"Ich bin schließlich keine fiktive Romanfigur"

//
Es ist kaum zu glauben, aber es  ist nun echt schon Mai. Nun dauert es nur noch einen Monat und das halbe Jahr ist schon wieder rum. Der Mai ist aber ein sehr willkommener Gast, denn er hat direkt das schöne Wetter mitgebracht, das ich momentan in vollen Zügen geniesse. Ich bin eigentlich der typische Nerd und habe das schattige Zimmer mit meinem Computer so manchem Schwimmbadbesuch vorgezogen. Seit sich die Sonne aber nun von ihrer besten Seite zeigt, habe ich doch tatsächlich mehrere Tage am Stück auf unserem Balkon verbracht! Das liegt vermutlich auch daran, dass wir nun einen Balkon haben, was wir 3 Jahre lang nicht hatten und der lädt natürlich auch ein, auf ihm zu verweilen und zum Sonnenanbeter zu mutieren.

Aber fangen wir erst beim April an, denn Ende April hatte ich eine Woche Urlaub. Wir haben es da endlich geschafft ins Milaneo in Stuttgart zu kommen. Der letzte Versuch, dort shoppen zu gehen, wurde an einem Samstag gestartet und zwar als Stuttgart gegen Bayern Fussball gespielt hat. Dieses Unterfangen ist dann kläglich gescheitert und wir sind nicht einmal ins Parkhaus gekommen, weil alles so voll war. Dieses Mal war der Tag der Wahl ein Donnerstag und nach dem Shoppen haben wir noch Xin getroffen um uns im Hans im Glück verköstigen zu lassen. Ich mag das Hans im Glück ja sehr gerne, aber wirklich satt, wird man dort nicht. Besonders wenn man das Brot beim Burger weglässt, weil man kein Gluten essen darf. 

In letzter Zeit sind wir sowieso sehr oft auswärts essen gegangen. Für mich ist das jedes Mal eine kleine Hürde, die es zu bewältigen gibt. Mit meiner Darmgeschichte wurde es für mich in den letzten Jahren eher schwierig auswärts zu essen, da ich nie wusste, ob ich nicht plötzlich fluchtartig auf die Toilette flüchten muss. Mittlerweile wird es aber langsam zur Routine und auswärts essen ist doch eigentlich immer ganz lustig. Mit der FODMAP-Diät für den Reizdarm geht es mir auch schon viel besser und es kommt  nur dann zu Problemen, wenn ich mich nicht daran halte.

Gelesen habe ich einiges, derzeit sogar drei Bücher zusammen. Zwei davon sind allerdings Ratgeber und zählen für mich weniger zu „richtigen“ Büchern. Das „richtige“ Buch ist hierbei Die Flüsse von London von Ben Aaronovitch. Ich habe den vierten Teil in einer Buchhandlung gesehen und das Buch hat ganz spannend gewirkt, also habe ich mir einmal den ersten Band mitgenommen. Also wirklich überzeugen konnte mich der Roman bisher noch nicht. Er hat teilweise ein paar interessante Stellen und einige gute Sprüche (wie das Zitat aus meinem Blogtitel, welches sich auf Harry Potter bezieht) aber ansonsten tue ich mich damit momentan eher etwas schwer. Wenn ich es denn jemals fertig lese, werde ich einmal darüber berichten.
Der eine Ratgeber, den ich parallel lese, ist Alles scheisse!? von Dr. med. Adrian Schulte. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um ein Buch rund um den Darm und die Verdauung. Es ist sehr interessant und wenn man erst einmal einen solchen Einblick in das Verdauungswesen hat, ist so manches viel verständlicher.
Das dritte Buch resp. Ratgeber hat mir mein Freund geschenkt. Es heisst Bergauf mit Rückenwind von Dr. Kelly McGonigal und es geht um die eigene Willenskraft und die Stärkung davon. 

Nebst Urlaub und Feiertage zu geniessen, habe ich wieder angefangen World of Warcraft zu spielen. Momentan versuche ich einen Allianzer auf Level 100 zu bringen, aber ich merke einfach immer wieder, dass ich durch und durch ein Hordler bin *höhö*. Ich habe nun einfach einen meiner Twinks in einen Allianzer umgewandelt und nun fehlen mir noch 10 Level bis 100 ^_~
Dieser Draenei ist ein Jäger und ich habe einen Narren daran gefressen, Geisterbestien zu fangen. Für alle die WoW nicht kennen; Hunter haben die Möglichkeit sich eine Kampfspezialisierung anzueignen die sich Tierherrschaft nennt. Jede Klasse hat hierbei drei zur Auswahl. Mit der Tierherrschaft-Specc kann man nun seltene Tiere fangen. Die sehen meistens richtig klasse aus, sind aber nicht ganz so einfach zu kriegen, da sie sehr beliebt sind.

Das Highlight meiner letzten Woche war nun nebst dem langen Wochenende und den 6 Geisterbestien, die ich gefangen habe, der Umstand, dass meine Sommerreifen 300 Franken weniger gekostet haben als erwartet! Sowas freut einem doch immer oder?
Ansonsten habe ich momentan einen kleinen Ausmistanfall und so mussten einige Liptints und Lippenstifte dran glauben. Hierbei ist mir auch gleich aufgefallen, dass ich kaum schöne rote Tints habe oder zumindest habe ich mir das eingebildet. Es ist hierbei so, wie bei dem Kleiderproblem. Man denkt zwar, dass man keine Kleider hat, dabei ist der ganze Schrank voll damit. Mit dem Vorhaben mir nun neue Tints zu kaufen habe ich mir dann welche auf TesterKorea angesehen und mir auch drei bestellt, allerdings über Ebay. Das Dumme an der ganzen Geschichte ist nur, dass keine davon rot ist.

Gesehen habe ich nun endlich einmal die zwei neusten Game of Thrones Folgen. Sie waren gut, Game of Thrones halt, das kann eigentlich gar nicht schlecht werden. Allerdings geht die ganze Story etwas zäh voran. Meiner Meinung nach hätte man lieber etwas mehr Folgen drehen sollen, dafür nicht so viele Charaktere in eine Folge quetschen. Jede Story hatte somit nur ein paar Minuten, in der sie weitergehen konnte und ich finde, dass es einer so komplexen Geschichte gar nicht richtig gerecht wird. Ja, ich liebe die Bücher und traure so manchem rausgestrichenen oder frühzeitig getöteten Charakter nach und jede Änderung trifft mich schwer, weshalb ich immer wieder einmal etwas auszusetzen habe, wenn ich eine Folge schaue. σ(≧ε≦o)

Wie sieht es bei euch aus? Geniesst ihr momentan das schöne Wetter oder seid ihr auch solche Kellerkinder? Habt ihr die Game of Thrones Folgen schon gesehen?
Bei Kathrin von A Bumblebee's Journey gibt es einen Einblick in die Pink Bird Box April von Etude House mit den Bubble Tea Sleeping Packs.

Bei Annyeounhanna gibt es einen Bericht zu einem der Pony Effect Favorite Fluid Lip Tints. Die Marke ist sehr interessant und hat einige wunderschöne Produkte.

Bei Beauty Mango gibt es gleich zwei lesenswerte Posts. Zum einen über die Etude House Berry Delicious Liquid Lips und als zweites über einen matten Blush von Canmake.

Bei Cupcakes and Berries gibt es einen tollen Bericht zum Eyeliner von CLIO! Ihre Fotos sind zudem wunderschön geworden und wunderbar gestaltet. ♥

Bei Talasia gibt es einen Übersichtspost zu allen eingereichten Sailor Neptun Looks! Eine sehr schöne Zusammenstellung mit vielen tollen Looks.

Kommentare:

  1. Ich habe nie WOW gespielt, aber es hat mich immer gereizt! Wobei ich irgendwie auch froh bin, weil ich gesehen habe wie einige Kollegen süchtig waren und nicht mehr vom PC aufstehen konnten ;D Ich warte aber momentan sehnsüchtig auf die Erweiterung von Witcher :) Dann bin ich wohl auch mal wieder für einige Zeit weg vom Fenster xD Mir ist es aber ganz recht, wenn ein Spiel irgendwann ein wirkliches Ende hat und nicht nur langweilig wird, weil man auf Level 10000 ist und nichts mehr zu tun hat xD

    Hahaha "Das Dumme an der ganzen Geschichte ist nur, dass keine davon rot ist."Ich kann nicht mehr :'D

    Liebste Grüße und vielen Dank für die Verlinkung! <3

    AntwortenLöschen
  2. Die Flüsse von London wollte ich eigentlich auch noch lesen. Auf dem Buchrücken klang es total interessant, aber wenn du es nur so naja findest, dann lasse ich es vlt doch :D Danke fürs verlinken ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe WOW mal kurz gespielt, aber leider oder auch zum Glück(?)konnte es mich nicht fesseln. Wirst du dir den Film dazu anschauen?

    Bei so einem Wetter hätte ich auch so gerne einen Balkon Q_Q

    Die ersten beiden GOT-Folgen fand ich ganz gut, aber auch nicht überragend. Dafür fand ich die dritte richtig gut :D

    LootieLoo's plastic world

    AntwortenLöschen
  4. Ja, auf jeden Fall werde ich mir den Film anschauen. Der Trailer alleine sieht schon episch aus und es ist definitiv ein Muss für jeden Fantasy-Fan :D
    Ich habe bereits zum Release vor 11 Jahren WoW gespielt und ich werde wohl immer daran hängen, auch wenn ich viele Jahre nicht gespielt habe und das eine Addon sogar komplett verpasst habe, es zieht mich einfach immer wieder nach Azeroth zurück ♥ (und zudem habe ich vor 8 Jahren meinen Freund dort kennen und lieben gelernt ;D)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.