Canmake Stay-On Balm Rouge

//
Huch, also ein bisschen Leid tut  mir das ja nun schon, dass ich euch diese Canmake Lippenstifte so spät vorstelle. Sie liegen schon eine halbe Ewigkeit bei mir rum, werden fleissig verwendet, aber es gab einfach keinen Platz für diesen Post. 

Diese Canmake Sticks stehen schon über ein Jahr auf meiner Wunschliste. Ich habe immer wieder sehr gute Reviews und Begeisterungsausbrüche über diese Lippies gesehen, aber irgendwie habe ich sie trotzdem nie bestellt. Nun habe ich mich aber doch einmal für drei Stück entschieden und diese über Ichibankao bezogen. Entschieden habe ich mich für die Farben Flowing Cherry Pental (Rosa #05), Tiny Sweetpea (Rot #03)  und Smily Gerbera (Orange #02).

Marke: Canmake
Inhalt/Info: 2,7 g / erhältlich in 7 Farben / alle Farben haben einen SPF 11, PA+
Preis: ca. 10 – 13 Dollar, je nach Bezugsquelle
Bezugsquelle: Ichibankao oder Ebay

Ich finde ja, dass japanischen Produkten, noch viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt werden im europäischen Raum. Während die Koreaner langsam sogar nach Europa und vor allem Amerika expandieren, sieht man japanische Produkte eher selten auf anderen Blogs. Ich finde das etwas schade, kann es aber auch verstehen. Man findet einfach viel zu selten einen guten Händler für diese Produkte und wenn man einmal einen hat, dann sind die Produkte selten unter 10 Dollar zu bekommen. Es gibt so viele japanische Sachen, die ich gerne hätte, aber entweder mangelt es an Angeboten oder man zahlt einfach zu viel.
Nun sei es drum, Ichibankao hat zum Glück eine grosse Auswahl und einiges davon kann man sich sogar ohne schlechtes Gewissen leisten. Nur Nagellacke kann man auf der Seite leider keine beziehen.
Was können die Canmake Lippenstifte denn nun? Die Verpackung ist ja schon einmal bezaubernd. Jeder Stick hat ein andersfarbiges Blumenmuster. Die Stifte lassen sich raus- und auch wieder eindrehen und sind auch von der Handhabung im Allgemeinen sehr praktisch.
Auftragen lassen sich alle sehr gut. Die Farbe gleitet sacht und einfach über die Lippen. Hierbei sehen alle vom Finish her gleich aus – ein leicht glänzendes natürliches Ergebnis, aber die Intensität der Farben ist unterschiedlich. So ist Tiny Sweetpea viel dunkler als Flowing Cherry Pental. Mir gefallen alle Farben sehr gut, an manchen Tagen mag ich es lieber etwas intensiver Rot und an anderen lieber etwas „nudiger“.

Die Haltbarkeit ist nun aber nicht die Beste.  Vor allem beim Essen und Trinken verblassen die Farben doch merklich und ich finde, dass ein leichter Stain zurückbleibt, zumindest bei zwei der drei Farben. Flowing Cherry Pental ist schon so sehr dezent und es bleibt auch kein wahrnehmbarer Stain zurück. 

Flowing Cherry Pental gefällt mir ehrlich gesagt auch am wenigsten gut von den dreien. Die Farbe verschmilzt nicht so schön mit den Lippen, wie das Tiny Sweetpea und Smily Gerbera tun und sie wirkt etwas Fehl am Platz.
Kurz und schmerzlos; ich teile die Meinung der vielen Fans dieser Lippenprodukte. Es sind schöne, natürliche Farben, die sich leicht handhaben lassen und toll aussehen - bis auf Flowing Cherry Pental, aber der gefällt mir persönlich von der Farbe her einfach nicht . Einziges Manko sind hier der Preis, der etwas höher ausfällt als sie in Japan kosten und die Haltbarkeit. Auf der offiziellen Canmake Seite kosten sie 580 Yen, was ca. 5 Dollar sind. Also entweder drückt man hier ein Auge zu oder man wartet, bis man selbst eines Tages nach Japan reist und sich den Einkaufkorb damit vollladen kann ^_~

Kennt ihr die Marke Canmake?
Bestellt ihr hin und wieder auch etwas in Japan?


Kommentare:

  1. Die Marke Canmake kenne ich natürlich und jetzt bin ich am überlegen sie mir auch zu bestellen. Toll klingen sie ja schon :D

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen gar nicht schlecht aus, finde ich. Grade jetzt bei der Hitze finde ich manchmal so zarte Farben ganz schön. Ich finde, dass dir alle 3 stehen, die beiden unteren aber wirklich am meisten. :)
    Und die Verpackung ist ja echt süß! Süße Idee mit den unterschiedlichen Blumenmustern.

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
  3. Ein Jammer dass die japanischen Produkte oft so teuer sind, ich finde nämlich viele Canmake Produkte wirklich sehr schön. Die beiden unteren Tints auf den Swatches gefallen mir auch sehr gut muss ich sagen.

    AntwortenLöschen
  4. Finde alle drei echt schön, auch den Flowing Cherry Pental. Der wirkt so frühlingshaft!

    AntwortenLöschen
  5. So pretty! I love all three. I am a sucker for subtle tinted lip products like this. And for kawaii stuff ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag solche Sheer-Lipsticks nicht so gerne. Als Lippenpflegestift okay, aber ein deckendes Finish finde ich persönlich besser.
    Jedoch gefällt mir die Verpackung sehr gut!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  7. Ab und zu mag ich es auch sheer auf den Lippen da wäre Tiny Sweetpea genau richtig für mich *-*

    AntwortenLöschen
  8. Höre ich mal wieder zum ersten mal...wäre mir auch wieder zu sheer, aber die Verpackung ist ja echt süüüüüß

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.