The Saem Saemmul Telling Nails

//
Heute habe ich mich einmal wieder an einem Nageldesign versucht. Obwohl ich nicht sicher bin, ob es diese Bezeichnung auch verdient hat. Ich folge einigen Koreanerinnen auf Instagram, die immer wieder ihre wunderschön gepflegten Nägel präsentieren. Ein gewisser Trend ist mit hierbei nun aufgefallen – es werden zurzeit öfters Topper ohne einen Lack darunter lackiert. Diesen Designtrend wollte ich nun auch einmal ausprobieren und das Ergebnis und die verwendeten Lacke möchte ich heute einmal vorstellen.
Von diesem äusserst bezaubernden Topper gibt es insgesamt fünf Stück, von denen ich mir zwei gekauft habe. Der Nachteil an solchen Toppen ist hier aber das Auftragen. Es war wirklich ein ganzes Stück Arbeit, einige Flocken auf die Nägel zu bekommen. Schlussendlich habe ich ein bisschen Lack auf ein Papier gekippt und die Glitzer- und Papierschnipselchen einzeln auf den Finger geklebt. Die Trocknungszeit war danach auch etwas länger, aber gerade noch akzeptabel.

Marke: The Saem
Inhalt: 7 ml
Preis: $4.77 
Bezugsquelle: BeautyNetKorea
Kombiniert habe ich den Topper mit einer sehr frühlingshaften Farbe von Kiko Quick Dry Naillaquer 821 Pearly Yellow. Dieser Lack ist mir im Kiko Store aufgefallen und da ich eine kleine Schwäche für gelbe Lacke habe, durfte er mit einziehen. Er lässt sich gut auftragen und wie der Name schon vermuten lässt, trocknet er gut an. Ich habe hierbei zwei Schichten verwendet.

Marke: Kiki Quick Dry Naillaquer
Inhalt: 10 ml
Preis: 3.90 Euro
Bezugsquelle: Kiko Online Shop oder im Kiko Store
Mir gefällt diese Idee mit dem Topper ohne Unterlack sehr gut, allerdings braucht es etwa Zeit und vor allem Geduld. Zudem empfehle ich einen Peel off Base Coat, da man sonst ebenso lange zum Entfernen braucht, wie man zum Auftragen gebraucht hat, wenn nicht sogar länger (。^‿^。)

Wie gefällt euch dieser Trend?
Lackiert ihr manchmal auch Designs, die ihr auf Instagram oder anderen Blogs gesehen habt?



Kommentare:

  1. Der Trend ist ziemlich interessant - nur für mich wäre das schon zuviel :D
    Mal eine Frage: ich liebe KPop und mich würde einmal interessieren, was es bei dir für Updates diesbezüglich in den letzten Monaten gab :) Neue Lieder-Lieblinge?...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die neuen Lieder von Big Bang finde ich ganz gut, Loser und Bae Bae, allerdings muss man sich erst dran gewöhnen XD
      Dann haben FT Island vor 2 Monaten ein neues Album raus gebracht, das wirklich gut ist. Wobei ich das schon eher zu KRock zählen würde^^''
      Shinee hat glaube ich auch ein neues Album und 2PM wird auch bald eines haben, wobei ich das von Shinee noch nicht gehört habe, aber auf 2PM freue ich mich schon sehr.
      Dongwoon von B2ST hat noch sein Solo Debut gemacht. So nun auf die schnelle fällt mir gerade nichts mehr weiter ein, aber schau mal auf der Seite http://www.kpopmagazin.de/ da findest du immer News :)

      Welche Gruppen hörst du denn am liebsten?

      Löschen
  2. DAs muss ich mal ausprobieren! Der Topper gefällt mir aber total gut!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön der Topper ist!! Ich hab meine Nägel ja eigentlich nie lackiert, aber sowas hätt ich ja auch gern mal drauf. *_*

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, dass das Design, ja so kann man es nennen, total süß aussieht. Für The Saem machen SHINee auch Werbung, da kann ich das Produkt nur gut finden :D
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha stimmt :D Da ist gleich ein doppelter Reiz ^^

      Löschen
  5. Ich trage meine Topper auch im Moment immer so^^
    Den Topper von The Saem finde ich richtig schön!

    AntwortenLöschen
  6. Ohh diesen Trend sehe ich auch ständig auf Insta und ich liebe ihn! Ist für mich eine weitere AUsführung von den negative space Nägeln (auch wenn das Konzept doch ein anderes ist), die ich ja auch vergöttere :D
    Der Kiko Lack ist nicht unbedingt mein Fall, aber ich mag den Topper sehr! Die Sternchen dazu sehen so niedlich aus hihi

    AntwortenLöschen
  7. Den Trend mag ich, definitiv! Warum nicht Design auch auf den Nägeln? Was mir bis jetzt am meisten gefallen hat ist dies hier: http://beautytipps.ch/nuetzliche-tipps-fuer-professionelle-nageldesigner/. Und ich hab auch was dazu gelernt. Allerdings kann man sich mit dem Topper an diese Designs annähern, gell? :-)

    AntwortenLöschen
  8. Uii von the Saem habe ich noch gar keine Lacke entdeckt O.O
    Aber der siet ja mal richtig niedlich auch wenn das ablackieren sicherlich nicht unbedingt toll ist ;)

    LG Franzy^^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.