Glossy Box {PR-Sample}

//
Meine letzte Glossy Box ist doch schon ziemlich lange her. Im 2012 habe ich mir diese einmal abonniert, allerdings die schweizer Version davon. Nun erreichte mich eine deutsche Glossy Box und ich möchte mich hierbei bei Leonie vom Glossy Box Team bedanken. Diese Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Beautyboxen gibt es ja mittlerweile sehr viele und ich habe euch immer wieder einmal welche aus Korea vorgestellt. Leider waren diese Boxen dann nicht mehr für uns in Europa erhältlich. Ansonsten habe ich bereits Erfahrung mit der Pink Box gesammelt und mit meiner oben erwähnten Glossy Box von vor 4 Jahren.

Ich finde das Boxensystem sehr interessant und eigentlich auch lustig. Man bekommt eine Box mit lauter Produkten drin, die man vorher nicht kennt. Es ist ein bisschen wie eine Kinderüberraschung für Erwachsene. Der Inhalt kann wirklich toll sein oder aber wirklich schlecht, nur dass hierbei die Schokolade zum trösten fehlt. Aber fangen wir einmal mit dem Inhalt an.
Rituals... Happy Buddha schäumende Duschel Sensation, 200 ml 8 Euro / 50 ml 5 Euro:
Hier fängt es ja schon einmal gut an, das ist so, als hätte man einen der Happy Hippos in dem Überraschungsei gehabt, um gleich einmal beim vorherigen Vergleich zu bleiben. Ich liebe Rituals, es gibt selten etwas, das besser riecht als deren Produkte! Auch finde ich diese Schäume einfach genial, sie sind so fluffig weich und halten auch noch lange. Happy Buddha hatte ich bisher noch nicht, auf den ersten Riecher spricht es mich aber durchaus an. Der Duft ist weniger süss, als die bisher von mir gekauften und ich würde sogar schon soweit gehen und sagen, dass er etwas maskuliner ist.

Dove Dermaspa inteniv verwöhnende Bodylotion, 200 ml 4.99 Euro:
Hierbei finde ich es sehr schön, dass zwei Produkte für den Körper dabei sind. das gleicht sich doch gleich etwas aus. Wenn man erst im Rituals-Himmel geduscht hat, kann man sich danach gleich ordentlich eincremen. Von Dove verwende ich Duschgels sehr gerne, vor allem auch wegen den angenehmen Düften. Diese Bodylotion kannte ich bisher noch nicht. Sie riecht unheimlich lecker und soll Dank des enthaltenen Öls den Feuchtigkeitshaushalt nachhaltig verbessern. Zudem soll die Haut damit samtweich werden und strahlen. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt und werde die Bodylotion ordentlich auf Herz- und Nieren prüfen.
être belle cosmetic golden Skin Roll-on Caviar Eye Gel, : 15 ml 41.90 Euro:
Von dieser Marke habe ich noch nie etwas gehört, aber neue Sachen sind ja auch interessant. Von Gold Caviar habe ich dafür schon viel gehört, da es in Korea auch einige Produkte mit diesem Inhaltsstoff gibt. Dieses Eye Gel ist für straffere, glattere, erholtere und mit Feuchtigkeit versorgte Augenhaut. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie sich dieses Gel macht, da ich bisher noch keine Augencreme/gel in meiner Pflegeroutine eingebaut habe. Nur der Preis macht mir hier etwas Kopfzerbrechen. Falls mir dieses Gel gefällt, sind knapp 42 Euro nicht gerade ein Schnäppchen.

Emité Make up Eye Shadow Brush, 30 Euro:
Vielleicht ist das ja ein Zeichen, dass ich endlich einmal AMU's schminken sollte! Lidschattenpaletten hätte ich auf jeden Fall genug.. Aber einmal ehrlich, leider ist der Pinsel zwar eine nette Beilage, für mich aber nicht von Gebrauch, da ich sehr sehr sehr selten Lidschatten verwende. Aber meine Schwester wird bestimmt ihre liebe Freude damit haben. Zum Glück ist es ein Zwei-Frauen-Haushalt hier, so das die eine immer Verwendung für etwas findet, dass die andere vielleicht nicht so toll findet.
L'Oreal Paris Color Riche Top Coat 917 Jackie Tweed, 5 ml 4.99 Euro:
Kommen wir zum letzten Zückerchen dieser Glossy Box. Mit Nagellacken kann man bei mir niemals etwas falsch machen, also immer her damit (ノ^ヮ^)ノ*:・゚✧ Jackie Tweed ist ein sehr ausgefallener Top Coat und einen solchen, durfte ich bisher noch nie mein Eigen nennen. Sobald ich ihn lackiert habe, wird er natürlich auch noch in Aktion vorgestellt => zuerst bestimmt einmal auf Instagram.

Ich mag meine Glossy Box, wer hätte das gedacht! 4 von 5 Produkten werden bestimmt verwendet werden und ich finde es vor allem gut, dass es so alltägliche Produkte sind und keine völlig verrückten und ausgefallenen Sachen, die man alle Schaltjahre einmal verwendet. Besonders gut gefällt mir an dieser Box, dass jeweils 2x2 Produkte zusammen passen. So ist einmal die Körperpflege abgedeckt und einmal liegt der Fokus bei den Augen. Top, so sollte es immer sein. Selbst abonnieren würde ich mir die Glossy Box aber nach wie vor nicht. Nur weil es dieses Mal gepasst hat, ist das leider nicht immer der Fall. Die einzigen Beautyboxen, die ich wirklich gerne gekauft habe, waren die Meme Boxen aus Korea und die, gibt es leider für uns Europäer nicht mehr.

Wie gefällt euch der Inhalt der Glossy Box? Habt ihr eine  der x-tausend Beauty Boxen abonniert?

Kommentare:

  1. Der Nagellack erinnert mich wirklich an ein Chanel-Jäckchen - das gefällt mir wirklich am besten :)

    AntwortenLöschen
  2. Rituals Produkte sind immer gut :D Pinsel finde ich auch immer wieder interessant auch wenn ich selnst auch nie AMU's schminke sondern einfach nur einen Eyelinerstrich ziehe^^ Der Nagellack sieht auch toll aus. Eine echt gute Box wie ich finde :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ach die GLossybox. Frühe habe ich sie regelmäßig bekommen...aber ich fand sie nie wirklich gut..wenn man da so im Ausland guckt, was die da alles so schönes bekommen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt schon, wenn man da nur schon an die Meme Box denkt.. Hach, das waren noch tolle Boxen.

      Löschen
  4. Der Inhalt ist diesmal ok, da gab es tatsächlich schon viel schlimmere Boxen <3

    AntwortenLöschen
  5. Inhalt der GlossyBox finde ich diesmal auch super :)

    LootieLoo's plastic world

    AntwortenLöschen
  6. Solche Boxen sind für mich nichts... ich bin bei Produkten, gerade für's Gesicht, immer recht wählerisch und will schon genau wissen, was ich mir da ins Gesicht "schmiere". Daher bin ich da nur bedingt experimentierfreudig.

    AntwortenLöschen
  7. Die Bodylotion von Dove verwende ich aktuell sogar und mag sie sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  8. Der Inhalt ist echt toll. Die Box hätte mir auch sehr gut gefallen =)

    AntwortenLöschen
  9. Ich wollte dich mal fragen ob du die Memebox schon kennst.
    Habe aber dann gelesen, dass die nicht mehr in Europa erhaeltlich ist. Schade :(
    Aber ich finde solche Boxen immer toll, denn man weiss ja nie was einen da so erwartet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz am Anfang gab es die auch für Europa, aber dann haben sie das leider geändert und die werden nur noch nach Amerika, Kanada und Korea verschickt :( Das ist echt super schade. Ich hatte einige davon und fand die immer sehr spannend.

      Löschen
  10. Ich habe seit Jahren keine Dove Produkte mehr benutzt. Ich glaube, ich ändere das nun. Danke für den Bericht.

    AntwortenLöschen
  11. Der Lack ist ja mal total schön :) Sehr hübsch, so einen habe ich von Sally Hanssen

    AntwortenLöschen
  12. Den Lack hab ich mal als Goodie bei einem (leider aus dem Sortiment genommenen, glaub ich) Shampoo von L'Oreal dabei gehabt, find den voll fancy! :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.