The Saem Saemmul Chok Chok Cake Balm

//
Mit der koreanischen Marke The Saem, konnte ich mich bisher einfach nicht wirklich erwärmen. Ich bestelle mir immer wieder einmal etwas davon, aber viele Sachen sind dann immer sehr enttäuschend und laden früher oder später im Müll.

Vor einiger Zeit bin ich dann auf Instagram über eine Farbe gestolpert, mit der ich es wieder einmal versuchen wollte. Insgesamt gibt es von den Saemmul Chok Chok Cake Balms vier verschiedene Farben.  Mein begehrtes Stück war hierbei die Farbe Red Chocolate Mousse, eine Mischung aus beerig-blutigem Rot mit einem Hauch an Pink!

Eigentlich mag ich Produkte, die mit dem Finger aufgetragen werden ganz und gar nicht, aber manchmal muss man hierbei über seinen Schatten springen und bei dieser Farbe wurde ich nun einfach schwach!
Die Verpackung ist sehr niedlich, auch wenn sie mich beim Schiessen der Fotos etwas irre gemacht hat. Dauernd hat sich irgendetwas darin gespiegelt. The Saem hat meiner Meinung nach meistens ziemlich nüchterne Verpackungen, hin und wieder lassen sie sich aber auch zu Niedlichkeiten, wie sie hier vorhanden ist, hinreissen.

Die Farbe ist in der Verpackung etwas zäh, lässt sich aber dennoch gut und ordentlich auftragen. Man braucht nicht sehr viel Farbe, um ein schönes Ergebnis zu bekommen und es wird auf Anhieb sehr gleichmässig. Die Farbe lässt sich auch  gut schichten und wird so dementsprechend dunkler. 
Auf dem Armswatch wirkt die Farbe noch sehr dunkel, leicht blutwurstartig, auf den Lippen wird bekommt sie dann aber einen leichten Pinkeinschlag.
Die Haltbarkeit ist gut, allerdings verblasst sie mit der Zeit, besonders beim Essen und Trinken. Ein leichter pinkstichiger Stain bleibt hierbei zurück.
Der Balm riecht übrigens unheimlich lecker, leicht süsslich. Wie Schokoladenmousse würde ich nun nicht gerade sagen, aber eindeutig wie etwas Süsses. Die Pflege ist auch sehr gut und ich brauchte kein zusätzliches Produkt. Die Farbe betont ebenfalls keine Lippenfältchen oder trockene Stellen auf den Lippen.
Dieser Balm hat meine Meinung von The Saem etwas verbessert - es gibt tatsächlich auch Produkte davon, die mich überzeugen können. Um ehrlich zu sein, liebe ich diesen Balm wirklich sehr und er ist derzeit mein absolutes Lieblingsprodukt für die Lippen. Solche Farben dürfte es ruhig öfters geben auf dem koreanischen Markt! ^-^~♥

Wie gefällt euch der Cake Balm? Kenn ihr The Saem? Springt ihr manchmal auch über euren Schatten und kauft euch etwas, dass ihr sonst nicht mögt?


Kommentare:

  1. Wenn ich nicht mittlerweile so eine Abneigung gegen Lippenprodukte im Pöttchen entwickelt hätte, würde ich ihn mir sofort bestellen, weil ich die Farbe total schön finde und sich deine Review sehr vielversprechend anhört!

    AntwortenLöschen
  2. Von der Marke hatte ich noch gar nichts gehört, aber der Balsam steht dir echt super! Soviel Farbe hätte ich gar nicht erwartet.

    AntwortenLöschen
  3. ach verdammt. Ich wollte mir den eigentlich in Korea holen und habs vergessen T__T Mir gefällt die Farbe total gut und das Design find ich auch so schön! ♥

    AntwortenLöschen
  4. oooch das ist ja wieder so süß :-)
    ich finde dunklere farben stehen dir echt gut!

    AntwortenLöschen
  5. Ich find er sieht sooo hübsch an dir aus! Hätt aber ehrlich gesagt nicht gedacht, dass der so aussieht! Im Döschen sieht der so braun aus. Aber er gefällt mir auf den Lippen echt unglaublich gut!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.