Code Glökolor x Moomin

//
Manchmal frage ich mich ja, woher diese ganzen Trends immer kommen. Meistens kommen sie wie eine Flutwelle angeschwemmt und man entkommt ihnen nur schwer! Einer dieser Trends sind zurzeit Kinderserien von früher auf asiatischer Kosmetik. So haben Doraemon, Alice im Wunderland und Mighty Atom bereits den Weg auf eine koreanische Kosmetikmarkenverpackung geschafft und nun folgt ihnen Moomin auf den Fuss. Was aber wirklich interessant ist, ist die Tatsache, dass mir die Moomins momentan überall begegnen! Angefangen hat es mit Bildern auf Instagram, als die Marke Code Glökolor eine Kooperation mit den süssen Figürchen aus Skandinavien herausgebracht hat. Aber auch schon davor habe ich hin und wieder Plüschtiere und solchen Kram auf Instagram gesehen, besonders bei meinen liebsten koreanischen Accounts. Kurz nach dem Eintreffen zweier Produkte dieser koreanischen Marke, waren wir bei einer Freundin meiner Schwester zu Besuch und drei Mal dürft ihr raten, was sich auf meiner Kaffeetasse befunden hat! Damit haben diese Moomin-Begegnungen aber noch kein Ende gefunden, den vor wenigen Wochen hat eine weitere Marke eine Kooperation damit raus gebracht.. Manchmal ist der Umstand  sehr unheimlich, wenn man sich für etwas interessiert und plötzlich scheint dieses Etwas einfach überall aufzutauchen.

Marke: Code Glökolor (vermutlich eine Untermarke von CathyCat)
Infos: Es gibt Lacke, Lippenstifte, Tints, Lip Laquer, Mascara, 
eine Foundation und Cushions
Preis: Tint ca. $8.50 und der Lippenstift ca. $14.00
Bezugsquelle: TesterKorea

Nun aber zurück zu den Produkten aus Korea. Bei Code Glökolor blicke ich nicht ganz durch. Die Marke kenne ich nicht, aber auf der Verpackung steht zusätzlich CathyCat und diese koreanische Marke kenne ich durchaus. Auf Instagram findet man aber eine eigene Seite für Code Glökolor. Ich weiss nun ehrlich gesagt nicht genau, ob das eine eigene Marke ist oder aber eine Untermarke von CathyCat – aber sei‘s drum.
An diese Moomin-Produkte ranzukommen war nun gar nicht so einfach. Die Marke ist nun nicht gerade sonderlich bekannt bei uns und somit hatte kaum ein Onlineshop diese Produkte im Sortiment. Auf Ebay fand ich dann zwar ein paar davon, diese waren dort aber viel zu teuer und wurden zudem von einem mir unbekannten Händler angeboten. Nach einigen Kundenanfragen übers Forum auf TesterKorea, wurden manche der Produkte der Moomin-Kollektion dann in den Shop aufgenommen.
Bestellt habe ich mir einen Lippenstift und eine Tint. Beide sind unheimlich niedlich verpackt und besonders die Tint ist sowas von süss.
Der Lippenstift hat mich aber ehrlich gesagt schon beim Öffnen geschockt. Die Farbe ist so gar nicht meins. Dieses knallige orange Coral gefällt mir weder als Stift, noch auf den Lippen. Auf den Lippen hat er zudem die unangenehme Angewohnheit jede Lippenfalte und trockene Stelle zu betonen, was nun wirklich extrem ärgerlich ist. Wir werden wohl in diesem Leben keine Freunde mehr, nur schon der Farbe wegen.
Die Tint hat mich dafür positiv überrascht. Mal davon abgesehen, dass man sie leider mit dem Finger auftragen muss, finde ich dieses helle Pink, was auf den Lippen noch nachdunkelt, sehr schön. Es ist einfach zu schade, dass die Tint nicht als Stift kommt. Lippenprodukte mit dem Finger aufzutragen ist mir jedes Mal ein Graus. Sie riecht zudem super lecker und wenn die erste glänzende Schicht erst einmal abgetragen ist, fühlen sich die Lippen weich und gepflegt an und das Pink hat einen schönen Stain hinterlassen.
Die Produkte sind zwar nicht ganz billig, dafür wird man mit einem schönen Design belohnt und bei der Tint mit einem tollen Inhalt. Der Lippenstift ist in mehreren Bereichen einfach durchgefallen, auch wenn er wenigstens schön zum Ansehen ist. Die Nagellacke habe ich bisher, ausser auf Ebay, in keinem Shop gefunden und hoffe ja, dass ich sie evt. doch noch irgendwann und irgendwo finden werde.

Wie gefallen euch die Produkte? 
Kennt ihr das, wenn ihr etwas gut findet und diesem Etwas plötzlich überall begegnet?




Kommentare:

  1. Echt schade, dass der Lippenstift so doof ist, aber auf dem Tragebild sieht er echt toll aus! Ich bin ja immer noch nicht zum testen gekommen, aber ich hoffe, dass ich es jetzt mal am Wochenende mit den Bildern schaffe. Das mit der Marce und Cathy Cat habe ich aber auch nicht gecheckt :D

    AntwortenLöschen
  2. Super süße Produkte wie immer ~ schade dass du den Lippenstift nicht so gern magst, denn mir persönlich gefällt er richtig gut, sowohl von der Farbe als auch auf deinem Tragebild *_____* <3 Mir gefällt er farblich sogar glaub ich einen Ticket besser als der Tint hahahaha

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful colours, I like the look of the Moomin tint but as you've pointed out- it's pretty annoying to apply it with tinted fingers afterwards :)

    passingfancyblog.com

    AntwortenLöschen
  4. Die Verpackungen sind so süß. Ich habe mir jetzt nach langem Hin und Her nichts von den Sachen gekauft. Ich bin einfach kein Fan von Lippenprodukten in solchen Pöttchen und der Lippenstift hat mich nach deinen Worten auf Instagram doch etwas abgeschreckt.
    Ich liebe die Moomins zwar, aber es hätte mir auch nichts gebracht, wenn die Sachen nicht mein Fall gewesen wären.... Vielleicht gibt´s ja irgendwann nochmal was von den Moomins!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Marke Happy Bath hat noch ein paar Dusch- und Körperpflegeprodukte mit Moomin auf den Markt gebracht, vielleicht gefällt dir ja etwas davon :)

      Löschen
  5. Ich mag das auch nicht, einen Lippenstift mit den Fingern aufzutragen :/. Die Verpackung ist ja mal soooo süß *-*

    Lieber Gruß und einen schönen dritten Advent ♥

    AntwortenLöschen
  6. Awwww, sind die wieder süß :) So Döschen mag ich allerdings auch nicht, aber die Farben sind sehr schön und poppig, gefällt mir :) LG

    AntwortenLöschen
  7. Oh mein Gott *_* Das ist so süß! Ich liebe die Moomins, habe als Kind die Geschichten sooo gerne gelesen! (In Russland sind die ja sehr bekannt). Der Lippi gefällt mir besonders gut!

    Würde mich freuen, wenn du auch bei mir vorbei schaust! :)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    eleonorasblog.com

    AntwortenLöschen
  8. wie süß diese Verpackungen schon wieder aussehen :D sehr cool. Medium Coral finde ich auch auf den Lippen ganz hübsch =)

    AntwortenLöschen
  9. Das Moomin design is sooo hübsch und ich bin sehr versucht mir was von dieser Kollektion zu bestellen. Sie sind nur so teuer :( Schade dass der Lippenstift nicht tauglich war!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.