Sonny Angel

//
Nachdem ich nun meine Kawaii Box abbestellt hatte und dennoch nicht auf diese "niedlich-aber-nicht-kosmetischen"-Posts verzichten will, kommt heute wieder einmal etwas aus dieser Schublade. Eigentlich wollte ich daraus eine neue Rubrik machen, aber mir ist einfach kein Name dafür eingefallen. >__<
Den Anfang einer nicht enden wollenden Reihe an kitschigen kawaii Kram machen heute diese kleinen, super niedlichen Figuren aus Japan - Sonny Angel. Da wurden sie bereits millionenfach verkauft und haben den Weg sogar schon bis nach Europa gefunden. 

Sonny Angel is a cute and angelic little boy who wears all sorts of headgear. Although he can’t talk, he will always be looking out for you and soothing you with his ready smile. This is the reason for Sonny Angel’s existence. You can keep him in your entrance hall, near your bed, or even on your desk at work! He will become an irreplaceable part of your everyday life, always close by. When you least expect it, he will be there to soothe you. - Sonny Angel offizielle Homepage

Sonny Angels sind kleine Sammelfiguren. Jede Figur stellt einen kleinen Jungen dar, der nichts weiter anhat als zwei Flügelchen (Engel und so neh..) und einer Kopfbedeckung. Jede Figur ist einzel in einer Blind Box verpackt und es gibt jeweils verschiedene Themen. So habe ich mich zum Beispiel für das Thema Animal 1 entschieden. 
Da man einfach eine Box kauft, weiss man vorher nicht, was drin ist. Allerdings kann man, je nachdem für welches Thema man sich entschieden hat, erahnen was drin sein könnte.
Auf dem unteren Foto (und auch auf dem Titelbild), seht ihr eine Verpackung, auf der die jeweiligen Tiere abgebildet sind, die in einer Animal 1 Box sein könnten. Ich wollte ja so gerne einen Panda und den Koala. Meine Bitte wurde vom Sonny Angel-Gott wohl erhört und zumindest der Panda fand den Weg zu mir. Der Tiger ist aber ebenfalls super niedlich und sehr passend, ich bin im chinesischen Sternzeichen ein Tiger ^_~
Die Idee mit den Blind Boxen ist in Japan ja nichts neues. Ich bin schon sehr oft an solchen Boxen verzweifelt, weil einfach nie das drin war, was ich eigentlich wollte. Bei den Sonny Angels finde ich das gar nicht einmal so schlimm. Sie sind mega niedlich, egal welches Figürchen man zieht.
Einziges Manko ist hier wohl die Bezugsquelle. Anscheinend werden sie auch bereits nach Europa importiert und hier verkauft, ich habe aber noch nicht heraus gefunden, wo das sein soll. 
Ich habe meine beiden also auf Ebay gekauft, bei einem meiner liebsten Händler. Allerdings hat dort eine Figur $14 gekostet. 
In Japan liegt der Preis pro Box bei 5400 Yen - was ca. $5-6 sind. Im offiziellen Onlineshop kann man die Figuren für Yen-Preise kaufen, allerdings nur mit Kreditkarte, was mich vom Kauf abgehalten hat.

Trotz etwas zu hohem Ebay-Preis, finde ich die beiden unheimlich süss und es werden bestimmt nicht die letzten Sonny Angels sein, die ich gekauft habe. Allerdings sprechen mich die Tiere am meisten an. Die Blumen- und Süsswaren-Themen sind eher weniger mein Fall.

Kennt ihr die Sonny Angels bereits? Wie findet ihr die kleinen Nackedeis? 


Kommentare:

  1. Ach, die sind wirklich zuckersüß!
    Wir hatten früher aus Vietnam auch so nackte Bübchen Figuren gehabt, diese hatten jedoch kein Thema (zumindest nicht das ich wüsste). Vielleicht stehen Asiaten einfach auf nackte Bubis haha xD
    Ich würde sie mir persönlich zwar nicht unbedingt kaufen, aber ich find sie dennoch süß zum anschauen ^.^ Sprechen dich die anderen Themen an sich nicht so an oder sind die Figuren da nicht so dein Fall?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefallen die anderen Figuren, also die Pflanzen und die Laduree-Figuren, einfach nicht besonders. Sie sind schon niedlich, aber nicht so süss wie die Tiere ^^' Ich mag Blumen und auch Macaron sehr gerne, aber gegen einen Panda kommen sie einfach nicht an.

      Löschen
  2. Die Figuren sind wirklich total niedlich und werden aktuell in Japan und so ja ziemlich gehyped. Ich versteh den Sinn hinter den Figuren aber iwie nicht so ganz xD Also warum sie nackt sind und so :D

    AntwortenLöschen
  3. Haha, quasi Ü-Eier ohne Schokolade. :D Also dieses "nicht wissen, was man bekommt" finde ich ja ganz spannend, wobei das natürlich auch mit viel Frust verbunden sein kann. Mir sind die Figuren aber definitiv zu kitschig. :D

    AntwortenLöschen
  4. Die Figürchen sind wirklich niedlich; ich kann schon verstehen, dass man da ins Sammelfieber kommen kann.

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha, das ist genau das was ich an deinem Blog so unglaublich cool find! Dass du immer so angefahrene, verrückte und außergewöhnliche Sachen zeigst. Die kennt man nicht und die sieht man auch einfach nie, wenn man sich da nicht wie du auskennt, aber ich find die Sachen teilweise einfach so süß und lustig. Deine 2 neuen Freunde hier find ich jedenfall genial!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, irgendwie ziehen mich solche Sachen einfach immer an ;)

      Löschen
  6. Sind die aber süß! *0* Der Panda! Erinnert mich irgendwie an Ragnarok Online, wo ich mir immer einen Panda Hat gesammelt habe. :3

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha stimmt, der Hut war so lustig :) Ich wollte in Ro immer die Hasenohren haben^^ Aber dieses verdammte Kleeblatt war so schwer zu bekommen.

      Löschen
  7. Ein ganz ganz liebes Hallo... bin per Zufall auf deinen Blog gestossen und bei diesen süssen nackedeis natürlich hängen geblieben... die sind sooooooo ^-^ *-* zuckersüüüüüüüüüüüüüüüüüüss ♥
    Liebe Grüsse Niki
    www.strickecke.ch

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen total süß aus. Da muss ich ernsthaft aufpassen, dass mein Bestellfinger nicht anfängt zu jucken :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.