Yesstyle Beauty Box Skincare Essentials*

//
* Diese Box wurde mir kostenlos von Yesstyle zur Verfügung gestellt, vielen Dank an dieser Stelle

Den Online-Shop Yesstyle habe ich euch bereits einige Male vorgestellt. Unter anderem bestelle ich sehr gerne Kleidung in diesem Shop, da man eine grosse Auswahl an asiatischer Mode findet, die andererseits meistens One Size-Grössen haben. Es gibt auch asiatische Kosmetik oder  sonstigen niedlichen Kleinkram zum Kaufen.

Yesstyle hat ebenfalls eine Beauty Box für Blogger im Angebot, für die man sich jeweils bewerben kann. Ich habe hierbei also nun auch einmal mein Glück versucht und gehöre dieses Mal zu den glücklichen Auserwählten, die eine solche Box erhalten haben. Shia von Shias Welt hat ebenfalls eine Box erhalten und unter dem Hashtag #ysbeautybox17 findet ihr auf Instagram noch weitere glückliche beboxte Blogger.
Das Thema dieser Box ist Skincare Essentials und sie ist voll mit Produkten für normale und Mischhaut. Sie enthält fünf Sample-Produkte und fünf Fullsize Produkte, von denen drei Masken und Pickel-Patches sind. Ich habe noch kaum ein Produkt aus dieser Box ausprobiert, denn dieser Post soll vor allem als kleine Übersicht dienen.
Etude House AC Clean Up Pink Powder Mask, Sample:  Die Maske ist angereichert mit Kaolin, Salicylic Acid und Hinoki Zypressen-Extrakt zur schnelleren Heilung von Pickeln, zur Reinigung der Haut und zur Porenverkleinerung. Die Maske kann auf dem ganzen Gesicht verteilt werden oder nur als Spot-Treatment d.h. direkt auf den Pickel aufgetragen. Ich habe sie bisher einmal auf dem ganzen Gesicht aufgetragen. Der Geruch ist leider ziemlich stark, wie eine Kräutermedizin und hat mir erst einmal die Tränen in die Augen getrieben. Nach einer Weile wurde er schwächer, verschwand aber nicht. Nach 15 Minuten habe ich die Maske wieder abgewaschen, konnte aber keinen Unterschied zu vorher feststellen. Immerhin habe ich sie gut ertragen. Ich werde die Maske auf jeden Fall noch weiter verwenden und einen weiteren Bericht schreiben, wenn ich mehr dazu sagen kann. Auch als Spot Treatment über Nacht würde ich sie gerne einmal noch testen.
Inhaltsstoffe: Cosdna. Bezugsquelle: Yesstyle, TesterKorea,  Ebay.

Etude House AC Clean Up Toner, Sample: Dieser Toner aus der gleichen Reihe wie die Maske habe ich bereits verwendet. Die Menge ist wirklich sehr begrenzt und es ist schwer eine richtige Meinung darüber zu bilden. Der Toner hat in der kurzen Zeit, in der die Menge gereicht hat, keinerlei negative Aspekte aufgewiesen. Einzig der Geruch ist etwas zu stark. Es riecht sehr kräuterig, was für manche beim Auftragen etwas störend sein könnte. Der Toner ist ebenfalls mit Salicylic Acid und Hinoki Zypressen-Extrakt angereichert, sorgt neben der Abheilung von Pickeln auch noch für die Feuchtigkeitsbalance der Haut.
Inhaltsstoffe: Cosdna. Bezugsquelle: Yesstyle, TesterKorea, Ebay.

Etude House Honey Cera Cream, Sample: Diese Reihe von Etude House kenne ich sogar und ich hatte bereits eine Augencreme davon, die übrigens einen wirklich praktische Applikator hatte. Die Creme enthält Shea Butter, Royal Jelly, Honigextrakt und Ceramide für Feuchtigkeit und Stabilisierung der Haut. Zudem sorgt die Creme für mehr Elastizität. Die Creme verwende ich nun neu nur abends. Sie ist unheimlich reichhaltig und als Tagespflege für meine Haut zu schwer, auch wenn diese trocken ist. Sie braucht auch dementsprechend lange, bis sie von der Haut komplett aufgenommen wird. Sie hat einen angenehmen süsslichen Geruch, nicht direkt nach Honig, wie ich finde, ich kann ihn aber auch sonst nicht zuordnen. Einen Langzeitbericht zu dieser Creme wird es ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt nochmals geben.
Inhaltsstoffe: Cosdna. Bezugsquelle: Yesstyle, TesterKorea, Ebay.
Agatha Essentiel Skin, Sample: Agatha ist eine Marke, die ich nicht kenne, sie kommt ebenfalls aus Korea. Bei diesem Essentiel Skin handelt es sich um eine Lotion mit der Konsistenz einer Essence. Die leichte Textur ist angereichert mit Rosen- und verschiedenen anderen Blumenextrakten (Klatschmohn, Camellia, Färberdistel), soll die Haut nähren und mit Feuchtigkeit versorgen. Zudem wird die Haut aufgehellt.  Da ich die Marke nicht kenne, freue ich mich umso mehr dieses Produkt zu testen. Man trägt das Essentiel Skin wie einen Toner auf, also direkt nach dem Waschen, aber ich vermute einmal nach der Emulsion, welche vor dem Toner kommt.
Zu den Inhaltsstoffen habe ich keine genauen Angaben gefunden. Eine Kurzübersicht über ein paar Mainingredient gibt es aber auf KoreaDepart. Bezugsquelle: Yesstyle.

Agatha Essentiel Emulsion, Sample: Die Emulsion ist eine weitere Probepackung dieser mir unbekannten Marke. Diese Marke gibt es übrigens bereits seit 1974 und ist eine französische Schmuckmarke. Die ganzen Produkte sind auch am Pariser Stil nachempfunden. Wie genau die Koreaner nun auf die Idee kamen, daraus eine Kosmetikmarke zu machen, ist mir allerdings nicht ganz klar. Die Emulsion ist mit den selben blumigen Inhaltsstoffen angereichert, wie die Essentiel Skin. angereichert und hat die selben Eigenschaften, wie das Skin Produkt. Hier kommt noch die Eigenschaft dazu, dass die Balance zwischen Wasser und Öl reguliert werden soll. Die Emulsion wird nach der Reinigung und vor dem Toner aufgetragen.
Zu den Inhaltsstoffen habe ich keine genauen Angaben gefunden. Eine Kurzübersicht über ein paar Mainingredient gibt es aber auf KoreaDepart. Bezugsquelle: Yesstyle.
RiRe Style Black Head Brush Cleanser, Fullsize: Auf diesen Black Head Brsuh Cleanser war ich ja besonders gespannt. Die kleine Bürste soll Blackheads und Whiteheads entfernen und ölige Stellen weniger ölig hinterlassen. Angereichert ist das Produkt mit schwarzem Reis, schwarzen Sojabohnen, schwarzem Sesam Extrakt, Macadamia- und Jojoba Saat-Öl. Ich habe die Bürste bisher einmal verwendet und die Wirkung war eher ernüchternd. Anmerken muss ich hier noch, dass ich eigentlich kaum bis sehr wenige Blackheads habe. Ich werde die Bürste wohl demnächst einmal meinem Freund geben, er weisst da eher Problemzonen auf.
Inhaltsstoffe: Cosdna. Bezugsquelle: Yesstyle, Testerkorea, Ebay.
Repiel Smart Hair Mask Magic Steam, Fullsize: Repiel ist ebenfalls eine Marke, von der ich bisher noch nie etwas gehört habe. Ich muss dabei  immer an den Erzengel Raziel aus Diablo denken, die Namen hören sich einfach so ähnlich an. Ich habe die Maske bisher noch nicht verwendet.
Die Maske enthält Collagen, hydrolysiertes Keratin, Tsubaki- sowie Arganöl für glänzendes und gepflegtes Haar. Sie ist für trockenes und wuscheliges Haar geeignet und macht dieses wieder weich und gebändigt. Die Maske wird nach dem Shampoonieren verwendet und für 10 bis 15 Minuten im Haar behalten. Danach wird sie mit lauwarmem Wasser wieder ausgespült.
Zu den Inhaltsstoffen habe ich keine genauen Angaben gefunden. Bezugsquelle: Yesstyle.

Benton Snail Bee High Content Mask Pack, Fullsize: Von den Snail Produkten von Benton hört man ja wirklich nur gute Sachen. Benton scheint sich auch nach dem Skandal, den sie vor ca. 3 Jahren hatten, wieder gut erholt zu haben (damals gab es eine Verunreinigung des Snail Serums, was wohl bei vielen Benutzern zu starken allergischen Reaktionen geführt hat). Die Maske soll jeweils für 15 Minuten aufgelegt werden. Sie enthält neben Snail Filtrat auch noch Bienengift, Camellia Wasser und EGF (Epidermale Wachstumsfaktor) für eine beruhigte und aufgehellte Haut. Ich bin auf jeden Fall gespannt. Das letzte Bienengift-Produkt, dass ich verwendet habe, habe ich nicht sehr gut vertragen.
Inhaltsstoffe: Cosdna. Bezugsquelle: Yesstyle, TesterKorea, Ebay.

COSRX Acne Pimple Master Patch, Fullsize: Diese Pimple Patches gehören zu den Besten, die ich bisher getestet habe. Sie werden nach dem Reinigen die Haut aufgeklebt, also noch vor dem Serum und einem Moisturizer. Die Pickel verschwinden bei mir zwar nicht durch Zauberhand, sind jedoch deutlich weniger sichtbar und vor allem weniger gerötet. Ich habe mir diese Patches bereits selbst schon einmal bestellt und werde sie bestimmt auch wieder nachkaufen.
Zu den Inhaltsstoffen habe ich keine genauen Angaben gefunden. Bezugsquelle: Yesstyle, TesterKorea, Ebay.
Tonymoly Panda's Dream Pocket Lip Balm, Fullsize: Das letzte Produkt als Fullsize-Grösse ist noch eine Pflege für die Lippen. Tonymoly hat ja eine ganze Kollektion mit diesen niedlichen Pandas auf den Markt gebracht und da ich bereits schon zwei Produkte aus dieser Linie habe, war die Freude natürlich umso grösser, nun noch ein Mini-Panda zu dieser Sammlung dazu zuzählen.
Der Lipbalm soll die Lippen pflegen und hinterlässt einen ganz dezenten roten Farbton. Ein Swatchbild hat sich hier nicht wirklich gelohnt, da man auf meinen Lippen so gut wie nichts gesehen hat. Die Lippen wirken frischer und glänzender.
Die Pflege kann sich durchaus sehen lassen und meine Lippen waren gut mit Feuchtigkeit versorgt. Nur das Auftragen stört mich hier etwas, da ich nicht gerne mit meinen Fingern Lip Balm auftrage. Es ist unhygienisch und man hat meistens klebrige Finger danach. Trotzdem ist dieser süsse kleine Knirps eine Bereicherung für meine Handtasche, nur schon wegen dem Design.
Bezugsquelle: Yesstyle, Testerkorea, Ebay.
Mir gefällt die Box sehr gut. Sie hat spannende Produkte drin und die Mischung aus Fullsize und Samples ist gut getroffen. Auch wenn die Samples nicht viel hergeben, reichen sie doch aus um wenigstens die Verträglichkeit zu testen. Unter anderem sehen die kleinen Samples  auch alle unheimlich niedlich aus!

Falls ihr nun ebenfalls einmal eine Yesstyle Blogger Beauty Box testen möchtet, könnt ihr euch *hier* bewerben und mit etwas Glück eine der nächsten Beauty Boxen erhaschen. Es gibt übrigens jeden Monat ein neues Thema.

Die Skincare Essentials Box kann man auf Yesstyle übrigens auch einfach kaufen und zwar *hier*.

Wenn ihr eines der Produkte noch genauer vorgestellt haben möchtet, dann lasst es mich doch in einem Kommentar wissen. Einige Produkte werde ich in einem Sammelpost bestimmt noch einmal zur Sprache bringen.

Wie gefällt euch der Inhalt der Skincare Essential Box? Kanntet ihr diese Boxen schon und vielleicht auch eines der darin enthaltenen Produkte?



Kommentare:

  1. Der Inhalt gefällt mir richtig gut! Ich könnte auf jeden Fall mit jedem Produkt etwas anfangen.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine sehr schöne Box!
    Der kleine Panda ist ja mal richtig putzig.
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
  3. finde ich wirklich gut den inhalt! sag mal bescheid, ob das grüne zeug als spot treatment was taugt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Grüne selbst ist ein Toner. Das rosane kann als Treatment verwendet werden :) Werde dazu einmal noch etwas separates schreiben.

      Löschen
  4. Yesstyle bietet wirklich immens viele tolle Sachen - da finde ich immer etwas *-* und deine Box gefällt mir auch sehr gut. Ich hatte mich für die vorherige Box beworben, wurde aber nicht ausgewählt :p.

    Ganz liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  5. mich hätte die bürste am meisten interessiert
    schade, dass sie nichts taugt

    AntwortenLöschen
  6. Die Patches von Cosxr will ich mir auch schon ewig kaufen - ich weiß auch nicht, warum ich es immer wieder vergesse... Hydrokolloid-Pflaster sind einfach das beste, was man auf einen Pickel kleben kann und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich super!
    Die AC Serie von Etude House klingt auch spannend. Leider enthält der Toner viel Alkohol - damit ist er für mich raus. Aber die Maske sieht auch von den Inhaltsstoffen her super aus!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje das mit dem Alkohol habe ich bisher gar nicht gesehen. Danke für die Info. Das schliesst ihn nun für einen Nachkauf bei mir auch aus.
      Ach sowas vergisst man aber auch so schnell, geht mir auch immer so :)

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare o(≧∇≦o)

Bitte haltet euch an die Netiquette, auch untereinander. Blogwerbung, die nichts mit dem jeweiligen Beitrag zu tun haben, werden gelöscht.