ETUDE HOUSE Pink Bird Box Oktober Part I*

//
 *Pink Bird Box, diese Produkte wurden mir im Rahmen eines Global Program für Blogger/Youtuber von ETUDE HOUSE kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Oktober Pink Bird Box von ETUDE HOUSE kam diesen Monat früher als erwartet. Normalerweise bekommen die Pink Birds immer eine  Email, was in der nächsten Box enthalten ist. Natürlich war es eine tolle Überraschung als dann plötzlich die Box im Briefkasten lag. Um was genau es sich bei der Pink Bird Box handelt könnt ihr in meinem ersten Bericht dazu nachlesen.

Die Oktober Box war nun auch wieder einmal mit vielen Dingen vollgestopft, die ich wie das letzte Mal in zwei Posts aufteilen möchte. Die Menge an Produkten würde ansonsten noch den Rahmen dieses Postes sprengen und das möchten wir ja nicht.
Dear My Enamel Eyes-talk:
Passend zu den Enamel Lippenstiften aus der September Box finden sich in der Oktober Box nun die Lidschatten zu dieser Kollektion. Sie sind ebenfalls neu auf dem etudehouseischen Markt. Jeder Lidschatten ist hierbei farblich auf einen der Lippenstifte abgestimmt. Alle drei haben eine tolle Konsistenz und fühlen sich unheimlich gut an. Klingt komisch, ist aber so. Diese cremige Konsistenz erinnert mich ein bisschen an das Wackelpudding-Gefühl beim Gudetama Blush von Holika Holika. Super weich, cremig und man würde gerne sein Gesicht reintauchen – na ja fast zumindest.

PK002 ist die schönste Farbe, sie  ist aber auch gleichzeitig der mühsamste Lidschatten der drei. Er enthält sehr viel Glitzer, scheint sogar nur aus solchem zu bestehen. Das Auftragen gelingt nicht ganz so einfach, wie mit den anderen beiden und er ist im Vergleich auch ziemlich grob. Auch beim Entfernen hat man danach noch überall Glitzer hängen.
RD301 ist die cremigste der drei Farben und meiner Meinung nach auch die, welche am besten pigmentiert ist. Man kann eigentlich kaum unterscheiden was davon nun der Lippenstift ist und was der Lidschatten.
OR201 ist auch eher cremig mit einem wunderschönen goldenen Schimmer. Auch diese Farbe ist toll pigmentiert.
Gelungen sind die drei Lidschatten auf jeden Fall. Die Verpackung ist überraschend schlicht aber fühlt sich sehr hochwertig an, die Farben haben eine tolle Pigmentation und das Gefühl ist super angenehm. Sie lassen sich mit dem Finger spielend leicht auftragen und verblenden und sehen dabei auch noch toll aus. Diese cremige Textur ist der Wahnsinn und ich wünschte, es würde mehr Puderprodukte mit dieser Konsistenz geben. Insgesamt gibt es hierbei nun 12 verschiedene Farben zu kaufen und ihr findet diese alle auf Testerkorea. Auf Shias Welt findet ihr ebenfalls einen Bericht zu den Lidschatten inkl. einer weiteren Farbe.

Pink Vital Water Serum:
Das Pink Vital Water Serum stand vor einer ganzen Weile einmal auf meiner Wunschliste. Am Ende habe ich mich dagegen entschieden, weil ich etwas wollte, dass mehr Anti Aging-Effekte aufweist und nicht „nur“ Feuchtigkeit spendet. Deshalb freue ich mich nun natürlich umso mehr, dass ich nun doch einmal die Gelegenheit bekommen, dieses Serum zu testen.

Wirklich viel kann ich dazu nun noch nicht sagen, da ich es gerade einmal ein paar wenige Tage in Gebrauch habe. Ein ausführliches Review wird es noch geben, sobald ich dazu  eine bessere Meinung abgeben kann. Bis es soweit ist findet ihr bei Miss Laven und bei Ann-Kathrin schon zwei Berichte zu diesem Serum, da es bereits in der März Box enthalten war.

Das Serum soll die Haut mit Feuchtigkeit und Vitalität versorgen ohne dass die Haut dabei glänzt oder sich klebrig anfühlt.  Nebst Pink Peach Water enthält das Serum auch noch Vitamin A, C und E. Die genauen Inhaltsstoffe dazu findet ihr auf Cosdna.

Das Serum hat eine recht flüssige und milchige Konsistenz. Es zieht sehr schnell ein und hat zudem einen ganz leichten Geruch, der aber nicht weiter störend ist. Bisher hat das Serum schon einige Versprechungen gehalten, weder glänzt die Haut noch fühlt sie sich klebrig an. 
Das Serum gibt es ebenfalls bei Testerkorea zu kaufen.
Mir gefallen alle vier Produkte sehr gut. Es ist natürlich toll, dass die drei Lidschatten zu den Lippenstiften passen und die Farben sind auch überaus schön. Mir gefallen aber vor allem die Brauntöne besonders gut, die ihr euch hier ansehen könnt. Irgendwann muss ich mir mal einen davon bestellen, besonders BR402 sieht toll aus auf den Pressebildern.
Über das Serum habe ich mich besonders gefreut, da ich es ja schon einmal testen wollte. Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob meine Haut in ein paar Wochen fitter aussieht, als bisher.

Wie gefällt euch die Pink Bird Box diesen Monat? Habt ihr auch schon eines der Produkte gesichtet und sogar selbst getestet?


Kommentare:

  1. Als ich in Thailand war, stand ich auch vor dem Serum und habe mir überlegt es zu kaufen, aber ich habe es dann doch gelassen, weil ich einfach noch zu viele Pflegeprodukte zum testen habe.

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, dass die eine Cremetextur haben wusste ich gar nicht! Ich liebe Cremelidschatten, also muss ich da unbedingt nochmal reinschauen! Danke fuer die Review, die Farben sehen toll aus! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sehen im ersten Moment auch ziemlich pudrig aus :) Aber wenn die erste schimmernde Schicht erstmal weg ist, erkennt man es gut, dass sie cremiger sind als erwartet.

      Löschen
  3. Danke fürs verlinken. Ich wusste gar nicht dass das Cream eyeshadows sind. Hab mir vorhin mal die Farben angeguckt und die brauntöne sind echt schön.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Produkte und tolle Farben! Ich kenne diese Box bisher gar nicht, muss ich mal bei Dir Teil 1 lesen :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann sich dafür alle halbe Jahre bei Etude House Global Facebook bewerben :) Dann bekommt man 6 Monate lang jeweils am Ende des Monats eine Box zugeschickt, mit den neusten Produkten dieser Marke.

      Löschen
    2. Danke Dir, ich hatte es dann recherchiert und werde mal mein Glück versuchen, wenn es soweit ist. Eigentlich wollte ich auf FB keinen Acc mehr, aber ich habe nun einen mehr oder weniger inaktiven erneut gestartet vor einer Weile, man kommt eben an Beautynews oft nur über FB oder Insta am schnellsten ran. Liebe Grüße

      Löschen
  5. Die Box ist toll :) die lidschatten hatte ich bereits bei Shia bewundern können.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich muss ja sagen, dass ich selten so schöne koreanische Lidschatten gesehen habe (vor allem rot und oragne). Die meisten finde ich anhand der Swatches einfach viel zu glitzrig und sheer, weshalb ich tatsächlich noch nie koreanische Lidschatten gekauft habe (trage aber abgesehen davon sehr selten Lidschatten). Die drei passen außerdem wirklich perfekt zu den Lippenstiften. Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider scheinen die Koreaner ziemlich auf Glitzer und Schimmer abzufahren. Im Gesicht nicht gerade das, was unbedingt sein muss, aber es gibt zum Glück auch ein paar Ausnahmen :)

      Löschen
  7. Der Lidschatten PK002 gefällt mir auch am besten und auch, dass die Lidschatten und Lippenstifte farblich aufeinander angepasst wurden finde ich toll *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  8. ein träumchen,
    mit dieser farbe kriegt man mich immer <3
    ich finde vor allem die Lippenstifte toll, so schön pigmentiert

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lippenstifte sind super! Nicht nur die Pigmentation, auch der ganze Rest ist top :)

      Löschen
  9. Okay Lidschatten passend zu Lippenstiften finde ich strange gebe ich zu. :D Aber ich schaffe es ja nicht einmal meine Socken zu matchen (wobei ich da in Japan schon drauf achte, da ist man ja doch mal ohne Schuhe unterwegs). :D
    Trotzdem sehen die Farben wirklich wirklich toll aus finde ich. c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe hey aber bei bunten Socken ist das doch egal, Hauptsache sie fallen auf! Ich muss mir demnächst mal den perfect match zusammen auftragen, mal schauen wie dass dann aussieht. Bisher haben sie sich nur auf dem Armswatch getroffen und noch nicht im Gesicht ;)

      Löschen
  10. Wow, die Produkte sehen toll aus – und die Pigmentierung ist wirklich beeindruckend!! <3

    Ganz liebe Grüsse, Mia

    AntwortenLöschen
  11. Die Lidschatten habe ich in drei anderen Farben schon bei Shia gesehen und habe von der Beschreibung her das Gefühl, dass die Konsistenz der der ColourPop Lidschatten sehr ähnlich sein könnte. Hast du dazu Erfahrungswerte?

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein leider nicht, da ich keine Colourpop-Lidschatten besitze :) Kann den Vergleich wirklich nur mit dem Blush ziehen, den ich oben erwähnt habe.

      Löschen
  12. Oh, das Serum sieht sehr interessant aus. Die Blushes finde ich ja besonders hübsch, der mittlere Ton gefällt mir am besten :)! LG

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag das Serum total gerne! Danke fürs Verlinken :3
    Die Lidschatten sind wirklich schön, besonders die OR201 sieht total klasse aus!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.