Eine kleine Liebeserklärung an drei Essie-Lacke

//
Jeder Nagellackjunkie kennt eine Situation ganz bestimmt auch; ihr lackiert euch einen neuen Nagellack und schon beim Lackieren, wird man halb wahnsinnig, weil dieses bescheidene Etwas mehr schmiert und Streifen zieht, als gut aussieht. Wenn der Nagellack dann einmal sitzt, hat er dann auch noch die Angewohnheit nach nur einem Tag zu splittern und das bringt dann das Fass zum überlaufen, zumindest bei mir. Nachdem ich nun öfters solche „tollen“ Erlebnisse hatte (vor allem mit Etude House Lacken), verspürte ich den dringenden Wunsch, mir wieder einmal etwas mit Qualität auf die Nägel zu pinseln. So durften drei neue Essie-Lacke bei mir einziehen, die ich euch heute auch gerne einmal vorstellen möchte.
Merino Cool: Merino Cool passt nun zwar nicht gerade zur derzeitigen Jahreszeit, aber da ich und meine Nägel uns selten danach richten, spielt das meistens keine Rolle bei meinem Kaufverhalten. Merino Cool ist aber auch äusserst cool! Dieses rauchige Lila mit Graustich oder soll ich eher sagen dieses dunkle Grau mit einem Hauch an Lila? Egal wie man ihn nun beschreiben würde, die Farbe ist und bleibt eine Wucht.
Petal Pusher: Dieser Lack gab es im Frühling in einer limitierten Kollektion. Man konnte ihn ebenfalls in Deutschland kaufen, was ich leider etwas verschwitzt habe. Nun habe ich meinen auf Amazon erworben und die Farbe ist super schön. In Deutschland heisst er übrigens Pedal Pusher und die Farben unterscheiden sich anscheinend ganz leicht. Schöne Vergleichsbilder findet ihr *hier*.
Truth or Flare: Meine Verehrung für diesen Lack habe ich ja bereits in meinem Favoritenpost *klick* kundgetan und heute kommen nun noch die Swatchbilder zu diesem wunderschönen Blau. Es ist übrigens äusserst schwer, den Farbton richtig einzufangen. Bei manchen Lichtverhältnissen wirkt die Farbe einfach wie ein blaues Blau und bei anderen, vor allem im Schatten, würde ich eher sagen es ist ein rauchiges-blau, manchmal sogar fast ein dunkles Babyblau (so viele Blautöne ohje)
Einziges Manko bei allen drei Lacken ist der Pinsel. Die Pinsel bei den US-Versionen von Essie sind wirklich einfach nur scheisse. Sie sind nicht nur dünn, sie sind extrem dünn, schon übertrieben dünn. Das Lackieren damit macht überhaupt keinen Spass und die erste Schicht sieht jedes Mal aus, als hätte ich sie in einem fahrenden Zug aufgetragen. Es ist nicht unmöglich, sie zu lackieren,  aber es brauchte Geduld und etwas gutes Zureden an mich selbst.
Die Haltbarkeit war bei allen sehr gut, je nachdem ob ich gearbeitet habe oder Wochenende war. Vier Tage hatte ich alle drauf und bei den Lacken (Merino Cool und Truth or Flare) die ich beim Arbeiten unter der Woche drauf hatte, zeigten sich an der rechten Hand einige Tipwear, aber keinesfalls so schlimm, dass ich sie deswegen hätte entfernen müssen. Petal Pusher habe ich von einem Donnerstag bis zu einem Montag lackiert (ja das ist mein Wochenende) und die Farbe sah danach immer noch gut aus, nicht mehr frisch, aber gut. Er musste dann allerdings weichen, damit ich seinen beiden Brüdern auch einmal meine Aufwartung machen konnte.

Kennt ihr einen der Lacke?
Wie findet ihr sie?
Kennt ihr mein oben beschriebenes Problem auch, mit Lacken, die eine schlechte Qualität haben?

Kommentare:

  1. Die Farben sind alle drei richtig schön. Pedal Pusher besitze ich selber und ich bin immer wieder von der Farbe fasziniert!
    Ich habe auch schon alle möglichen Marken ausprobiert und mache um einige mittlerweile einen großen Bogen, da sie qualitativ echt zu wünschen übrig lassen. Aber die meisten halten bei mir (dank Base- und Topcoat) sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich tolle Farben. Gefallen mir alle samt auch sehr gut. Würde ich noch Nagellack verwenden, wäre ich bestimmt ein echter Essie-Junkie. Die haben wirklich tolle Lacke und eine riesen Auswahl.
    Liebe Grüße
    Jennie :)

    AntwortenLöschen
  3. Merino Cool finde ich wunderschön! Ich mag die Essie-Lacke ganz gerne und finde die Haltbarkeit recht gut :)

    AntwortenLöschen
  4. Ooh ich finde alle drei total schön - vor allem mit den Figürchen *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  5. Den Merino Cool hab ich auch und bin mega zufrieden, aber mit Essie im Allgemeinen. Bei der Marke weis man einfach was man hat!

    Liebste Grüße Jules
    www.affenhundbloggt.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.