ETUDE HOUSE Pink Bird Box August 2016*

//
 *Pink Bird Box, diese Produkte wurden mir im Rahmen eines Global Program von ETUDE HOUSE kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ein weiterer Monat ist rum und das heisst, dass einige glückliche Auserwählte wieder in den Genuss einer Pink Bird Box von ETUDE HOUSE gekommen sind. Um was genau es sich dabei handelt, habe ich euch im Post für die Juli Box bereits einmal kurz erklärt. Unter anderem sind Shia von Shias Welt und Elisa von Memorable Days ebenfalls Pink Birds für die nächsten 6 Monate und ihr werdet die Boxen und deren Inhalt auch auf ihren Blogs finden.

Diesen Monat war die Box prall gefüllt und der Post explodiert geradezu von Fotos! Entschuldigt also bitte die nachfolgende Bilderflut, es wären sogar noch mehr geworden, allerdings hätte das dann wirklich den Rahmen gesprengt.
Moistfull Collagen Cream Jumbo:
Die Moistfull-Reihe ist wohl eher eine der bekannteren Pflegereihen von ETUDE HOUSE. Ich selbst hatte einmal eine Essence davon, welche ich  recht gerne mochte und euch  hier schon einmal vorgestellt habe. 

Ich habe die Creme nun in meine Pflegeroutine eingebaut, erst nur abends, mittlerweile trage ich sie aber auch unter meinem Sonnenschutz auf. Sie zieht gut ein und die Haut wirkt praller ohne fettig zu erscheinen. Durch die wässrige Konsistenz hat man auch kein klebriges Gefühl. Ein Langzeittest und ein Review dazu wird auf jeden Fall noch folgen. Die genauen Inhaltsstoffe zu dieser Creme findet ihr auf Cosdna.

Das Highlight dieser Creme ist aber hierbei die Verpackung! Niedlicher geht es kaum. Ich liebe Dumbo, schon als Kind habe ich den so gerne geschaut und jedes Mal Rotz und Wasser geheult, als sie seine Mutter weggesperrt haben. Einzig die Szene mit dem Seifenblasentrip fand ich als Kind immer etwas beängstigend.. 
Hierbei hätte ich mir aber auf jeden Fall noch weitere Produkte mit dem fliegenden Freund gewünscht, vielleicht eine Nagellacksammlung und/oder Tints?
Play 101 Stick Contour Duo:
ETUDE HOUSE hat nebst den Eyelinern der 101-Reihe auch noch verschiedene Blushes und Contouring-Stifte. Hier in der August Box war ein Duo dabei, mit einer Light Base und einem Dark Shading. Dieses Produkt ist an mir leider etwas verschwendet. Ich bin eindeutig zu faul zum konturieren. Ich meine, ich trage ja nicht einmal Foundation oder BB Creams auf..

Wer sich damit auskennt und nach einer einfachen Variante sucht, dürfte aber mit diesem Duo bestimmt glücklich werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass zwei in einem sehr praktisch zu handhaben sind.
Die Pink Skull Kollektion - hier spalten sich die Meinungen. Ich bin nicht gerade der Fan davon, muss aber doch eingestehen, dass der Inhalt einiger Produkte eindeutig sehr gut aussieht. Damit ihr nun wisst, wovon ich da rede, findet ihr bei Memorable Days eine kurze Übersicht mit allen Produkten.

Bei den Lidschattenpaletten zum Beispiel, wie auch bei den Blushs und den Nagellacken finde ich die Farben durchaus ansprechend. Die Tint hat mich dafür gar nicht angemacht, was nicht nur an der Verpackung liegt.
Color Eyes Lovely Skull:
Von diesen reizenden kleinen Paletten gibt es jeweils zwei Stück. Mich hätte nun rein von den Farben her die andere etwas eher angesprochen, da diese als Hauptfarbe einen roten Glitzerlidschatten hatte. Pink ist nicht ganz meine Farbe.

Die Palette enthält aber dafür sehr schöne Brauntöne und gerade der Kandidat unten rechts ist eine geniale Farbe! Wunderbar buttrig zum Auftragen, grandios pigmentiert und dieser Farbton.. haaaach ♥
Okay, das fotografieren von Lidschatten üben wir nochmals, aber man erkennt die Farben und ihre Pigmentation auch so sehr gut. Der Glitzerlidschatten oben links ist sehr schwach pigmentiert, was man auf dem Arm auch gut erkennen kann, nebst dem sehr unscharfen Ergebnis. *hust* Ansonsten sind sie sehr unterschiedlich gut sichtbar. Ich habe die Lidschatten ohne Base aufgetragen und manche brauchten etwas mehr Farbe, um überhaupt sichtbar zu werden, wie z.B. der genannte glitzrige Freund, die Farbe Rosa mittig links oder das Beige oben in der Mitte.
Pink Skull Twin Shot Lip Tint RD304:
Mich haben die Twin Shot Tints bereits in der normalen Version nicht gerade angesprochen, aber dennoch war ich gespannt, was die Pink Skull Version so kann.

Enthalten sind hierbei eine ziemlich gut deckende Tint in einem kräftigen Pink (wieso auch immer da RD= Rot steht) und eine lilafarbene Base mit Glitzer drin.

Auftragen lässt sich das Pink eher etwas ungewohnt schwer. Das kann aber auch daran liegen, dass ich selten so deckende Farben verwende und deswegen wohl eher etwas überfordert war. 
Der lilafarbene Glitzer ist leicht klebrig, lässt sich aber besser auftragen und ich wünschte mir ja, dass es diesen Farbton noch etwas dunkler, ohne Glitzer als normale Tint gäbe! Die Farbe wäre der Knaller. 

Meine Farbe ist dieses Pink nun nicht, ich finde die Idee ganz nett, muss aber gestehen, dass ich die beiden Produkte einzel aufgetragen fast etwas schöner finde, als zusammen. Ansonsten gibt es daran nichts zu bemängeln.. ausser der Verpackung *hust* Was aber auf jeden Fall noch positiv ins Licht gerückt werden muss, ist der Geruch. Die Tints riechen beide unheimlich gut! Ein süsslicher angenehmer Duft, Daumen hoch dafür!
Die August Box von ETUDE HOUSE ist auf jeden Fall spannend. Es waren unheimlich viele Produkte drin, was mich natürlich sehr gefreut hat.
Auf die Creme bin ich besonders gespannt, vor allem auch auf die Feuchtigkeit und ob es wirklich nach 5 Tagen ein Unterschied gibt. Bei der Pink Skull Kollektion finde ich die Palette ganz hübsch, einige Farben (rechts unten!) sind sehr schön und auch gut pigmentiert. Rein von der Optik ist diese Kollektion aber wirklich nicht gerade ein Hit und hätte mich ansonsten ziemlich kalt gelassen.

Wie gefällt euch die Pink Box vom August? Habt ihr euch etwas aus diesen Kollektionen gekauft?



Kommentare:

  1. LOVE! Diese Produkte :D Immer musst du uns mit anfixen! Ich bin gespannt auf dein Fazit betreffend der Creme. Ich bin momentan auf der Suche nach einer neuen Creme, tendiere aber eher zu Laneige Water Bank Gel Cream. Nur die Palette gefällt mir nicht so gut. Sie erinnert mich optisch an Kinder Make Up aus dem Claire's. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :D Ich verwende sie momentan regelmässig morgens und abends. Bisher vertrage ich sie ganz gut und mag das Ergebnis, will ihr aber noch etwas Zeit geben, bis ich was darüber schreibe. Immerhin brauchen neue Produkte anscheinend 4-6 Wochen bis sich die Haut daran gewöhnt hat und sogar 3-6 Monate bis man einen Unterschied sieht O_o (habe ich kürzlich mal irgendwo gelesen)

      Löschen
  2. Wirklich ein toller Inhalt diesmal! •_• Mit dem Konturstift könnte ich aber auch nichts anfangen...aber der Rest ist top! Der Tint schaut richtig gut aus und über die Dumbo Creme brauchen wir garnicht erst reden :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Dumbo Edition ist unglaublich süß! Der Inhalt ist wirklich toll, da wird man richtig neidisch! :-D

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott, ich will die Dumbo-Sachen haben *_*

    AntwortenLöschen
  5. Aaaawwww ich fand Dumbo auch so toll <3 Ich weiß genau, was du mit der Seifenblasen-Geschichte meinst XD

    Hm, der Tint könnte was für mich sein. Die Farben gefallen mir sehr gut! Allerdings finde ich auch, dass sie einzeln besser aussehen als zusammen *hehe*

    AntwortenLöschen
  6. Die Dumbo Verpackungen sind super süß! Vielleicht darf von den Produkten auch noch etwas bei mir einziehen^^
    Ich bin mir ja nicht so sicher, was ich von der Pink Skull Kollektion halten soll und ich hadere momentan auch noch mit mir, ob ich mir die Funky Skull Palette kaufen soll. Mal sehen...

    AntwortenLöschen
  7. aii
    die lidschattenpalette ist voll schön :-)
    aber finde die deckkraft irgendwie nicht so toll :/

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaub' jetzt hat bei einigen die Dumbo entdeckten, dass Herz höher geschlagen :D Du hast wieder tolle Artikel in deiner pink bird box gehabt, echt beneidenswert <3 Bin schon gespannt was du im September bekommen wirst.

    Liebste Grüße,
    Jenny van der Kaatz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Oh ja da bin ich auch schon sehr gespannt. Ich hoffe ja auf eine Halloween-LE aber die kommt dann vielleicht erst im Oktober.

      Löschen
  9. Wow der Inhalt hätte mich auch sehr gefreut, ich finde die Lidschattenpalette irgendwie sehr hübsch :D

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hm ich weiß ja nicht. Trotz dass der Größteil den du hier vorstellt (optisch) voll der Kitsch ist, siehe das ein oder andere Teil auch für einen Angehörigen des anderen Genders wie mich, ganz nett aus. But seriously, das mit Dumbo geht ja gar nicht. Design-Farbtechnisch wie aus einer falschen Dekade. Die Zielgruppe scheinen 6 -8 jähige zu zu sein. -Just my 2 Cents.

    Erfreulich finde ich aber dass hier einige Oberhaupt noch Dumbo zu kennen scheinen. Denn dieser Comicchar kommt ja doch aus einer ganz anderen Generation. Bin erstaunt dass es es den überhauot noch gibt, resp. verwendet wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach also bei koreanische Kosmetik ist doch gerade die Verpackung das, was oft zum Kaufen anregt, egal wie alt man ist.Ich werde 30 und begrüsse Dumbo nun sehr, egal ob es farbtechnisch passt oder völlig veraltet ist ;)

      Zurzeit ist gerade ein Disney-Boom in Japan und Korea, weshalb da nun auch ältere Charakter ausgesucht werden. Mir kann das nur Recht sein, ich bin mit Dumbo aufgewachsen, auch wenn er natürlich mehr als 40 Jahre vor meiner Zeit erschienen ist.

      Löschen
  11. OH, wie süß ist der Lidschatten? Tolle Idee <3

    http://lenivandamme.com

    AntwortenLöschen
  12. Die Dumbo-Creme ist ja zuckersüß!
    Gibt es aus der Serie (mit Dumbo) noch mehr Produkte?
    Der Konturstift sieht auch ganz gut aus, aber da gibt es ja inzwischen auch ganz gute Produkte in Deutschland.

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt noch das Serum der Moistfull-Reihe und eine Gesichtmaske :) Leider gibt es keine dekorative Kosmetik mit Dumbo drauf.

      Löschen
  13. Ein super Post! :) Ich finde den Konturstift echt vielversprechend und werde mir den noch genauer anschauen :)

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Der Inhalt gefällt mir total gut! Schon alle wegen dem Design möchte ich die Dumbo Produkte haben!

    AntwortenLöschen
  15. Ich überlege mir die dumbocreme nur der Verpackung wegen zu kaufen. Ich hab nämlich momentan mehr als genug feuchtigkeitscremes...Und die lifschattemfarben von der pink skull Kollektion gefallen mir auch sehr gut. Eine wunderschöne Box und ich freue mich für dich dass du jetzt Pink Bird bist :*

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    ui, was für eine schöne Box. Die Lidschattenpalette hat es mir sofort angetan :-D
    Ich habe deinen Blog erst jetzt entdeckt und klicke mich gerade durch deine Beiträge. Die asiatischen Produkte sind ja sowas von süß, da werde ich das ein oder andere wohl auch kaufen müssen, haha.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.