Masken-Sammelpost {Beyond, Innisfree, Skinfood}

//
Langsam fange ich an, Gefallen als solchen Sammelposts zu finden.  Heute stelle ich euch einmal ein paar Masken vor, die ich mir in den letzten Monaten gekauft und auch verwendet habe. Einige davon sind regelmässig in Gebrauch und einige werde ich wohl nicht nachkaufen.
Ich habe es mir seit einiger Zeit zur Gewohnheit gemacht, alle 7-10 Tage eine Maske zu verwendet und mittlerweile haben sich da einige angesammelt.
Ich gebe es ja zu, diese Beyond Augenpatches habe ich mir nur wegen der Verpackung geholt. Sie sollen die Augen aufhellen und aus den Pandaaugen Eisbäraugen machen. Die Handhabung ist einfach und das Tragegefühl angenehm. Ich hatte keinerlei Reaktionen auf die Masken. Die Wirkung ist ganz gut. Meine Augen sind gut mit Feuchtigkeit versorgt und die Augenringe wirken leicht aufgehellt. Ich mag die Patches sehr gerne, da man aber an Beyond von hier aus schlecht rankommt, werde ich sie nicht so bald nachkaufen.
Ebenfalls ein Verpackungsopferkauf von Beyond waren diese Smileline Patches. Sie sollen die feinen Linien neben dem Mund zum Verschwinden bringen. Ich habe solche Patches bereits von anderen Marken verwendet und bisher hat keines einen durchschlagenden Erfolg gebracht.
Das Tragegefühl bei den Beyond Patches ist angenehm, sie fühlen sich kalt an und haben eine interessante Konsistenz. Das Ergebnis könnte aber besser sein. Die Linien waren weniger vorhanden als zuvor und die Haut wirkte im Allgemeinen auch etwas praller, aber einen wirklicher „Verjüngungseffekt“ war nicht vorhanden. Es kann auch einfach sein, dass man sie öfters als einmal verwendet müsste, um ein wirklich sichtbares Ergebnis vorweisen zu können. Nachkaufen werde ich sie aber nicht.
Beyond ist momentan eine häufig gekaufte Marke bei mir ^-^ Diese Phyto Collagenic Lifting Mask wollte ich einfach einmal kaufen, damit ich eine Tuchmaske von Beyond getestet habe. Ich vertrage sie sehr gut und mein Gesicht sieht frischer und praller aus. Die Maske versorgt die Haut auch gut mit Feuchtigkeit und ich benötige keine zusätzliche Pflege danach. Ob ich sie nachkaufen werde, weiss ich aber noch nicht so genau. Wie oben bereits gesagt, kommt man an Beyond eher schwer ran und bei der Auswahl an koreanischen Tuchmasken, denke ich, dass ich sie eher weniger nachkaufen werde.
Die Innisfreetuchmasken gehören zu meinen absoluten Lieblingsmasken! Ich kaufe mir eigentlich am liebsten welche von dieser Marke, da sie wirklich toll sind! Sie duften zudem immer super lecker und die Verpackung spricht mich total an. Es gibt auch eine grosse Auswahl an verschiedenen Masken und nebst Grüntee habe ich auch noch Erdbeere und Aloe Vera in meinem Vorrat.
Meine liebste Maske, für den ultimativen Feuchtigkeitskick, ist die Grünteemaske. Meine Haut fühlt sich danach immer gut gepflegt an und sieht gesund aus. Zudem brauche ich auch hier danach keine zusätzliche Pflege. Die Masken werden auf jeden Fall wieder nachgekauft.
Handmasken gibt es ja mittlerweile auch schon einige zu kaufen. Nun habe ich noch Fingermasken entdeckt. Sie sind von der koreanischen Marke Skinfood und sollen die Nagelhaut pflegen. Das Aufsetzen fand ich gar nicht einmal so einfach, besonders bei der zweiten Hand. Die Fingermasken sind sehr kühl, wenn man sie trägt und auf beiden Seiten feucht, wodurch man leider nicht arbeiten, surfen oder lesen kann. Immerhin fernsehen bleibt einem noch, solange man nicht zappen muss.

Die Masken werden 10-15 Minuten drauf gelassen, wobei ich sie immer 20 Minuten drauf habe. Die Finger resp. die Nagelhaut fühlt sich danach weich und gepflegt an. Leider hält der Effekt nicht ganz so lange an und spätestens nach dem ersten Abwasch, sind sie wieder etwas beanspruchter. Trotzdem werde ich mir diese Fingermasken einmal nachbestellen. Ich finde meine Nagelhaut sieht von Anwendung zu Anwendung besser aus.
Es gibt noch mehr Masken die ich besitze und es werden bestimmt noch einige Sammelposts folgen. Besonders bei den Tuchmasken ist die Auswahl sehr gross und man findet für fast jedes Hautproblem die passende Maske.

Verwendet ihr gerne Tuchmasken? Kanntet ihr bereits eine der von mir vorgestellten?



Kommentare:

  1. Oh ja, Masken! Ich habe auch noch eine ganze Box von denen. Die Beyond Masken hatte ich auch schon einmal ausprobiert. Die Verpackung ist sooo niedlich! Die Innisfree Green Tea Maske hatte ich erst letzte Woche benutzt. Hach ja, man kann nie genug Masken haben :D

    AntwortenLöschen
  2. Masken sind einfach klasse! Sobald ich wieder mehr Geld habe wollte ich auch auf Ebay bestellen - es gibt so viele tolle zur Auswahl und du hast mich mal wieder angefixt ;)
    Habe dich auch heute in meinem Post verlinkt, denn ich schaffe es endlich die Posts über die Etude House Snow White und Belle Sachen zu posten. Kann mich dran erinnern dass du damals den Blush genauer sehen wolltest :3

    Bin ganz verliebt in die Panda und Bären Maske. Total süß *-*

    Und diese Fingerdinger sehen super ulkig aus! Es kribbelt mir in den Fingerspitzen sie auch zu testen ;)

    Jetzt habe ich dir einen Roman geschrieben ^^'

    AntwortenLöschen
  3. Ah Ja! Das Verpackungsdesign von Beyond ist wirklich schön! Ich habe mich da auch verführen lassen :-)
    Gut an der Marke ist ja, dass sie auf Tierversuche verzichten (das ist ja in Asien nicht üblich darauf zu verzichten).

    AntwortenLöschen
  4. Die Fingermaske sieht lustig aus. Ich glaube die teste ich auch mal, meine Nagelhaut sah in letzter Zeit echt schlimm aus.

    AntwortenLöschen
  5. Die Fingermaske ist ja was ausgefallenes!! Ich hatte mal Socken mit Creme drin. Und fürs Gesicht eine Tuchmaske, aber keine von denen hier. Ich kaufe auch häufiger mal Masken weil sie hübsch aussehen und auf so asiatische Sachen fahr ich da eh immer voll ab :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Gesichtsmasken aus Asien! Leider ist mein Vorrat mittlerweile aufgebraucht und ich muss warten, bis irgendwer 'mal wieder nach Vietnam fliegt und mir welche mitbringen kann... *seufz*

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab mir mal ein paar Tuchmasken in Thailand gekauft, die waren von Beauty Dairy. Leider waren es nur drei, weil ich wirklich so viel Geld für den Urlaub geplant hatte, dass da irgendwelche Beautyeinkäufe drin waren. Später habe ich mir dann so ein 10er-Pack von HolikaHolika mitbringen lassen und hab da die Grean Tea Cafe Tuchmasken gewählt. Ich fand das Gefühl total angenehm und bin total traurig, dass ich sie nun alle so langsam aufgebraucht habe. Ich hab mir zwei in den Kühlschrank gelegt und will sie gar nicht benutzen määäh. XD

    Von den vorgestellten kannte ich bisher keine.:D

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Tuchmasken sehr gerne, finde das einfach viel praktischer. Von deinen genannten kannte ich noch keine, ich habe aber sowieso vor, mir mal einen Schwung an Hautpflegeprodukten aus Asien zu bestellen und die Tuchmaske von Innisfree setze ich mir mal auf meine Liste :)

    AntwortenLöschen
  9. Wie lange ich eigentlich schon Tuchmasken aus Korea probieren wollte... Danke für die Tipps! Vielleicht schaffe ich es ja demnächst mal *hehe*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt! Sie sind so mega handlich :)

      Löschen
  10. Von Fingermasken habe ich noch nie etwas gehört! :) Aber auch die restlichen Masken sehen sehr interessant aus.
    Wie liest du eigentlich die Anleitungen dazu? Oder sind wohl bei allen Verpackungen auch englische Übersetzungen dabei?

    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also eine wirkliche Anleitung braucht man nicht. Manche haben englische Übersetzungen hinten drauf und bei anderen steht alles auf koreanisch, aber die Zeitangabe mit Zahlen und mit Bildern :) Das klappt dann schon gut. Die meisten werden gleich verwendet, da hat man irgendwann den Dreh raus^^

      Löschen
  11. Ich mag Tuchmasken total gerne, immer sehr erfrischend. Benutze allerdings viel zu wenig Masken, vergesse das immer ehrlich gesagt ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe also einmal die Woche denke ich schon dran, nur mache ich es dann nicht immer^^

      Löschen
  12. Ich hab mir vor ein paar Tagen Masken von Innisfree gekauft und bin schon gespannt wie die sind!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich gespannt wie du sie findest. Mag die extrem gerne, heute habe ich mir aber einmal welche von Tonymoly gekauft - nur weil die Verpackung wieder so toll ist >__<

      Löschen
  13. Die Masken von Beyond sind ja mega niedlich, die hätt ich auch so gern >///<
    haha Und die Fingermasken sehen ja lustig aus xD Ich mag Handmasken zur Winterzeit sehr gern, die Fingermasken stell ich mir etwas "komplizierter" vor zu "tragen"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das Tragen geht, ziehe mir immer Gummihandschuhe drüber XD Nur das Anziehen stellt sich manchmal als etwas schwierig heraus^^

      Löschen
  14. Antworten
    1. Unterschiedlich, entweder über Ebay, CosmeticLove, Testerkorea oder KoreaDepart :)

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.