen
  5. Ich finde Cherry Burn sehr hübsch (klar, wäre mein Beuteschema), wäre aber an deiner Stelle auch enttäuscht gewesen.. Ich habe mir mal das verlinkte Pressebild angeschaut und die Farbe sieht da ja einfach mal komplett anders aus.. Rot hätte ich jetzt nicht erwartet, aber zumindest ein viel dunkleres Pink..
    Den Crayon finde ich an dir auch sehr hübsch, zumindest hat da der Farbton gestimmt, wenngleich das für mich auch kein Burgunderrot ist. :D

    Ich hatte die andere Farbe nur bei meinem kürzlich vorgestellten Media, allerdings scheint dieser wirklich an fast jedem unterschiedlich zu wirken. Oo Habe bis jetzt kaum einheitliche Fotos von ihm gefunden. ^^

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Swatchfotos sind so oft ziemlich irreführend. Vor allem wenn dann die Person, die ihn zeigt, noch eine ganz andere Hautfarbe hat, als man selbst.
      Haha ja, zumindest dieses Rot war fast gleich wie das Pressebild. Ich glaube ich hatte noch nie eine so krasse Abweichung der Farbe, wie bei Cherry Burn.

      Löschen
  6. Ich finde beide wirklich sehr schön... :) Das mit den Pressebildern ist natürlich blöd und wirklich ärgerlich. Das ist wirklich immer blöd, ungesehen Kosmetik zu kaufen. Ich mache das leider auch oft :D LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha XD Och ich werde es auch bestimmt noch sehr oft machen ;)

      Löschen
  7. Stimmt haben beide nicht unbedingt was mit ihrem Namen zu tun, aber den zweiten find ich farblich trotzdem echt toll. Also der erste sieht auch cool aus, aber ich mag den zweiten lieber. Ich find dass das allgemein ganz oft so ist mit den Pressbildern, daher schau ich mir generell mittlerweile immer erst die Swatches an und selbst da ist es oft schwer zu beurteilen welche Farbgebung auf den Lippen nun am ehesten ran kommt. Die sehen so oft ganz anders aus, Gerade wenn welche Lipliner darunter benutzen. Allerdings ist es bei deinen hier sicher nicht ganz so leicht Swatches zu finden. Da hat man bei diversen MAC Lippenstiften wohl eher Chancen. Und dann ist es natürlich echt ärgerlich wenn es so sehr abweicht und man viel Geld gezahlt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise suche ich auch nach Swatchbilder, bevor ich etwas kaufe, auch wenn es nur für die Textur ist :) Bei Espoir war es aber auch echt schwer überhaupt etwas zu finden.
      Swatches sehen dann wirklich sehr oft noch unterschiedlich aus, wie du schon sagst. Manchmal hat man halt einfach Pech gehabt, wie in diesem Fall nun. Die Farbe ist ja nicht hässlich, aber halt nicht ganz das, was ich mir erhofft habe.

      Löschen
  8. Die Farbe vom Nature Republic Crayon ist super schön. Der kommt gleich auf meine Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
  9. Cherry Burn gefällt mir total gut! Aber wirklich schade, dass das Original so von den Pressebildern abweicht, da kann ich deine Enttäuschung schon verstehen...

    AntwortenLöschen
  10. Der Crayon sieht echt toll aus und das für nur 6$ *____*
    Mir gefällt Cherry Burn von der Farbe her auch richtig gut, entspricht total meinem Beuteschema xD
    Aber ich kann deine Enttäuschung verstehen. Die Farbe weicht wirklich total von den Pressebildern ab :/ Bei "Cherry" erwartet man im Normalfall ja auch was rötliches.. Hoffe du findest dennoch Verwendung dafür bzw kannst dich mit ihm anfreunden, denn das Pinke steht dir wirklich gut ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Momentan tupfe ich ihn auf, die Farbe an sich ist ja eigentlich ganz hübsch. Einen Teil werde ich dann noch für meine Lipbalms verwenden, ich wollte schon lange nochmal selbst welche machen und da eignet der sich doch ganz gut ;)
      Vielen Dank, eigentlich mag ich Pink auch recht gerne, aber die Enttäuschung war einfach so gross^^

      Löschen
  11. Mir gefallen beide total gut, aber ärgerlich ist es trotzdem, wenn das Produkt dem Erwarteten so gar nicht entspricht :/

    AntwortenLöschen
  12. Ich kannte sie bislang nicht. Sehen aber auf deinen Fotos sehr gut aus. Allerdings habe ich das Gefühl, dass die Deckkraft ein wenig besser sein könnte. Aber für ein dezenteres Tagesmake-up sind sie anscheinend super =)

    www.missysworld.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui echt? Mir ist die Deckkraft sogar fast zu fest. Ich mag es sehr dezent ^^

      Löschen
  13. Die Farbe des zweiten Lippenstiftes gefällt mir sehr. Sieht schön frisch und satt aus. Mag ich. :)

    Allerdings lohnt es sich für mich nicht, so viele neue Farben zu kaufen. Denn ich benutze Lippenstifte eigentlich nur ab und zu mal. Wenn ich abends weg gehe z.B. Aber so im Alltag habe ich meist keinen drauf. Morgens muss der Kajal und ein bisschen Wimperntusche reichen. ;)

    Mit lieben Grüßen zu dir,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  14. Ich kenne beide Marken nicht...aber die Verpackung und die Swatches gefallen mir sehr gut :)
    Die Farben sind auch sehr schön <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. OMG, der Crayon ist wirklich toll!!! Hält die Farbe lange an?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er hält ganz gut, verblasst mit der Zeit aber etwas, besonders beim Essen und Trinken. Wie viele Stunden er nun genau hält, kann ich dir aber gar nicht so genau sagen, da ich selten auf sowas achte. Grob geschätzt waren es aber schon ca. 4 - 5 Stunden - wobei die Farbe dann aber schon sehr zurückgegangen ist.

      Löschen
  16. Die Farbe von Cherry Burn ist schön, aber ich wäre auch enttäuscht, wenn statt einer so speziellen Farbe wie auf dem Pressebild (ist das Burgundy? Dunkles Pink?) eine so recht "normale" Farbe rauskommt. Mein Espoir-Kauf hatte ein ähnliches Problem (Pastelcoral statt dem erwarteten Pastelorange) aber mir gefällt die Farbe in echt besser als auf den Pressebildern. Gück gehabt!
    Für Espoir findet man Swatches am Ehesten über Koreanische Beautyblogger :) Die Marke hat für ihre Pressebilder echt ne Tendenz zu leicht verfälschten Tönen, was Onlineshopping schwierig macht...

    Das Rot von Nature Republic ist genau in meinem aktuellen Beuteschema! Solche leicht braunen Töne machen sich im Herbst besonders gut - aber unter Burgunderrot würd ich das jetzt auch nicht auflisten!

    Übrigens ne tolle Idee mit diesen "All About Lips" Kombireviews! So kann man auch Texturen und Farben sehr direkt vergleichen *_*

    www.evydraws.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhm ich suche manchmal nach Swatchbilder für solche Lippenstifte, aber ohne koreanische Bezeichnung wird das manchmal schwer :-/ Bisher hatte ich noch keine Marke, die so krasse Abweichungen hatte bei den Pressebilder wie eSpoir. Wobei Etude House trifft die Farben manchmal auch gar nicht.

      Vielen Dank, solche kombinierten Lippenposts sollte ich wieder öfters machen ~_~ die kamen in diesem Jahr leider etwas zu kurz.

      Löschen
    2. Hoffentlich wird das mit Swatchbildern einfacher, wenn Espoir international etwas bekannter wird. Instagram ist da unterdessen meine beste Quelle haha! Aber die Abweichungen halten mich grade echt davon ab, beim Sale nochmal einen Lippenstift zu kaufen. Da will ich erst nochmal im Laden swatchen gehen.

      Als Lippenprodukt-Junkie bin ich sehr fuer mehr solche Posts! ^_^

      Löschen
    3. Espoir ist da echt etwas tragisch... hoffentlich gibt es mehr Swatches, wenn die Marke international bekannter wird! Aber im Moment getrau ich mich nicht, online was zu bestellen (dabei ist ein Sale... dumm gelaufen!)

      Als Lippenprodukt-Junkie freu ich mich sehr ueber mehr solche Posts ^_^

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.