Nagellack-Ausmisten #1

//
Man sollte alles in Massen geniessen, sogar das Sammeln von Kosmetikprodukten. Jeder Beautyblogger kennt das früher oder später, man hat einfach von jeder Kosmetikgruppe irgendwann zu viel. Wenn es soweit ist, sollte man sich am besten von alten Lasten befreien und in meinem Fall sind das Nagellacke. Ich habe schon öfters einmal welche weggeworfen, vor allem solche, die sich nicht mehr ordentlich vermischen liessen oder aber bei deren Anblick mir die Haare zu Berge standen. Bei manchen Farbkäufen muss ich wohl einen Kurzschluss der Synapsen erlitten haben..

Nun möchte ich bei meinen Lacken einmal eine wirklich grosse Aufräumaktion durchführen aber dafür müssen alle Lacke nochmals auf den Nagel. Das wird lange dauern, aber bisher hat sich das wirklich gelohnt, die Farben nochmals in Aktion zu sehen. Es werden nun einige Posts dieser Art folgen, da ich nicht alle meine Lacke in einen Beitrag quetschen möchte. Dafür sind es einfach zu viele.

Die Reihenfolge der Lacke ist jeweils so, wie sie auf dem Swatchbild lackiert sind. Die passenden Swatchbilder sind jeweils unter den Lackbeschreibungen. Zudem sind die Lacke, die wegkommen jeweils Rot angeschrieben und die anderen Grün.
Kiko Satin Taupe:
Dieser eigentlich recht schöne grau-braune Holo-Lack ist fast so alt wie mein Blog und als ich ihn gekauft habe, fand ich ihn auch super. Mittlerweile ist die Farbe zwar toll, aber der Lack hat seine beste Zeit wohl bereits gesehen. Er lässt sich schlecht auftragen, zieht Streifen und die Trocknungszeit ist ein Graus. 

Beyond Our Nature 28:
Dieser dunkelblaue wahr gewordene Traum eines Nagellackes ist einer meiner Liebsten. Es stimmt einfach alles, die Farbe, das Auftragen, die Trocknungszeit ja sogar das Flakon! Ihr merkt schon, er darf bleiben.
Tonymoly Nail Foundation Kit 03:
Dieser beige Lack war in einer Meme Box enthalten, als man diese noch in die Schweiz/Europa bestellen konnte. Es war ein Nagelkit mit insgesamt drei verschiedenen Farben.  Die Farbe 03 ist auf jeden Fall sehr schön, eine Alltagsfarbe wenn man so will und wird noch ein Weilchen behalten.

Etude House Look at my nails BE101 - BE101 Choco Syrup:
Ebenfalls ein beiger Lack mit leichtem Rosaeinschlag ist ein wirklich alter Lack, aber er ist in einem sehr guten Zustand. Es handelt sich hier um einen Jelly Lack, der jedoch mit zwei Schichten bereits sehr gut deckt. Allerdings werde ich ihn nicht behalten, die Farbe ist einfach nicht mein Geschmack, auch wenn sie sehr natürlich wirkt.

Etude House Look at my nails - BE102 Marple Syrup:
Ebenfalls ein sehr alter, coralfarbener Jelly Lack, der mir aber besser gefällt als Choco Syrup und deswegen wird er auch weiterhin bleiben. Er trocknet gut und ist ebenfalls mit zwei Schichten ordentlich sichtbar.

Innisfree Eco Nail Pro 106:
Dieser braune Innisfree Lack ist zwar auch schon etwas älter, aber ebenfalls noch in einem sehr guten Zustand. Ich finde die Farbe wunderschön und das rettet ihn auch vor dem Wegwurf. Leider finde ich nämlich die Innisfreepinsel ziemlich kacke. Sie sind zwar schön breit aber komplett flach und die Lacke lassen sich so sehr schlecht auftragen. Der Lack hat einen ganz dezenten Goldschimmer, den man auf den beiden Fotos aber leider nicht sieht.
Skinfood The Love Snoopy:
Es ist unschwer zu erkennen, dass ich diesen Lack wegen dem Flakon gekauft habe. Ich bin nicht so der Pink-Fan muss aber doch gestehen, dass mir dieser Pinkton unheimlich gut gefällt. Er trocknet zudem ordentlich schnell durch und lässt sich gut auftragen, weshalb er auch behalten wird.

Essie Merino Cool:
Bei diesem grau-lilanen Lack fällt mir das Ausmisten nun echt schwer. Die Farbe an sich ist wunderschön, sogar eine meiner Liebsten. Aber wieder einmal mehr ist das eine amerikanische Version und diese Pinsel sind einfach so mühsam. Ich komme damit nicht zurecht, weshalb es keinen grossen Sinn macht, ihn zu behalten.

Manhattan Lotus Effekt 51T:
Dieser rosa-beige-farbener Lack war ein Werbegeschenk auf meiner Arbeit und ich durfte ihn behalten. Eigentlich gibt es daran nichts auszusetzen, er trocknet gut und lässt sich super auftragen. Die Farbe ist einfach nicht so mein Geschmack, weshalb ich mich von ihm trennen werde.
Essie Over the knee:
Gottseidank ist dieser Essie Lack eine deutsche Version und hat somit einen breiten Pinsel. Hier wäre es mir noch schwerer gefallen als bei Merino cool ihn zu entsorgen, da er einer meiner liebsten Brauntöne ist. Er ähnelt dem Lack von Innisfree weiter oben ein kleines bisschen, nur dass beim Essie-Lack der Schimmer eher rötlich als golden ist.
Lunasol EX17:
Bei diesem Lack wusste ich bis vor kurzem nicht, ob er bleiben darf oder nicht, vor allem auch weil es ein echter Krampf war, den zu bekommen! Ich weiss nicht mehr wo ich ihn das erste Mal gesehen habe, aber es war Liebe auf den ersten Blick. Bis ich diese Farbe dann gefunden habe.. Himmel noch eins, das hat echt gedauert. Am Ende habe ich ihn völlig überteuert in einem dubiosen chinesischen Onlineshop bestellt. Er ist heil angekommen und war dann aber eher eine kleine Enttäuschung. Im Flakon ist er wunderschön, bordeauxrot mit goldenem Schimmer. Aufgetragen wird er dann allerdings seeeehr dunkel, kein Schimmer mehr und schon fast schwarz. Auch das Auftragen an sich war kein Spass, weshalb ich mich nun doch schweren Herzens entschieden habe, mich von ihm zu trennen.

Holika Holika Magic Pop Nail Dazzling Glam Muse:
Dieses goldene Etwas in dem schönen Flakon - welches sich übrigens sehr beschissen verstauen lässt - ist auch wieder extrem alt. Bisher konnte ich mich einfach nicht davon trennen, habe ihn aber auch nur einmal lackiert. Eigentlich gäbe es daran nichts auszusetzen, ausser sein Alter und die Ignoranz, die ihm von meiner Seite entgegen schlägt, weshalb er ausgemistet wird.
Essie Truth of Flare:
Eine weiteres zickiges Etwas aus Amerika, das leider bald das Weite suchen wird. Die Farbe gefällt mir an meinen Fingern aber auch ehrlich gesagt nicht sonderlich gut, weshalb ich da nun nicht sehr traurig bin.

Nyx Under the Moon:
Ein Topper, bei dem ich nicht einmal weiss, woher ich ihn habe. Na gut um ehrlich zu sein wusste ich bis vor kurzem nicht einmal mehr, dass ich ihn überhaupt habe. Mir gefällt er aber sehr gut, Blau kommt immer gut und er gibt ein hübsches Bild ab.
Ein kleiner Teil ist geschafft, aber ein viel grösserer erwartet mich noch. Diese Lacke hier waren gerade einmal ein sehr kleiner Teil meiner Sammlung - wobei sie eigentlich gar nicht so gross ist. Anfangs dachte ich ja, ich miste vor allem auch die Lacke aus, deren Farbe mir einfach nicht gefallen. Aber es macht keinen grossen Sinn, Lacke zu behalten, die sich schlecht auftragen lassen. Am Ende lackiere ich sie sowieso nie, also kann man sie auch gerade so gut wegschmeissen oder?

Kennt ihr einen der Lacke? Mistet ihr eure Kosmetik auch hin und wieder aus?



Kommentare:

  1. Puh, das würde auch mal wieder anstehen.
    Wenn mein Fach zu unübersichtlich wird, dann wird radikal aussortiert - das letzte Mal ist aber schon ein Weilchen her ;)
    Aber essie wird bei mir nie ausgemistet - die sind perfekt!

    AntwortenLöschen
  2. Das hab ich demnächst auch vor..Einfach mal Beautykram auszumisten und Platz für Neues zu schaffen <3

    AntwortenLöschen
  3. Den Snoopy-Lack (auch wenn ich Snoopy so gar nicht mag) und den dunkelblauen Beyond Our Nature finde ich wunderschön!
    Ich miste meine Lacke relativ regelmäßig aus; ich führe auch eine Liste mit all meinen Lacken, mache jährlich eine neue und immer einen Strich, wenn ich einen Lack trage. So sehe ich sofort, welche ich am Ende des Jahres nicht getragen haben.
    Das Ausmisten ist auch nicht das Problem, mehr das Loswerden der aussortierten Kandidaten. Zum Verkaufen bin ich zu faul, aber gerade die teuren möchte ich auch nicht wegwerfen ... hoffentlich kann ich mich demnächst mal aufraffen!

    AntwortenLöschen
  4. Deine Nude/Brauntöne finde ich total schön. Da sind wirklich tolle Farben dabei!
    Wobei ich mich bei Nagellack zum Glück ganz gut zusammenreissen kann... die Farben reizen mich zwar schon immer alle (alle!), aber letztlich kann man sie ja doch nicht alle tragen...

    AntwortenLöschen
  5. Diese Aufräumaktion finde ich super! Mit den Bildern zusammen kann man deine Entscheidung dafür oder dagegen auch immer gleich besser nachvollziehen :) Du erinnerst mich, dass ich schon ewig meinen Sack mit alten Lacken zum Sondermüll bringen muss. Das sind alles Lacke, die echt ne Katastrophe sind und nicht zum Verschenken taugen. Ich hatte so ne "schlimme" Nagellackphase wo ich mir wie von Sinnen einen nach dem anderen gekauft habe und im Nachhinein denke ich mir, ob ich eigentlich einen an der Waffel hatte ;DD Z.b. stehen mir 90% der Nudetöne einfach null oder knallige Farben ;D und sowieso braucht man nicht unendlich viele Lacke von fast derselben Farbe xD Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Habe ich auch letztens mal wieder getätigt. Ich finde das immer so befreiend. Ich liebe Beauty Produkte und sammle sie auch gerne, aber ich will auch das Gefühl haben die Produkte zu nutzen. Ist das nicht der Fall wandern sie in den Müll oder an den nächsten Besitzer...

    AntwortenLöschen
  7. waaaahhhh, was ist denn das bitte für ein zuckersüßer stitch ? Oo
    magst du mir biiittte verraten wo du den her hast ? <3
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar doch, den habe ich mir im 2012 im Disneyland Paris gekauft. Also leider kommt man da nicht so einfach dran.

      Löschen
  8. Ohje, ich sollte auch unbedingt mal ausmisten. Und vor allem meine Nagellacke. Irgendwie habe ich viel zu viele und ich lackiere meine Nägel nicht einmal regelmäßig, haha :D

    LootieLoos Plastic world

    AntwortenLöschen
  9. Ich miste mein Nagellackregal auch regelmäßig aus. Wahnsinn was sich da immer wieder ansammelt. Lacke, die von der Qualität her noch ok sind, kommen in ein Körbchen, aus dem sich Freunde bedienen dürfen. Alles andere landet schonungslos im Müll.

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  10. Der Snoopy Lack ist einfach sooo schön! Ich sollte meine Lacke auch mal wieder aussortieren. Ich will gar nicht wissen, wie viele ich eigentlich hab.

    AntwortenLöschen
  11. Awww ich mag deine Fingernägelposts mit all den süssen Figuren :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.