Holika Holika Gudetama

//
Eine weitere Kollektion aus Korea, auf die ich mich unheimlich gefreut habe, war die Gudetama Kollektion von Holika Holika. Gudetama ist ein Charakter von Sanrio, der aus Japan kommt und ein Spiegelei darstellt, dass gerne seinen Hintern zeigt und/oder schläft. Ich mag das Eigelb sehr gerne, es ist echt süss auch wenn es eigentlich total schlicht  und etwas bekloppt ist.
Die gesamte Produktübersicht dieser eiigen LE findet ihr bei Memorable Days. Ich habe mich für einen Blush und das Reinigungsöl entschieden. Die Lippenprodukte wären rein vom Design her auch unheimlich niedlich gewesen, aber leider sind die Farben nicht so meins.
Lazy & Easy Jelly Dough Blusher Grapefruit Jelly:
Bei diesem Blush war ich ehrlich gesagt nicht ganz sicher, ob wir glücklich miteinander werden. Ich bin kein Fan von Cream Blusher und ich dachte ja eigentlich, dass es sich hierbei um einen solchen handelt. Es ist aber eine sehr seltsame Textur, eine Art pudriger Pudding. Diese Konsistenz ist mir ehrlich gesagt neu, ich finde sie aber durchaus angenehm und interessant. Dieser Blush soll übrigens auch Feuchtigkeit spenden und die Haut reiner wirken lassen.
Entschuldigt bitte das Kreuz.  Ich habe einfach kein scharfes Bild hinbekommen und habe hierbei etwas nachgeholfen

Mit dem beigelegten Applikator lässt sich Grapefruit Jelly auch sehr gut auftragen. Die Farbe wird relativ dezent, lässt sich aber problemlos schichten und sehr gut verteilen. Ich nehme dazu die Hände, da es einfach etwas besser geht. Das Hautgefühl ist hierbei nicht pudrig, sondern sehr sanft und leicht feucht, was aber schnell wieder verschwindet.  Danach ist der Blush nicht mehr wahrnehmbar.
Das Ergebnis ist wunderbar natürlich, ohne Schnickschnack wie Glitzer oder Schimmer. Die Farbe wirkt wie ein leichter Frischekick, die Wangen wirken rosig und sie passt auch sehr gut zu Bleichnasen.
All Cleanser Oil to Foam:
Da sich mein Reinigungsöl langsam aber sicher leert, musste etwas Neues her, weshalb dieser 2 in 1 Cleanser auch gleich mit dieser Bestellung mit durfte. Es handelt sich hierbei um einen Ölreiniger, der beim Vermengen mit Wasser zu einem Schaumreiniger wird. Leider sind auf Cosdna noch keine Inhaltsstoffe aufgeführt, ich hoffe aber, dass die bald noch kommen.

Er wird nun also so angewendet, wie ein normaler Ölreiniger. Aufs trockene Gesicht auftragen und danach mit Wasser vermengen. Sobald das Öl mit Wasser in Berührung kommt, lässt es sich aufschäumen. Der erste Schritt mit dem Öl hat bei mir leider einiges an Make up nicht richtig entfernt. Erst mit dem zweiten, schäumenden Schritt wird das Gesicht richtig sauber. 

Der Geruch vom Cleanser ist auch etwas gewöhnungsbedürftig. Ich finde ihn an sich nicht schlecht, er erinnert mich allerdings an die Bettwäsche in Strandhotels - ich musste dabei gleich an Ferien in Italien denken. Zudem brennt das Öl extrem, wenn man es in die Augen bekommt. Bei einem Produkt, mit dem man eigentlich auch AMU's entfernen will, ist das ziemlich ungünstig.

Bisher habe ich den Cleanser noch zu wenig lange in Gebrauch um wirklich sagen zu können, wie er sich auf mein Hautbild auswirkt. Die Tage, die ich ihn nun verwende, hatte ich allerdings keine unangenehmen Erscheinungen, keine Pickel oder trockene Stellen. Die Haut fühlt sich weich und sauber an. Zudem trocknet sie nicht aus und ich meinte sogar, dass sie dezent aufgehellt wird.
Also rein vom Design her, ist diese Kollektion extrem gelungen. Sie hat sowas minimalistisches, ist aber dennoch extrem niedlich und Gudetama ist einfach genial! Für den Blusher kann ich auch eine klare Kaufempfehlung abgeben, besonders wenn man helle Haut hat. Es ist am Anfang eine kleine Umstellung von Seiten des Auftragens, aber man gewöhnt sich schnell daran und wird mit einer tollen Farbe belohnt. Der Cleanser ist nicht schlecht, bisher zumindest. Eine wirklich Meinung kann ich noch nicht abgeben, da ich ihn bisher knapp eine Woche in Gebrauch habe Was ich allerdings schon dazu sagen kann ist, dass er eigentlich ziemlich praktisch ist, man hat einen Schaumreiniger und einen Ölreiniger in einem. Leider brennt das Öl etwas arg, wenn man es ins Auge bekommt und der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber das sind für mich nun keine Gründe, den Cleanser nicht weiter zu verwenden.

Ihr findet die gesamte Gudetama-Kollektion auf TesterKorea oder auf Ebay.

Wie gefällt euch das kleine Eigelb? Würde euch eines der produkte ansprechen oder mögt ihr Dotter nicht besonders?

Kommentare:

  1. Wie süß ist das denn? Und der Blush sieht auch von der Farbe her sehr hübsch aus :).

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
  2. Ist das nicht das Zeug, dem man in den Po piekst und dann kommt Schoko (hoffe ich) hinten raus? :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Kollektion ist einfach zu süß! Ich warte auch noch auf meine Produkte! Testerkorea lässt sich dieses Mal echt Zeit :D

    AntwortenLöschen
  4. Gudetama ist wirklich super süß! Ich hab die Kollektion auch auf ein paar Seiten gesehen, aber bestellt habe ich mir im Endeffekt nichts. :-(
    Wie ist es bei dir eigentlich mit dem Versand? Dauert es nicht unheimlich lange, bis die Sachen bei dir ankommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wieso denn nicht?

      Ja also es dauert schon ein Weilchen. Meistens so 1-3 Wochen, je nach Händler. Aber man gewöhnt sich daran und plant im Voraus wenn es etwas ist, das z.B. zur Neige geht wie eine Creme oder so. Meine Sonnencreme vom Innisfree habe ich sogar auf Vorrat daheim.

      Löschen
  5. Wahnsinn! Mega süße Produkte! Das Blush finde ich ganz besonders schön :) Ich würde zu gern wissen wie sich die Konsistenz anfühlt^^
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Mich hat die LE irgendwie kalt gelassen. Lag aber ehrlich gesagt auch am Design. Ich bin nicht so der Gudetama Fan. Aber die Farbe vom Blush finde ich schon ganz hübsch.

    AntwortenLöschen
  7. Das Blush fällt ja mal genau in mein Beuteschema! Super hübsche Farbe und es hört sich so an, als wäre die Textur vergleich mit den KIKO Rebel Boundy Blushes, die ich total gerne mag! Hach.. ich wollte eig. etwas kürzer treten und möchte nicht so viele Creme-Blushes anhäufen, weil sie ja nicht so lange halten.. naja, auf die Wunschliste packen kann ichs ja mal ^^ Mal eine Nacht drüber schlafen ;D Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Oooh, ich mag Gudetama auch gern. :D Sehr süße Produkte sinds. Ich hatte mal ne Creme, die auch so Puddingartig war. Fand ich eigentlich gar nicht schlecht.

    AntwortenLöschen
  9. das blush ist sehr schön und steht dir ausgezeichnet! ich finde das bild mit dem ei unter der speckdecke lustig^^

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe das Design! Hab allerdings leider nix bestellt weil ich mir selber erst mal Kaufverbitte erteilt habe...Mal sehen wie lange das hält, habe nämlich schon wieder viel zu viele Wunschprodukte.Die Farbe von dem Blush gefällt mir übrigens auch richtig gut!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.