Mamonde Creamy Tint Color Balm Intense

//
Mamonde  ist eine wirklich sehr interessante koreanische Marke, aber leider hat sie bei uns noch keinen solchen Beliebtheitsstatus wie z. B. Etude House oder Tonymoly. Dementsprechend schwierig kann es manchmal werden, gewisse Produkte zu bekommen.

Die Marke besticht vor allem durch das grosse Sortiment an Hautpflegeprodukten und damit, dass sie eine Weile lang Choi Siwon als Werbefigur hatte. ♥

Einen schönen Tages bin ich dann wieder einmal auf Instagram angefixt worden. Eine Koreanerin hat einen der Creamy Tint Sticks auf ihren Lippen präsentiert und die Farbe war einfach unglaublich schön. Bis ich dann endlich einmal heraus gefunden habe, was das für ein Farbton ist, hat es aber noch ein Weilchen gedauert, da die meisten Koreaner auch koreanische Hashtags verwenden. 

Marke: Mamonde
Inhalt / Info: 3g / in 12 Farben
Preis: 9 bis 11 Dollar
Bezugsquelle: Ebay
Es handelt sich hierbei um die Farbe #16 Velvet Red. Rein vom Namen her, wäre ich niemals auf die Idee gekommen, dass es sich um diese Farbe auf dem Instagramswatchfoto handelt, da sie nicht unbedingt rot gewirkt hat. Sie wirkt auch als Stift ganz anders, als auf dem obgenannten Swatchfoto.

Aufgetragen wird sie bei mir dann zu einem rostig-rötlichen Orange. Ganz entgegen dem Namen, Creamy, trocknet die Farbe matt an. Dies erschwert auch das Auftragen enorm und besonders bei zur Trockenheit-neigenden Lippen, führt dass du einer etwas erschwerten Handhabung. 

Die Farbe hat sich bei mir sehr komisch abgesetzt und betont jede Lippenfalte. Die Haltbarkeit war ansonsten aber ganz  ordentlich. Meine Lippen fühlen sich mit der Creamy Tint aber trocken an und ich habe vorher einen Lipbalm aufgetragen. 
Also meine Farbe ist es nun nicht. Auf dem Swatch, den ich auf Instagram gesehen habe, gefiel sie mir besser, als dann auf meinen Lippen. Das Produkt ist aber ansonsten echt praktisch, da man die Lippenfarbe nicht anspitzen muss. Dass er matt antrocknet, passt nicht ganz zum Namen – Creamy – aber wer KPop Musik hört, rechnet immer damit, dass Koreaner immer wieder einmal wahllos englische Wörter einbauen. Zudem betont er Lippenfältchen und verträgt sich nicht mit trockenen Lippen, aber dafür hat die Kosmetikindustrie ja Lipbalms erfunden. Ob ich mir eine weitere Farbe davon zulegen werde, bezweifle ich aber stark.

Wie gefällt euch die Farbe?
Kennt ihr die Marke Mamonde?

Kommentare:

  1. Mir gefällt das Finish irrsinnig gut! Schade, dass er sich etwas zu austrocknend/trocken verhält. Den Farbton finde ich an sich wunderschön für den Herbst, wobei er sicherlich nicht ganz einfach ist.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. hmmm also die Farbe wäre jetzt auch nicht meins, aber echt schade, dass er ansonsten auch nicht wirklich überzeugt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir genau die selbe Farbe zugetan, gerade weil mir das leicht rostige Rot so ins Auge stoch!
    Auf meinen Lippen ist es etwas mehr wie eine... getrocknete Rosenbluete. :'D Ein besserer Vergleich faellt mir gerade nicht ein.
    Falls dich das Finish und die Farbe stoeren: Ich kombinier den Lippenstift oft mit einer etwas knalligeren roten Farbe (oder sogar dunkles Pink!) - ein Bisschen wie eine Gradiant Lip, nur von saturiert Rot zu Rostrot anstatt von Dunkelrot zu hell! Sieht schick aus! ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah das ist eine gute Idee, dank dir dafür. Der Farbton ist wirklich sehr speziell und auf den Lippen, die ich bei Instagram gesehen habe, sah sie so gut aus. >__< Vielleicht kann man die Farbe ja auch für einen DIY Lipbalm verwenden^^

      Löschen
    2. Ich glaub, viele der koreanischen Beauty Bloggerinnen gehen sehr frei mit Photoshop an die Arbeit! Da sehen manche Farben sicher mal anders aus... >__<' Ich kombinier sie in letzter Zeit immer mit meinen Creamy Tint Lippenstiften von Innisfree - die sind matt und sehr pigmentiert, der Mix sieht super aus! :D

      Löschen
  4. Die Farbe passt wirklich perfekt zu deinem Hautton! :)
    Von der Marke "Mamonde" habe ich noch nichts gehört. Schade, dass der Balm die Lippen trockener macht. Sonst würde er sehr schön aussehen :)

    x
    Sonja


    Shiny Glitter Things

    AntwortenLöschen
  5. Oh schade, dass deine Lippen trocken wurden und sich der Balm in die Fältchen gesetzt hat :/ die Farbe finde ich aber wirklich ganz hübsch.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hm also ich finde die Farbe sehr schön! Solche Farben (und vor allem matt) sind jetzt ja der letzte Schrei x3 Schade ist, dass sie so trocken ist, da gibt es heutzutage schon bessere matte Produkte. Aber ich stimme dir zu, dass die Namen bei den koreanischen Produkten recht verwirrend ist haha

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.