'Mamacita'

// 21 Kommentare:
Was für eine Woche! Der Montag war noch normal langweilig und ohne grosse Vorkommnisse. Am Dienstag nach der Arbeit hat es dann angefangen. Erst hätte ich  fast zwei Mal einen Autounfall gehabt – Dank Arschloch-DHL-Mann und einmal weil, ich nicht auf die Strasse geachtet habe, sondern versucht habe, einen Jugendlichen der einfach über die Hauptstrasse gelaufen ist, mit meinen Blicken zu töten.. Endlich zu Hause ging es dann weiter. Mein Freund hat eine seiner Tassen bei mir daheim, damit er die am Wochenende jeweils verwenden kann. Ich habe also die Spüle ausgeräumt und welche Tasse mache ich kaputt? Die von meinem Freund  >___<  Beim Aufsaugen der Scherben war da irgendwie eine Tür im Weg und meine Zehen machten erst einmal Bekanntschaft mit eben dieser Tür. 
Abgeregt habe ich mich dann beim Hundespaziergang mit meinem Vater. Kaum bin ich daheim kommt der nächste Schlag ins Gesicht. Meine Katze hockt unter meinem Bett mit einem Vögelchen im Mund. Erst habe ich nur Federn gesehen und als nächstes zwei grosse schwarze Augen. Ich liebe meine Katzen wirklich, aber dieses Jagen ist manchmal echt schlimm. Ich habe ihm dann versucht den Vogel wegzunehmen, aber dadurch, dass ich auf ihn zu ging, hat die Katze nur noch mehr zugebissen >___< irgendwann hatte ich den Vogel dann doch aus den Klauen von Killer-Henry gerettet, aber da war es schon zu spät. Er ist dann gestorben, nachdem meine Mutter noch versucht hat ihn zu pflegen (ja ich habe meine Mum angerufen und ihr ins Telefon geheult, worauf sie das Vögelchen abgeholt hat)
Ich finde es echt okay, wenn meine Katzen jagen. So ist das halt eben einfach und es liegt in ihrer Natur. Aber ich wünschte mir echt, sie würden diese armen Tierchen direkt töten und nicht noch damit spielen. Aber vermutlich bin ich da auch einfach viel zu senimental, aber es bricht mir einfach jedes Mal das Herz, wenn ich ein Tier so leiden sehe (ich muss schon fast heulen wenn ich tote Tiere am Autobahnrand sehe).
Der Abschluss dieses verkackten Tages kam dann auch noch. Ich bekam eine Whats App Nachricht von Beauty Mango. Wir haben uns im März dazu verabredet, dass wir zusammen nach Düsseldorf gehen, an ein K-Pop Konzert. In 3 Wochen wäre es dann nun endlich soweit gewesen, aber nun wurde das Ganze gecancelt.. Wieso das nun so ist, weiss wohl niemand so genau oder es wird uns nicht mitgeteilt. Angeblich sei der Grund, dass zu wenig Tickets verkauft wurden. Aber anscheinend ist auch der koreanische Veranstalter abgesprungen, Facebookseite gelöscht und Geld weg. Wir haben über Eventim gebucht und anscheinend bekommen wir unser Geld zurück. Es gab aber einige Fans, welche die VIP-Tickets über den koreanischen Veranstalter gekauft haben und ob die ihr Geld wieder bekommen, steht in den Sternen, ganz zu schweigen von den gebuchten Flügen etc etc. Nun ihr könnt euch ja nun vorstellen wie angepisst und vor allem traurig wir beide waren… und sind. Da freut man sich Monatelang auf so ein Event und dann wird es 3 Wochen davor abgeblasen. Dabei habe ich mich so auf Block B und vor allem auf Mango gefreut =__=

Der Rest der Woche war dann eher ruhig. Am Donnerstag war ich den halben Tag ziemlich benebelt, wegen Kopfschmerzen und konnte mich nicht so wirklich aufraffen, etwas zu tun. Aber immerhin gab es zum Mittagessen vom Mc Donalds Shrimps, Wrap und Pommes. (mein Bauch war nicht gerade begeistert davon und hat den Rest des Tages gestreicht, was mir öfters passiert nach Mc, aber es ist so lecker >__<)
Am Wochenende kam dann mein Mann zu Besuch und wir haben uns sportlich etwas betätigt! Zur Belohnung gab es dann eine Dönerbox (ノ´ヮ´)ノ*:・゚✧ Das Beste kommt aber nun zum Schluss; Ich habe Morgen frei *woopwoop*! Wahrscheinlich werde ich den ganzen Tag Diablo zocken. Wie war eure Woche so? Hattet ihr auch schon solche beschissenen Tage, an denen einfach alles schief geht?

 Ranma 1/2, Kill la Kill, The Raid 2, ein Video zu Sims 4
 Helden des Olymp Teil 3
 Super Junior, Orange Caramel, Paul Anka
  Diablo gezockt - Einhörner und Teddybären getötet (wer Diablo kennt, weiss was ich meine)
 Langes Wochenende, oder eher, noch längeres als eh schon!
 Über koreanische Veranstalter
 Block B live zu sehen =___=
 Sims 4 vorbestellt, Meme Boxen bis zum Umfallen
 meine liebsten Blogs, Twitch Tv

★ Mein Autofahrt-Outfit von letzter Woche. Die Strickjacke sieht zwar aus wie von einer Krankenschwester in den 50er jahren aber irgendwie mag ich sie recht gerne. Sie ist aus dem Esprite-Outlet in Metzingen und hat mich noch 10 Euro gekostet.

★ Ich freue mich sehr auf den Herbst und habe mich im H&M schon einmal etwas dafür eingekleidet. Die Farben sind echt toll, besonders dieses Petrol und das Gelb.

★ Mein erstes T-Shirt von TeeTee. Die Qualität ist nicht so gut, aber immerhin ist der Schnitt super und der Druck sowieso.


★ Meine Maskensammlung aufgestockt. Ich habe jeden Sonntag einen Maskentag ^_~ und mag die von Innisfree am liebsten. Dazu habe ich mir ein neues Gesichtspflege Set zum Testen bestellt wobei ich da nur die Creme, die Emulsion und die Essence verwenden und testen will. 

★ Die beiden letzten Fotos sind noch Meme Boxen die in dieser Woche bei mir angekommen sind. Es werden noch Posts dazu folgen, sobald ich Fotos gemacht habe.
★ Das Bild ist von meinem Vater. Der war am Mittwoch im Mc Donalds essen und hat mir ein Bild davon geschickt der fiese Kaspar! 
★ Diese Woche gab es den Post zu den Etude House Tint Balms auf meinem Blog. Diesen findet ihr *hier*
★ Das Bild ist noch vom Sonntag vor einer Woche. Erst Radfahren auf dem Hometrainer mit meinem Kindle und danach gab es noch eine Maske ♥
Trotz kackiger Woche gab es dennoch einen Lichtblick, pünktlich zum Wochenende. Das 7. Album meiner absoluten Lieblings-KPop-Gruppe ist erschienen inkl. MV zu 'Mamacita'. Ihr könnt euch ja nun vorstellen, was das ganze Wochenende bei mir aus den Boxen kam. ♥ Viel Spass beim Reinhören! Hey Mamacita, Naega ayayayay! ♪ ♫♪ ♫

Beauty Mango - Kawaii Things that you must Have: Der Blush ist so toll! Die Farbe, das Design.. hach ♥
Innocent Culture Blog - Jeju-do: Die immergrüne Vulkaninsel: Oh Jeju! Ich mag ihren Blog sowieso total gerne und ihre Posts sind so spannend! 
Ju Lu - Korean Beauty: Koreanische Beautyposts sind bei mir immer Favoriten der Woche ;) Vor allem finde ich aber die Fotos aus so super süss.
Kirarista - Canmake Summer'14: Auch wenn ich kein Wort lesen kann, finde ich den Blog super. Die neue Canmake Kollektion sieht aber auch wieder so schön aus!
Miss.love2807 - Mermaid Princess: Hach ja, Ahny die Nagellackkünstlerin. Das hat sie wieder einmal so schön hinbekommen >__< hoffentlich macht sie mir auch irgendwann einmal die Nägel ^_~
miutiful - Mius Pflegeroutine: Nach dem letzten spannenden Post über das 1x1 der koreanischen Gesichtspflege, stellt Miu nun auch noch ihre Routine vor.
Moon River Waltz - Erwachsen werden: Ein schöner Post zu einem Thema das mich auch immer beschäftigt, einem aber eigentlich egal sein sollte.
Piece of what - Ebay August: Wieder einmal eine super schöne Auswahl an tollen Stücken die man auf Ebay erwerben kann.
Project JBN - Sunday Ramblings: Sonntagsposts finde ich immer super. Viele Informationen um die Verfasserin des Blogs und viele Themen bei denen man mehr schreiben kann als nur "schöner Lack" ;)
Pixel-Credits: *Starious* - *luffy* - *Pixelshiba*

Meme Box Special #17 K-Style

// 15 Kommentare:
Also langsam komme ich gar nicht mehr hinterher, mit den ganzen Meme Boxen. Im July habe ich ziemlich viele bestellt und die trudeln nun alle langsam bei mir ein. Ich hoffe das Thema Meme Box verleidet euch nicht so bald. Heute gibt es wieder einmal eine rein dekorative Box!

Bei der K-Style Box geht es darum, so perfekt wie ein Korean Celebrity auszusehen. Porzellanteint, Gradient Lips und aegyo-sal Augen ("lachende Augen", die unteren Augenringe werden grösser gemacht). Die Box ist für ein komplettes Make up gedacht.
RiRe Luxe Auto Gel Eyeliner, Full size $14:  Die Eyeliner sind mir als erstes ins Auge gesprungen und ich habe mich unheimlich gefreut! Besonders das Choco Brown wird in meine tägliche Schminkroutine eingebaut werden. Mit Champagne, mit welchem man das Auge eben grösser macht, kann ich eher weniger anfangen. Meistens verwende ich solche Töne nicht. Beide haben sich am Anfang  nicht sehr gut auftragen lassen. Mit der zweiten und dritten Anwendung ging es dann aber gut.
★ Wasserfeste, langanhaltende Mascara die sich angenehm weich auftragen lässt. 
Wasserlinie Champagne // oberes Augenlid Choco Brown // Wimpern A'Pieu Mascara
Secret Key Sweet Glam Tint Glow, 02 Juicy Orange Full size $24: Diese Tint ist mein persönliches Highlight dieser Box! Ich habe mir bereits vor Monaten einmal eine dieser Tints gekauft, allerdings in einer anderen Farbe. Nun habe ich noch eine Zweite davon und habe mich darüber sehr gefreut. Die Farbe ist ein Orange, zumindest auf dem Armswatch und als Stift. Auf den Lippen wird sie dann eher Pink und lässt sich unheimlich gut schichten. Die Farbe ist langanhaltend und die Lippen werden nicht trocken. 
★ Feuchtigkeitspendende und langanhaltende Tint für einen natürlichen Glanz auf trockenen und matten Lippen.
 3 Schichten der Tint
Shara Shara Feminine Single Blush: Die Verpackung des Blushs ist hier absolut hinreissend! Die Farbe ist ein kräftiges Coral. Erst dachte ich, die Farbe wird relativ schwach sein, aber auf den Wangen habe ich mich dann erst einmal komplett überschminkt. Sie ist sehr gut aufbaubar und mit nur wenig Farbe, bekommt man das Ergebnis auch sehr natürlich hin. Nur die Puderquaste finde ich etwas billig. Man bringt die Farben damit auf die Wangen, beim weiteren Gebrauch werde ich aber wieder auf einen Pinsel zurückgreifen.
★ Extrem langanhaltende Farbe in einem niedlichen Design. Der Blush enthält Kieselerdekomponente für ein seidiges und natürliches Ergebnis. 
 denzent aufgetragen
A'Pieu Full of Nature Mascara, Full size $3: Die Verpackung ist sicher praktisch wenn man auf Reisen geht, für den normalen Gebrauch ist sie allerdings eher etwas unhandlich. Das Ergebnis gefällt mir ziemlich gut, es sieht unheimlich natürlich aus. Allerdings benötigt man 2-3 Schichten um wirklich einen Unterschied zu merken. Entfernen lässt sie sich mit der Mizellenlösung gut und ohne Rückstände. Für meinen Geschmack dürfte sie noch etwas mehr Volumen zaubern.
★ Die Bürste in Kombination mit einer Wachszusammensetzung verlängert die Wimpern und fixiert sie für ein langanhaltendes Ergebnis. Für die Unterstützung gesunder Wimpern enthält die Mascara Beeren-, Blumen- und Getreideextrakte.
Bbia Pigment, Farbe Sour, Full size $5: Das Pigment hat einen sehr schönen Farbton, allerdings kann ich nicht wirklich etwas damit anfangen. Ich bekomme schon von normalen Lidschatten  Augenbrennen, so dass ich mich gar nicht an Pigmente rantraue. Zudem komme ich sowieso nicht wirklich damit klar und schminke damit mehr das Badezimmer und meine Umgebung, als mein Augenlid. Pigmentiert ist es aber auf jeden Fall sehr gut und man braucht nur wenig Farbe um ein deckendes Ergebnis zu bekommen (habe es am Arm ausprobiert ^_~) Ich werde es auf jeden Fall weiter verschenken, es wäre sonst sehr schade drum, wenn das Pigment verstauben würde.
★ "Glam up your Eyes" - mit Juwelenglitzer der sich sanft auf der Lidfalte verteilen lässt, mit einen schimmernden Effekt für ein richtiges K-Pop Make up.
awesome Aqua Radiance CC Cream: Das letzte Produkt ist ebenfalls eines, das bei mir eher weniger zu Anwendung  kommen wird. Ich verwende selten bis nie BB-, CC- Creams oder Foundation. Höchsten als Concealer würde ich ihr noch eine Chance geben.
★Diese All-in-on CC Cream verfeinert den Hautton und die Hauttextur, sie glättet kleine Falten und Linien, kontrolliert den Feuchtigkeitshaushalt und die Ölbildung und deckt die Haut perfekt ab. Bei dieser CC Cream spielt es keine Rolle welche Farbe sie hat, sie bringt die natürliche Hautfarbe zum strahlen.
Ich mag die Box sehr gerne. Auch wenn ich zwei der Produkte nicht verwenden werde, ist der Rest gut zusammen gestellt und die restlichen Produkte werden bestimmt gebraucht werden. Besonders über den Lippenstift und den Blush habe ich mich sehr gefreut, aber auch die Eyeliner haben tolle Farben und eine gute Qualität. Bezahlt habe ich für diese Box $23 und sie hat einen Inhalt im Wert von $96.

Wie gefällt euch diese Box? Könntet ihr etwas damit anfangen?


Etude House Ice Tint Balm

// 24 Kommentare:
Als ich die ersten Pressebilder der neuen Etude House Tints gesehen habe, hätte ich ja am liebsten einfach alle gekauft. Die Farben sehen alle so schön aus und die Verpackung ist zuckersüss. Allerdings wäre das etwas teuer geworden und ich wollte die Tints ja erst einmal testen.

Insgesamt gibt es hier sechs Farben zu kaufen. Ich habe mich für OR201 Tangerine Shower und PK002 Strawberry Mix entschieden. Die Tint Balms bestehen zu 40% aus Wasser und sollen die Lippen  beim Auftragen kühlen, also perfekt für den Sommer!
Niedlich, niedlicher, Etude House! Die Verpackung ist wieder einmal unwiderstehlich süss. Sie sehen einfach super aus, in ihrer knalligen Hülse. Jeder Stift hat natürlich eine andere Verpackungsfarbe, je nach der Farbe die gerade enthalten ist.
Das Auftragen ist ziemlich witzig. Die Farben schmelzen wirklich wie Eis auf den Lippen und die Lippen nehmen die Farbe direkt an. Es fühlt sich leicht kühl an und so, als würde man sich Wasser als Stiftform auf die Lippe auftragen. Zudem verhalten sich die Farben wie Buntstifte auf Papier, sie werden direkt von den Lippen aufgesogen. Die Farben sind gut aufbaubar, für diejenigen, die es etwas knalliger mögen.
Die Tints pflegen die Lippen nicht zusätzlich. Man kann aber ohne weiteres mit einem normalen Lipbalm darüber, ohne dass alles verrutscht. Die Haltbarkeit ist wirklich sehr gut und auch Essen und Trinken überstehen beide.
Einziges Manko  ist, dass trockene Stellen gut sichtbar werden. Auf den Swatchfotos habe ich am oberen Lippenrand eine trockene Stelle, die man sehr gut erkennt kann.

Strawberry Mix ist im Übrigen sehr viel schwächer als Tangerine Shower. Beides sind zwei wunderschöne Farben, aber bei Strawberry Mix hatte ich das Gefühl, dass es etwas mehr Farbe und mehr Geduld braucht, für ein wirklich schönes Ergebnis.
Lippen ohne Farbe // Strawberry Mix 1x aufgetragen // Tangerine Shower 1x aufgetragen
Mir gefallen die Tint Balm super! Die Farben sind sehr schön und halten wunderbar den ganzen Tag. Eine zusätzliche Pflege kann man sehr gut darüber verwenden, ohne dass es zu einem Geschmiere wird. Nur dass die trockenen Stellen etwas betont werden, finde ich nun nicht ganz so gut. Ich bin ja gespannt wie sich die Tint dann im Winter macht, wenn die Lippen rau und rissig sind.

Kanntet ihr die Tints bereits? Wie gefallen sie euch?


'God help the Girl'

// 28 Kommentare:
Mein Sonntagspost hat ein kleines Update bekommen. Meine Posts sind immer sehr Produktelastig, weshalb ich aus dem Sonntagsfüller sowas wie "Sooyoonas-privater-Talk-zum-Sonntag" machen wollte. Einfach ein kleiner Einblick in mein Leben resp. in meine Woche. Ob ich das nun fest jede Woche machen werde, steht allerdings in den Sternen. Mein Leben ist nicht so spannend, als dass sich das einmal die Woche lohnen würde ^^ Der Name für diesen Post hat sich übrigens mein Freund ausgedacht. 

Wie ihr seht ist der ganze Post auch ziemlich kawaii geworden. Die Credits zu den verschiedenen Pixel, die ich verwendet habe für diesen Post, findet ihr ganz am Ende. Eine der Seiten hat echt eine riesige Sammlung an niedlichen animierten Pixel. Also dann, genug angekündigt, wie war denn nun meine Woche;

Ich habe Mitte der Woche mein Helden des Olymp Buch fertig gelesen und da wegen dem Urlaub immer noch meine Kreditkarte gesperrt ist (die Limite ^^'), konnte ich bei Amazon kein neues Buch kaufen. Ein Tag ohne Buch...!!! Ich könne auf Essen und Trinken verzichten, aber niemals auf ein Buch! (na gut ganz so brutal ist es dann auch nicht) Zum Glück habe ich eine nette Schwester, die mir ihre Karte geliehen hat. Nun bin ich beim dritten Band dieser fünf Buch-Reihe. Der letzte Band erscheint allerdings erst im Oktober, weshalb ich nun endlich einmal etwas langsamer lesen sollte Kennt ihr die Buchreihe? Wie gefallen sie euch?

Immer wenn ich etwas aus Holz bastle, schaue ich nebenbei eine Serie resp. mittlerweile sehr viele Animes. Das habe ich in einem anderen Post glaube ich sogar schon einmal erwähnt. Eigentlich hatte ich einmal mit School Rumble angefangen, aber irgendwie werde ich mit diesem Anime nicht richtig warm. Nebenbei schaue ich noch Kimi ni Todoke, aber da ich kein japanisch kann, wird das Malen nebenbei etwas schwer. Also habe ich mit Ranma angefangen oder besser, ich schaue den Anime nochmals. Ich habe das früher auf RTL II immer geschaut, nach der Schule. Nun wo ich die Folgen sehe, erinnere ich mich sogar an jede einzelne Szene. Der Anime ist aber auch saugut. Er ist witzig, niedlich und die Charakter sind toll! Das einzige was ich mich die ganze Zeit frage ist, gab es 1987 noch keine Wasserkocher..? Ranma-Fans unter euch?

Ab Freitag war ich dann wieder in Heilbronn bei meinem Freund. Da er zurzeit an Rückenschmerzen leidet, hatten wir sonst eher ein sehr ruhiges Wochenende. Im H&M gab es ein paar neue Klamotten und im dm ein Silikonfreies Shampoo von Alverde. Sonst habe ich mehr oder weniger das ganze Wochenende Diablo gezockt^^'' Habt ihr schon einmal Erfahrungen gemacht mit Alverde-Shampoo? Achtet ihr auch Silikone?

 Ranma 1/2 die ersten 10 Folgen. Kill la Kill, One Piece und No Game no Life
 Helden des Olymp Teil 2 habe ich zu Ende gelesen und mit Teil 3 angefangen
 God help the Girl, Dion & The Belmonts, Block B, Orange Caramel
 Gearbeitet, Sport getrieben und 3 Mal mit den Hunden meiner Eltern spazieren gegangen
 Meine Buchstützen sind fertig und auf September
 Ich Kellerkind habe einen Vitamin D-Mangel im Sommer
 Einen Espoir Lippenstift in Rot
 Ein neues Serum., da die letzte gekaufte Essence nicht so prall war
 Wenig - meine liebsten Blogs, Instagram, Twitter, MemeBox und Testerkorea
★ Habe diese Woche das erste Mal mit dem Sims 4 Charaktercreator gespielt und dabei sind die zwei rausgekommen. Er sollte eigentlich asiatischer Herkunft sein, er sieht aber eher wie ein Mexikaner mit Schmollmund aus.. 
Dieser Tonymoly Lack gehört zur aktuellen Sommer-Kollektion. Er ist ziemlich knallig, trocknet matt an und hat einen leichten Schimmer. Den Post zu Kollektion findet ihr *hier*.
Caddü von andersfarbig hat vor einiger zeit einmal einen Post für Onigiris gebracht und das wollte ich nun auch versuchen. Mein erster Versuch und sie sehen eigentlich ganz gut aus oder?^^' (gestern hatten wir übrigens nochmal welche, dieses Mal mit Paprika und Curry gefüllt ♥)
★ Meine zweite Buchstütze wurde am letzten Wochenende auch noch fertig. Die andere habe im letzten Sonntagspost bereits gezeigt und nun habe ich mich endlich an Klein-Asuna gesetzt.
★ Eine Kleinigkeit  aus der K-Style Meme Box, der Post dazu folgt auf alle Fälle noch.
★ Eine der niedlichsten Kollektionen von Etude House. Den Post dazu findet ihr *hier*
 Zwei weitere Meme Boxen die ich euch ebenfalls noch etwas genauer vorstellen werde. Die eine ist die Cute Wishlist 1 und die andere die Cleansing Kit Box. 
Japanische Magazine und Sticker aus dem Neo Tokyo in Berlin. Meine Schwester war ein paar Tage dort und hat mir diese mitgebracht.
Oh Schreck, heute gibt es gar kein KPop den ich euch vorstelle, sondern einmal ganz ein anderes Lied. Über die Gruppe kann ich euch überhaupt nichts sagen. Ich bin auf dem Blog von Ju Lu über dieses Lied gestolpert, weil das jedes Mal angeht, wenn man ihre Seite besucht. Ich finde es super gut und höre es mir jeden Tag mindestens einmal an *höhö* 

Cupcakes and Berries - Thunder From Down Under: Da hat Catrice aber wieder einmal ein sehr schöner Lack gezaubert. Den könnte man bestimmt auch super kombinieren.
Eros & Psycho - Beauty Haul: Korea & USA: Oh ich denke ihr könnt euch vorstellen wieso mir dieser Post gefällt oder? 
handstands & glitter - Butter London - Kerfuffle & Gina Tricot - Disco: Die Kombination sieht auch richtig klasse aus! Disco ist aber auch ein sehr schöner Lack.
lackfrisch & nagelneu - Essence Bubble Gum Topper: Auch wenn der Topper etwas zickig zu sein scheint, gefällt mir diese Kombination aus Base und Topper sehr gut.
miutiful - Das 1x1 der koreanischen Hautpflege: Ein toller, interessanter und sehr informativer Post.
Schizophrenias kleine Welt - Zelda Bentomotiv: Awwww! Super putzige Idee mit dem Zelda-Benton!
Talasia Dreams - Kiko Infinity Trio Lidschatten : Ihr AMU ist so schön. Schlicht und trotzdem irgendwie ein echter Hingucker mit diesem lilanen Lidstrich.
Pixel-Credits: *Starious* - *luffy* - *Pixelshiba*